„Let's Dance“ 2019 Welche Kandidaten sind raus und wer ist noch dabei?

Lets_Dance_Logo

Die bekannte Jury wird 2019 wieder bei „Let's Dance“ mit dabei sein.

Köln – Am Freitag, den 15. März, ging es wieder los. Bei „Let's Dance“ wird der „Dancing Star 2019“ gesucht. Daniel Hartwich moderiert die Tanzshow auch in diesem Jahr an der Seite von Victoria Swarovski.

Hier geben wir eine Übersicht zu allen Kandidaten und Infos rund um die beliebte RTL-Show.

Diese Tanzpaare der 12. Staffel von „Let's Dance“ sind noch dabei:

Ella Endlich und Valentin Lusin

Und auch Ex-DSDS-Jurorin Ella Endlich (34, „Küss mich, halt mich, lieb mich“) ist 2019 in der Show dabei.

Lets_Dance_2019_Ella_Endlich

Ella Endlich schwingt 2019 bei „Let’s Dance“ das Tanzbein.

Sie freut sich auf die neue Herausforderung: „Das Tänzerische wird etwas sein, was die Leute so noch nicht von mir kennen.“

Tanzen würde sie am liebsten mit Valentin Lusin, wie sie bei der Verpaarung in der ersten Show sagte. Der sei bei den Proben besonders toll gewesen.

Und siehe da: Der 31-jährige Düsseldorfer wurde in der Tat ihr Tanzpartner!

Valentin_Lusin_Lets_Dance_2019

Valentin Lusin.

Benjamin Piwko und Isabel Edvardsson

Schauspieler Benjamin Piwko verlor durch eine Virusinfektion mit acht Monaten sein Gehör. 

Evgeny_Vinokurov_Lets_Dance_2019

Evgeny Vinokurov

„Ich möchte ein Vorbild für alle sein, die gehörgeschädigt sind. Ich möchte zeigen, dass man alles schaffen kann, wenn man an sich glaubt und es einfach versucht – egal, ob man hört oder nicht. Man muss nicht hören können um Musik und Tanz erleben und genießen zu können!"

Als Schauspieler wurde Benjamin Piwko durch den „Tatort: Totenstille“ (2016) in der Rolle als „Ben Lehrer“ bekannt. Der 38-Jährige war der erste Gehörlose, dem eine begehrte Hauptrolle in der ARD-Krimireihe zuteil wurde. 

Seine Tanzpartnerin hat er sich gewünscht. Und sie hat eine besondere Vorgeschichte. Profitänzerin Isabel Edvardsson ((36, aus Hamburg, u.a. Europameisterin Professional Standard Kür) ist nach ihrer Babypause wieder dabei.

Lets_Dance_2019_Benjamin_Piwko

Wie schlägt sich Benjamin Piwko bei „Let’s Dance“ 2019?

„Let´s Dance ist seit 2006 ein Teil meines Lebens, ich liebe es Trainerin zu sein und bin voller Vorfreude auf die neue Staffel“, erklärt sie.

Pascal Hens und Ekatarina Leonova

Ex-Handballprofi Pascal Hens ist ebenfalls beim Promi-Tanzen auf RTL dabei. 

Isabel_Edvardsson_Lets_Dance_2019

Profitänzerin Isabell Edvardsson feiert ab März ihr „Let's Dance“-Comeback. 

„Ich war ja schon immer mehr der Freestyle Dancer in der Disco. Ich befürchte, da muss ich mich jetzt wohl etwas umstellen. Das wird eine riesige Herausforderung bei Let’s Dance“, sagt der Ex-Sportler.

Ekaterina_Leonova_Lets_Dance_2019

Ekaterina Leonova

Mit ihm schwebt Ekaterina Leonova (31, aus Köln u. a., WDSF EU Cup Siegerin) übers Parkett. Ein gutes Omen? Mit ihren letzten beiden Promi-Partnern gewann „Ekat“, möchte jetzt das Triple holen.

Lesen Sie hier: Ekaterina Leonova macht Uni-Abschluss und sendet sexy Grüße

Diese Tanzpaare der 12. Staffel von „Let's Dance“ sind schon raus:

Nazan Eckes und Christian Polanc

2006 und 2007 moderierte Nazan Eckes „Let’s Dance“, jetzt kehrt sie zu der RTL-Tanz-Show zurück – und zwar als Kandidatin.

