RTL ändert Programm TV-Neuheit: Für Sarah (31) aus Köln macht sogar GZSZ Pause

Sarah Mangione schaut bei einem Fotoshooting in die Kamera.

Die Kölnerin Sarah Mangione spielt in „Nihat – Alles auf Anfang” ihre erste große Rolle.

GZSZ setzt aus! Zu Gunsten eines eigenen Spin-offs wird Deutschlands beliebteste Daily Soap am Mittwoch und Donnerstag nicht gezeigt. Teil der neuen Serie ist auch eine Kölnerin.

Köln. So was gab's in knapp 30 TV-Jahren noch nie. 19.40 Uhr, RTL – das heißt in Fernsehdeutschland: Zeit für „Gute Zeiten, schlechte Zeiten.“ Am Dienstag (21. September) läuft Folge 7348. Also am Mittwoch Nummer 7349? Nein! Denn erstmals funkt beim Dauerbrenner und Publikumsliebling ein „Spin-off“ dazwischen.

Also ein Ableger, bei dem eine beliebte Nebenfigur in einer neuen Serie zur Hauptfigur wird. Das ist jetzt der Fall - und Kölnerin Sarah Mangione (31) spielt dabei eine wichtige Rolle.

GZSZ: Spin-off zu „Nihat” am Mittwoch und Donnerstag auf RTL

Alles zum Thema RTL

Aber von vorn: „Nihat - Alles auf Anfang“ heißt die Serie, von der RTL im Free-TV Mittwoch und Donnerstag fünf Folgen hintereinander bringt und GZSZ-Star Timur Ülker eine große Bühne bereitet. Klar ist: Ülker, seit drei Jahren in der Serie, muss bei Fans extrem beliebt sein, wenn RTL so ein Wagnis eingeht.

„Actiongeladene Kampfszenen, dramatische Schicksalsschläge und viele Lacher machen 'Nihat' zu einem ultimativen Erlebnis", verrät der 32-Jährige. Die Story: Die Suche nach seiner Mutter führt Nihat nach Hamburg, wo er im Rotlicht so einige Abenteuer erlebt.

Kölnerin Sarah (31) spielt bei RTL-Serie „Nihat” große Rolle

„Beim Dreh in Hamburg musste ich kurz schmunzeln, denn früher wurde ich von den Türstehern auf der Reeperbahn abgewiesen und durfte zum Feiern nicht in einige der Clubs rein. Für meine Serie wurde dann die gesamte Große Freiheit abgesperrt. Das war ein schönes Bild und Erlebnis.“

Nihat (Timur Ülker) bei einer Szene zu seiner RTL-Serie.

GZSZ-Liebling Nihat (Timur Ülker) hat seine eigene RTL-Serie bekommen. Sie wird am Mittwoch und Donnerstag (22./23. September) ausgestrahlt.

An seiner Seite spielt Moderatorin Sarah Mangione (31), die nun ihre erste große Hauptrolle ergattert hat, aber trotz Karriereschub ihrer Herzensstadt die Treue halten will: „Köln ist laut, chaotisch, wild, bunt und vollgepackt mit Menschen voller Liebe! Und spätestens, wenn die Karnevalssaison eröffnet und ich wieder als Oma, Frauenärztin, Minnie Maus oder überforderte Mama kostümiert losziehen darf, bin ich happy bis zur Sonne!“ Süß!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.