Irrer Moment Herzogin Kate verliert bei Traditionsveranstaltung plötzlich völlig die Beherrschung

Herzogin Kate und Ehemann Prinz William wurden bei der Parade am St. Patrick's Day Zeugen einer unerwarteten Situation. Herzogin Kate konnte nicht mehr an sich halten und verfiel in schallendes Gelächter.

Für Großbritannien und Irland ist es eine ganz wichtige Traditionsveranstaltung: Der St. Patrick's Day. Nachdem er Corona-bedingt nun drei Jahre ausgefallen war, konnte er nun endlich wieder gebührend gefeiert werden. Auch Queen-Enkel Prinz William und seine Ehefrau Herzogin Kate ließen sich die Feierlichkeiten nicht entgehen. Dabei kam es allerdings zu einem ziemlich unerwarteten Zwischenfall.

Britische und irische Regierungsvertreter wünschten über soziale Medien „Happy St Patrick's Day!“. Nicht teilnehmen an den Feierlichkeiten konnte allerdings der irische Regierungschef Micheal Martin. Er wurde bei einem Besuch in den USA positiv auf das Coronavirus getestet und musste ein Treffen mit US-Präsident Joe Biden absagen.

Prinz William und Herzogin Kate nach drei Jahren wieder bei Parade

Prinz William und Herzogin Kate mischten sich unterdessen in der englischen Garnisonsstadt Aldershot südwestlich von London unter das Volk. Anlass war die Parade der Irish Guards. Begrüßt wurde das royale Paar vom Maskottchen des Regiments, dem irischen Wolfshund Turlough Mor, auch bekannt als Seamus.

Alles zum Thema Prinz William

Aber auch Lieutenant Colonel Rob Money nahm Herzogin Kate und Prinz William in Empfang. Für große Aufmerksamkeit sorgte unterdessen Moneys 20 Monate alte Tochter Gaia. Das süße Mädchen trug ebenfalls eine Parade-Uniform, die ihr wirklich prächtig stand.

Kleines Mädchen sorgt für Lacher – Herzogin Kate verliert die Beherrschung

Die Situation drohte bereits zu eskalieren, als das kleine Mädchen Anspruch auf die Blumen erhob, die Herzogin Kate überreicht bekommen hatte. Natürlich überließ Kate der süßen Gaia diese sofort.

Richtig zum Schießen wurde es allerdings, als die Kleine sich nicht davon abbringen ließ, die riesige Bärenfällmütze ihres Vaters aufzusetzen. Gaias Kopf verschwand komplett darin. Die traditionelle Kopfbedeckung der Guards maß in etwa so viel wie das Mädchen selbst (wie im Video oben zu sehen ist).

Bei dem Anblick konnte auch Herzogin Kate nicht mehr an sich halten und brach in schallendes Gelächter aus. Auch Prinz William hatte nur noch Augen für die putzige Gaia. (jv)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.