Lets_Dance_2019_Nazan_Eckes

Nazan Eckes ist „Let’s Dance“-Zuschauern bereits bekannt, allerdings in anderer Funktion.

„Das ist total verkehrte Welt für mich, aber ich freue mich wahnsinnig darauf“, so Nazan über den Seitenwechsel. Für sie sei „Let’s Dance“ immer noch „die schönste Show im deutschen Fernsehen“, sagte die 42-jährige Kölnerin.

Der Profitänzer an ihrer Seite ist der 40-jährige Christian Polanc aus Ingolstadt. Er trägt unter anderem den Titel Deutscher Meister Kür Latein.

Christian_Polanc_Lets_Dance_2019

Christian Polanc.

Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov

Ihre Dschungel-Hoheit, Evelyn Burdecki (30), tanzte ebenfalls bei „Let's Dance” mit.

Lets_Dance_2019_Evelyn_Burdecki

Evelyn Burdecki ist bei „Let’s Dance“ 2019 dabei.

Juror Joachim Lambi dürfte bei der Nachricht übrigens mit den Ohren geschlackert haben: RTL gegenüber lästerte er über Evelyn. Und sagte: „Wenn man Evelyn sprechen hört, dann weiß man, wie sie tanzt.“

Mit Evgeny Vinokurov an ihrer Seite hatte sie viel Spaß. Der 28-Jährige aus Frankfurt ist unter anderem Vizeweltmeister über zehn Tänze und in diesem Jahr neu in der Riege der Profitänzer.

Lets_Dance_2019_Pascal_Hens

Pascal Hens will die „Let’s Dance“-Jury überzeugen.

Barbara Becker und Massimo Sinato

Lilly Becker machte es vor (42), jetzt zieht Barbara Becker (52) nach: Die erste Frau von Tennis-Legende Boris Becker (51), tanzte in der neuen Staffel der RTL-Show „Let’s Dance“.

Lets_Dance_2019_Barbara_Becker

Barbara Becker ist bei „Let’s Dance“ 2019 dabei.

Sport kann sie, dass hat die Designerin mit diversen Fitnessprogrammen beweisen. Aber in der Tanz-Show musste sie am Freitag, den 24. Mai, ihre Koffer packen.

„Normalerweise denke ich zu viel und tanze zu wenig“, erklärte Becker. Es nun von einem Profi zu lernen und dabei Liebe zu Musik mit Technik und Disziplin zu verbinden, sei eine besondere Herausforderung für sie. 

Massimo_Sinato_Lets_Dance_2019

Massimo Sinato.

Massimo, vierfacher Landesmeister, und Barbara bildeten in der aktuellen Staffel ein Tanzpaar.

Oliver Pocher und Christina Luft

Große Klappe und nichts dahinter − oder liefert Oliver Pocher richtig ab? Der Comedian tanzte in der RTL-Show „Let's Dance“ zwar nicht mit herausragender Technik, aber seine Auftritte hatten zumindest einen Showeffekt.

Lets_Dance_2019_Oliver_Pocher

Oliver Pocher meint's ernst: Er ist bei „Let’s Dance“ 2019 dabei.

Für das Finale hat es dann aber nicht gereicht. Am Freitag, den 17. Mai flog er aus der Sendung.

Bis dahin hatte Pocher nur zu „Parodiezwecken“ getanzt, sagt er selbst. Seine Teilnahme hatte auch etwas mit einer Schlager-Königin zu tun. „Als guter Tänzer ist es die beste Möglichkeit bei Helene Fischer früher oder später zu landen“, ist der 40-Jährige sicher. Eine Anspielung auf Tänzer und Akrobat Thomas Seitel (33), der sich in das Herz von Helene Fischer geturnt hat.

1551576

Christina Luft

Ihm stand Christina Luft (29, aus Frankfurt a. M., u. a. Vizeeuropameister über 10 Tänze) zur Seite.

