Live-Ticker Erdbeben-Katastrophe erschüttert Türkei und Syrien – Baerbock mit Appell: „Grenzen öffnen“

„Schlag den Star“ „Keine Ausrede“: Moderator Elton schon bald bei „Let's Dance“ dabei?

Schlag den Star (12. März 2022) Elton moderiert das Duell zwischen Fabian Hambüchen und Julius Brink Foto: Screenshot/ProSieben Foto zur Berichterstattung von Twitter heruntergeladen https://twitter.com/MartinRiedl92/status/1502729031464198153

Elton, hier während einer Live-Sendung im März 2022, ist dem Publikum als Moderator der ProSieben Show „Schlag den Star“ bekannt.

Bei „Schlag den Star“ redet Motsi Mabuse Tacheles: Die „Let's Dance“-Jurorin will Moderator Elton in der Tanzsendung als Kandidat sehen. 

Schwingt Fernsehmoderator Elton (51) bald bei „Let's Dance“ das Tanzbein? Geht es nach Motsi Mabuse, soll der „Wer weiß denn sowas?“-Darsteller bald an der Tanzshow teilnehmen. 

Elton moderierte am Samstag (23. Juli 2022) das große „Schlag den Star“-Duell zwischen Laura Karasek (40) und Motsi Mabuse (41). Letztere machte dem Moderator ein verlockendes Angebot.

Elton: Ist der Moderator bald bei „Let's Dance“ dabei?

Bei einem Spiel bekamen die beiden Kontrahentinnen diverse Welt-Hits zu hören und mussten erraten, in welchem Jahr das Lied veröffentlicht wurde. 

Alles zum Thema Schlag den Star

In einer Runde schallte das Lied „Mr. Saxobeat“ von Sängerin Alexandra Stan (33) durch die Spielhalle, allerdings hatten beide Teilnehmerinnen keinen blassen Schimmer, wann der Party-Song veröffentlicht worden sein könnte.  

„Das ist schwer. Das könnte wirklich alles sein“, stellte Laura Karasek fest. Auch Motsi Mabuse kam nicht auf die Lösung und bezeichnete die Aufgabe als „schwierig“. 

Elton: Motsi Mabuse macht ihm besonderes Angebot

Um sich die Wartezeit zu vertreiben, legte Elton eine kleine Discofox-Einlage hin und erntete dafür jubelnden Applaus vom Studio-Publikum. Auch Motsi Mabuse schien von der Tanzeinlage des ProSieben-Moderators angetan zu sein. 

„Das war gut, Elton“, lobte die „Let's Dance“-Jurorin den 51-Jährigen und fügte hinzu: „Das reicht für Let’s Dance. Keine Ausrede. Komm, Du hast es angefangen.“ 

Elton lächelte sich daraufhin verlegen aus der Situation und ließ sich kein Zugeständnis von Motsi Mabuse entlocken.

Ob der „Schlag den Star“-Moderator dem Rat der Tänzerin folgt und nächstes Jahr bei „Let's Dance“ mitmacht, steht also noch in den Sternen.  (jhd) 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.