„Köln 50667“ Nackt-Alarm! „Holly“ zieht zum zweiten Mal blank

Neuer Inhalt

Für ein Biker-Magazin macht „Köln 50667“-Holly die Beine breit. 

Köln – Dass die „Köln 50667“-Darstellerin Julia „Holly“ Neumann (28) eine Vorliebe für obszöne Selbstinszenierung hat, ist längst kein Geheimnis mehr. 

Schließlich spielt sie in der RTL-II-Serie eine gleichnamige junge Dame, deren größtes Ziel es ist, als Stripperin zu enden.

Kein Wunder also, dass „Holly“ es auch privat eher „unzüchtig“ zugehen lässt...

Alles zum Thema Social Media

Ruhm durch Nacktheit?

Während die Serien-„Holly“ sich zur Berühmtheit strippen will, setzt „Holly“ auch im wahren Leben auf nackte Haut. 

In den sozialen Medien promotet sie aktuell nämlich ihr zweites Cover für das Magazin „Rebels Inside“, einem internationalen Rocker- und Bikerblatt.

Das Feedback ihrer männlichen Fans bestätigt: Sex sells. 

Die Kommentare reichen von „Geiler Arsch“ über „Geiles Bild von dir“ bis hin zu „Scharf“.

Ob es die „Köln-50667“-Exhibitionistin bald auch in den Playboy schafft, bleibt allerdings abzuwarten...

Das könnte Sie auch interessieren:

Wie es mit der Stripper-Karriere der Serien-„Holly“ weitergeht, sehen Sie von Montag bis Freitag um 18 Uhr auf RTL II.

(jri)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.