Sabrina Mockenhaupt und Erich Klann

Sabrina Mockenhaupt (38) ist 45-fache deutsche Meisterin im 3000-, 5000- und 10.000-Meter-Lauf. Sie hätte am liebsten mit Juror Joachim Llambi getanzt. Das ging natürlich nicht. In der Show am 10. Mai war Schluss für die Langstreckenläuferin.

Lets_Dance_2019_Sabrina_Mockenhaupt

Sabrina Mockenhaupt gehörte zu den Kandidaten von „Let’s Dance“ 2019.

Noch bei der Verpaarung in der ersten Show am 15. März wurde ihr Profitänzer Erich Klann (31) zugeteilt. Der World-Cup-Finalist in Latein sorgte bei der Sportlerin für Begeisterung: „Gestern habe ich gedacht: Wenn ich den kriege, ist das mein Jackpot!“ 

Erich_Klann_Lets_Dance_2019

Erich Klann.

Ulrike Frank und Robert Beitsch

Auch GZSZ-Schauspielerin Ulrike Frank war mit dabei. Sie schied zur Halbzeit der 12. Staffel aus. 

Lets_Dance_2019_Ulrike_Frank

Für Ulrike Frank war in der 6. Folge Schluss.

Seit dem Jahr 2002 ist sie Darstellerin der täglichen RTL-Seifenoper und spielt die Rolle der Katrin Flemming. Zudem war Ulrike Frank auch schon bei „Alles was zählt” oder „Im Namen des Gesetzes” zu sehen.

Sie tanzte in der aktuellen Staffel mit Profi Robert Beitsch. Der 27-jährige Berliner war unter anderem Finalist bei Amateur Grand Prix in Polen in Latein.

1551564

Robert Beitsch

Kerstin Ott und Regina Luca

Für Sängerin Kerstin Ott („Die immer lacht”) war in der 5. Liveshow Schluss. 

Lets_Dance_2019_Kerstin_Ott

Kann Kerstin Ott die „Let’s Dance“-Jury überzeugen?

Ihr Song kletterte in Rekordzeit an die Spitze der deutschen Charts. Geschrieben hatte sie es nach eigener Darstellung innerhalb von fünf Minuten am Küchentisch für eine damals erkrankte Freundin. Ihr Song zählt zu den meistverkauften Singles in Deutschland seit 1975.

Kerstin Ott schwang in der Show mit einer Profi-Tänzerin das Tanzbein. Dass sie keinen männlichen Tanzpartner bekam, war für die lesbische Sängerin die Voraussetzung, an „Let's Dance“ teilzunehmen. „Für mich wäre es merkwürdig, mit einem Mann zu tanzen."

Regina_Luca_Lets_Dance_2019

Regina Luca.

Und an ihrer Seite war tatsächlich eine Frau, mit Regina Luca. Die 30-Jährige kommt aus Karlsruhe, ist sechsfache Landesmeisterin in MV in Standard und Latein.

Thomas Rath und Kathrin Menzinger 

Auch Thomas Rath war Kandidat bei „Let’s Dance“ 2019. 

Lets_Dance_2019_Thomas_Rath

Nach GNTM nun „Let’s Dance“: Thomas Rath ist 2019 bei der Tanzshow dabei.

Der Modedesigner ist vor allen Dingen durch die Castingshow „Germany's Next Topmodel” an der Seite von Supermodel Heidi Klum bekannt geworden und schwang jetzt auf dem Tanzparkett die Hüften. Der gute Freund der GNTM-Chefin soll bereits im letzten Jahr als Ersatzkandidat auf der Liste gestanden haben.

Kathrin_Menzinger_Lets_Dance_2019

Kathrin Menzinger.

Kathrin Menzinger (30, aus Wien, u. a. Weltmeisterin Showdance Standard) steht ihm zur Seite.

Lukas Rieger und Katja Kalugina

Ebenfalls in der neuen Staffel dabei: Popsänger Lukas Rieger. Er schaffte mit seinem Song „Be my Baby” den Durchbruch und hat mittlerweile 1,8 Millionen Follower bei Instagram.

Lets_Dance_2019_Lukas_Rieger

Lukas Rieger tanzt 2019 in der RTL-Show „Let’s Dance“.

