Nächster Rückruf bei Rewe Achtung bei beliebtem Tiefkühl-Produkt – es drohen gefährliche Reaktionen

„Hartz und herzlich“ Benz-Baracken: Paar wird fies angefeindet

Petra und Sascha überlegen, die Mannheimer Benz-Baracken zu verlassen.

Petra und Sascha überlegen, die Mannheimer Benz-Baracken zu verlassen.

In der Doku-Reihe „Hartz und herzlich – Die Benz-Baracken“ sind Petra und Sascha regelmäßig zu sehen. Doch das Paar überlegt, die Heimat und damit auch die Sendung hinter sich zu lassen. 

Man kennt sich, tauscht sich aus und ist teilweise wie eine Familie – die Benz-Baracken in Mannheim sind für die Bewohner echte Heimat.  Doch bei Sascha und Petra werden nun Umzugspläne geschmiedet. Das Paar fühlt sich in den Benz-Baracken nicht mehr wohl und schaut sich daher nach einer neuen Unterkunft um. 

Zunächst soll es jedoch für einen Wochenendtrip ins Saarland zu Petras Onkel gehen. Eine kleine Auszeit mit der Familie. Doch der Anlass ist kein schöner. Denn die Familie will mit dem Ausflug den ständigen Anfeindungen entkommen, denen sie permanent ausgesetzt sind. 

„Hartz und herzlich“: Petra und Sascha wollen Mannheim verlassen 

Sascha betont: „Einfach mal ein bisschen Ruhe haben, von den ganzen Hatern und Beleidigungen. Das nervt.“ Das Paar ist damit leider kein Einzelfall. Auch andere Bewohner der Mannheimer Baracken leiden unter Anfeindungen. Besonders in den sozialen Medien gebe es viele negative Reaktionen auf die RTLZWEI-Dokureihe.

Alles zum Thema RTL 2

Doch auch, wenn die Hintergründe nicht schön sind: Die ganze Familie blickt dem Urlaub mit Vorfreude entgegen. Denn durch ihre finanzielle Situation ist ein Urlaub eine echte Besonderheit. Auch, wenn es nur in ein anderes Bundesland geht.

„Die Kinder freuen sich auch schon. Vor allem die beiden Mädels freuen sich, dass sie zum ersten Mal mit dem Zug fahren dürfen“, weiß Papa Sascha. 

„Hartz und herzlich“: Verlassen Petra und Sascha die Benz-Baracken?

Doch bleibt es nur bei einem Urlaub? Denn Petra und Sascha wollen die Gelegenheit nutzen, um sich in der neuen Gegend etwas umzuschauen. Wird das Saarland möglicherweise bald ihre neue Heimat?

„Was hält uns hier außer Stress, üble Nachrede und Gerüchte“, zieht Sascha die bittere Bilanz. Auch Petra hätte nichts gegen einen Tapetenwechsel einzuwenden: „Was will ich denn hier noch?“, so die Mannheimerin. 

Wagen die beiden also den Schritt und verlassen ihre Heimat für immer? Petra weiß, welche Folgen der Wechsel hätte: „Ja, natürlich würde es für uns das Ende von ‚Hartz und herzlich – Die Benz-Baracken‘ bedeuten.“ Sind die beiden also bald nicht mehr auf RTLZWEI zu sehen? Ein Entschluss ist bislang noch nicht gefasst. „Hartz und herzlich – Tag für Tag Benz-Baracken“ läuft auf RTLZWEI und ist auf RTL+ abrufbar. (mei)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.