„First Dates” Kandidaten sind schockverliebt, doch Treffen in Köln ruiniert alles

Robert_Sarah_Firstdates_05042020

Zwischen Sarah (18) und Robert (23) schien es bei „First Dates” zunächst ordentlich zu funken. 

Köln – Es hätte so schön sein können...

Mit großen Hoffnungen kam die 18-jährige Sarah am Freitag (3. April) zur Vox-Show „First Dates”: Die Studentin wünscht sich nichts sehnlicher als eine Familie, Kinder und ein eigenes Haus, erzählt sie dem TV-Team.

Ihre Ansprüche an ihren potentiellen Traum-Typen sind gar nicht so hoch. Wichtig sei nur, „dass er vernünftig sei”. Auf die Frage, was damit gemeint sei, erklärt sie, er müsse auf jeden Fall gepflegt sein.

Alles zum Thema RTL
  • „Wer wird Millionär?“ Jauch schießt gegen Fußball-Fanszenen – Zweitliga-Verein reagiert und stellt Quizfrage
  • Nach nur drei Folgen RTL schmeißt Primetime-Show aus dem Programm
  • „Der Bachelor“ Dominik im Liebes-Rausch – Anna tanzt verführerisch im schwarzen Kleid
  • Henning Baum Oben ohne: Schauspieler präsentiert seinen durchtrainierten Mega-Körper 
  • RTL-Doku Schauspieler Henning Baum macht harten Bundeswehr-Test: „Fehler, nicht mit Soldaten zu reden“
  • „Princess Charming“ Liebes-Hammer! Ex-Kandidatinnen sind ein Paar – heißes Video aus dem Bett
  • RTL Überraschender Wechsel: Beliebte Moderatorin schmeißt bei ARD hin – Nachfolgerin steht bereits fest
  • „Sommerhaus der Stars“ 2022 Fußball-Legende Mario Basler dabei: Alle teilnehmenden Paare im Überblick
  • „Sommerhaus der Stars“ 2022 Nicht im Ausland: Hier befindet sich die berüchtigte Villa der Promis
  • RTL-Urteil gefallen Datum für Salesch-Comeback fix – andere TV-Show fliegt aus dem Programm

„First Dates”: Kandidat Robert ist in Flirt-Laune

Damit kann ihr Date Robert, Kaufmann für Büromanagement, dienen. Der 23-Jährige gab vor dem Date zu, aufgeregt, aber durchaus in Flirt-Laune zu sein. 

Als Robert Sarah sah, war er hin und weg. „Wow, sie sieht echt gut aus” sei sein erster Gedanke gewesen, gibt er später zu.

Hier lesen Sie mehr: Zu aufgeregt und zu unlocker – Metzger aus NRW verpatzt sein „First Date”

Seine Bewunderung für Sarah machte er während seines Dates immer wieder deutlich. Der 23-Jährige überschüttete die Studentin mit Komplimenten. 

Nachdem er zuerst ihr Tattoo am Handgelenk in den Himmel gelobt hatte,  fragte er sie anschließend nach ihren Piercings aus („Ich finde Frauen, die Piercings tragen, sehr erotisch”) und gab dann auch noch zu, vollkommen hingerissen von ihren Augen zu sein („Ich finde es echt krass, du hast richtig blaue Augen”).

„First Dates”: Kandidat Robert schwärmt von Date Sarah

Sein Fazit: „Mein Wow-Eindruck vom Anfang ist erhalten geblieben und ich bin sehr froh, dass ich heute hier bin.”

Bei Sarah kamen die zahlreichen Schmeicheleien des jungen Mannes aus Sachsen-Anhalt sehr gut an. „Es lief echt gut”, schwärmt sie später. Die Stimmung sei weder angespannt noch unangenehm gewesen.

Hier lesen Sie mehr: „First Dates” – Marius fragt Alina, wo sie herkommt, dann wird es kurios

Auch Robert war begeistert – sogar so begeistert, dass er am Ende der Mahlzeit nicht nur die komplette Rechnung zahlte, sondern Sarah gleich fragte, ob sie Lust hätte, mit ihm noch etwas trinken zu gehen und Köln zu erkunden.

Sarah_First_Dates_05042020

Studentin Sarah (18) war zunächst begeistert von ihrem Date Robert (23). 

Wie die beiden nämlich kurz zuvor festgestellt hatten, waren sie beide noch nie zuvor in Köln gewesen – erst die Teilnahme an der Kuppel-Show führte sie in die Domstadt. 

„First Dates”: Sarah und Robert erkunden gemeinsam Köln

Sarah sagte begeistert zu. Ein Traum-Date mit Traum-Ende... sollte man zumindest meinen. 

Denn am Ende kam dann doch das Leben dazwischen – und sorgte dafür, dass der Kontakt zwischen Sarah und Robert nach der Fortsetzung ihres Dates dann doch im Sande verlief. Was da wohl passiert sein mag?

Schade – dabei hätte es doch eine so schöne Liebesgeschichte werden können! (ta)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.