Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ Seltener Auftritt: Moderatorin Annika Lau ganz verliebt mit berühmtem Ehemann

Frederick Lau und Frau Annika Lau kommen zu der Launch-Party der Marke "GALA" im Das Stue Hotel.

Seltener Auftritt: Annika und Frederick Lau erschienen bei der Launch-Party der Marke "GALA" am 9. Juni 2022 zusammen auf dem roten Teppich.

Vor wenigen Wochen verließ Annika Lau das Sat-1-„Frühstücksfernsehen“. Zur Launch-Party ihrer neuen Sendung erschien sie nun mit besonderer Begleitung.

Zusammen sieht man sie nicht oft auf dem roten Teppich: Frederick (32) und Annika Lau (43). Zu einem besonderen Anlass zeigte sich das Paar am Donnerstag (10. Juni) gemeinsam auf einem Event.

Denn für die ehemalige „Frühstücksfernsehen“-Moderatorin steht ein neuer Meilenstein bevor. Die dreifache Mutter übernimmt die Moderation des TV-Formats „Gala“.

Sat.1-„Frühstücksfernsehen“: Annika Lau erscheint mit Ehemann auf rotem Teppich

Schon am Samstag (11. Juni) startet die erste Show. Danach folgt jede Woche eine neue Folge auf RTL. Bereits im Mai wechselte Annika Lau zum Sender, gab darum auch die Moderation des Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ ab.

Bei der Launch-Party des neuen TV-Formats konnte Annika auf die Unterstützung ihres Ehemanns zählen. Seit fast zehn Jahren gehen die zwei schon gemeinsam durchs Leben, seit 2015 sind sie verheiratet.

Und noch immer wirken sie total verliebt – auch wenn die beiden momentan einen vollen Terminkalender haben, wie sie gegenüber „Promiflash“ verrieten.

„Es geht tatsächlich gerade recht rund bei uns beiden. Er steckt auch gerade mitten in Vorbereitungen für ein Riesenprojekt und er ist auch super oft weg, aber er hält mir schon sehr den Rücken frei!“, erklärt Annika Lau. Hört sich so an, als könnte sich Annika voll und ganz auf ihren Gatten verlassen. (ls)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.