DSDS-Teilnehmer Joey Heindle hat neuen Job – und wird zum Lebensretter

Neuer Inhalt (3)

Von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ und „Deutschland sucht den Superstar“ zur Feuerwehr. Joey Heindle (27) meint es scheinbar ernst. Unser Foto vom 20. August 2018 zeigt Joey Heindle in Berlin.

München – Joey Heindle, „Dschungelcamp“-Gewinner und früherer „Deutschland sucht den Superstar“-Teilnehmer, lässt sich zum Feuerwehrmann ausbilden. 

Das teilte der 27-Jährige nun seinen Fans in den sozialen Netzwerken mit.

Kann sich der gebürtige Münchner auch bei der Bekämpfung von Flammen von seiner besten Seite zeigen?

Joey Heindle wird Feuerwehrmann: Das kommt auf Joey Heindle zu

In der ersten Woche an der Schweizer Feuerwehrakademie in Zofingen erwarte ihn ein intensiver Kurs unter anderem mit Aspekten wie Löschen, Atemschutz, spezielle Chemie und Hilfe bei Unfällen, schrieb der Sänger in den sozialen Netzwerken.

Es gebe nichts Schöneres, als Menschen helfen zu können – „egal in welcher Situation sie stecken“. Dazu stellte er ein Foto von sich in Feuerwehrmontur.

Der gebürtige Münchner Heindle ist der Liebe wegen in die Schweiz gezogen. Dort lebt er mit seiner Freundin Ramona Elsener (28). Die Eistänzerin und der Sänger hatten sich bei der TV-Show „Dancing on Ice“ kennen und lieben gelernt.

Zuletzt hatte Heindle bereits einen Rettungsschwimmer-Kurs absolviert – aus dem TV-Star wird also ein echter Lebensretter!

Damit hat er sich nicht nur den Respekt einiger Promis (darunter Lucas Cordalis und Prince Damien) verdient, sondern auch den seiner vielen Fans.

Einer schreib etwa: „Danke für deinen Einsatz, du bist ein ganz besonderer Mensch.“ (dpa, cw)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.