Katja Kalugina (25, aus Berlin, u. a. Deutsche Vizemeisterin im Showdance Professional Latin) tanzte mit dem Teeniestar. Lukas Rieger flog als dritter Kandidat aus der Show.

Katja_Kalugina_Lets_Dance_2019

Katja Kalugina.

Lesen Sie hier, welchem „Dschungelcamp“-Star die „Let's Dance“-Schönheit datet

Özcan Cosar und Marta Arndt

Komiker Özcan Cosar gehörte zu den letzten Kandidaten, die für „Let's Dance“ 2019 bestätigt wurden.

Lets_Dance_2019_Özcan_Cosar

Bei „Let’s Dance“ 2019 am Start: Özcan Cosar.

Der Stand-Up-Comedian hat als Junge Breakdance-Erfahrungen sammeln können. Ob ihm das aber das nötige Taktgefühl für „Let's Dance“ geben wird? Leider nein, er flog als zweiter Kandidat aus der Show.

Marta_Arndt_Lets_Dance_2019

Marta Arndt.

Marta Arndt (29, aus Karlsruhe, u. a. Deutsche Meisterin Latein Professional Division) war dabei jedenfalls an seiner Seite.

Jan Hartmann und Renata Lusin

Auch Jan Hartmann war bei der 12. Staffel mit von der Partie. Der Schauspieler kennt man unter anderem aus Serien wie „Verbotene Liebe“ oder „Rote Rosen“, auch beim „Traumschiff“ oder „Rosamunde Pilcher“ hat er schon mehrmals mitgespielt.

Lets_Dance_2019_Jan_Hartmann

Jan Hartmann gehört ebenfalls zu den Kandidaten von „Let’s Dance“ 2019.

„Ich freue mich total, ich hab richtig Bock. Das wird aber auch ein krasser Ritt! Ich weiß das, weil ich nie so der 'Mega-Tänzer' war“, sagte der 38-Jährige im Vorfeld.

Renata_Lusin_lets_Dance_2019

Renata Lusin.

Er tanzte mit Renata Lusin (31, aus Düsseldorf, u. a. Bronzemedaillengewinner Weltmeisterschaft in der Kür Standard bei den Professionals), flog jedoch als erster raus.

„Let's Dance“-Tour in 15 Städten

Wie RTL jetzt verkündete, soll das „Let's Dance“-Team ab Herbst 2019 in insgesamt 15 deutschen Städten auftreten. 

Auftakt soll am 8. November in Riesa (Sachsen) sein. Es sollen bis zum 29. November Stopps unter anderem in Köln, Hamburg, Leipzig, Berlin und München gemacht werden.

Ab dem 21. November gehen die Tickets in den exklusiven Vorverkauf. Ab dem 23. November sollen sie dann an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich sein.

Erste Staffel im Jahr 2006

„Let's Dance” wird seit 2006 jedes Jahr auf RTL ausgestrahlt, moderiert wurde die Show zu Beginn von Hape Kerkeling und Nazan Eckes.

Die Moderation übernahmen ab der dritten bzw. vierten Staffel Daniel Hartwich und Sylvie Meis, damals noch van der Vaart. Sie wurde ab Staffel zwölf von Victoria Swarovski ersetzt.

Als einziges Jury-Mitglied ist Joachim Llambi seit der ersten Folge dabei. Motsi Mabuse ist seit der vierten, Jorge Gonzalez seit der sechsten Staffel Juror. Auch Eiskunstlauf-Prinzessin Katarina Witt, Mode-Schöpfer Harald Glööckler oder Sängerin Maite Kelly bewerteten bereits die Tanzpaare.

Auch Sophia Thomalla gewann die Show schon

Die erste Staffel im Jahr 2006 gewann Schauspieler Wayne Carpendale an der Seite von Isabel Edvardsson. Ihm folgten in den Jahren auch Schauspielerin Sophia Thomalla, DSDS-Gewinner Alexander Klaws und Ex-Fußballer Hans Sarpei als Sieger.

2017 gewann Gil Ofarim an der Seite von Ekaterina Leonova, 2018 wiederholte Ekat den Erfolg mit Ingolf Lück.

(pete/nr/dhu/sch)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.