Rhein-Sieg-Kreis Waldbrand lodert – Warn-App Nina mit eindringlicher Alarmierung

Kölner „Rampensau“ bei DSDS Tänzer Brian singt für Bohlen – Familie wenig begeistert

DSDS_Kandidat_2020_Brian_Hinds (1)

Wird Brian Hinds es in den DSDS-Recall schaffen?

Köln  – Halbnackte Frauen mit Federn auf dem Kopf, Hektik und Pailletten – der Kölner Brian Hinds (24) hatte es in das legendäre „Moulin Rouge“-Ensemble und auf die Pariser Bühne geschafft. 

Als Cancan-Tänzer durfte er jeden Abend hunderte Zuschauer verzaubern und in die Welt der Cabarets entführen. Eine große Ehre für den jungen Tänzer, wie er im Gespräch mit EXPRESS erzählt.

Doch damit ist jetzt Schluss. Mit seinem Gesang will Brian nun die Herzen der DSDS-Jury erobern. 

Der Profi-Tänzer kennt sich gut mit Shows aus, doch kann er auch singen?

Alles zum Thema RTL
  • Nach nur drei Folgen RTL schmeißt Primetime-Show aus dem Programm
  • Henning Baum Oben ohne: Schauspieler präsentiert seinen durchtrainierten Mega-Körper 
  • RTL-Doku Schauspieler Henning Baum macht harten Bundeswehr-Test: „Fehler, nicht mit Soldaten zu reden“
  • „Princess Charming“ Liebes-Hammer! Ex-Kandidatinnen sind ein Paar – heißes Video aus dem Bett
  • RTL Überraschender Wechsel: Beliebte Moderatorin schmeißt bei ARD hin – Nachfolgerin steht bereits fest
  • „Sommerhaus der Stars“ 2022 Fußball-Legende Mario Basler dabei: Alle teilnehmenden Paare im Überblick
  • „Sommerhaus der Stars“ 2022 Nicht im Ausland: Hier befindet sich die berüchtigte Villa der Promis
  • „Wer wird Millionär?“ Jauch schießt gegen Fußball-Fanszenen – Zweitliga-Verein reagiert und stellt Quizfrage
  • RTL-Urteil gefallen Datum für Salesch-Comeback fix – andere TV-Show fliegt aus dem Programm
  • „Sommerhaus der Stars“ 2022 RTL lässt Katze aus dem Sack: Startdatum für neue Staffel endlich offiziell

DSDS-Kandidat Brian Hinds will sich selbst verwirklichen

Eigentlich schaffen es nur wenige Männer auf die große „Moulin Rouge“-Bühne. Doch für ihn gehört dieser Lebensabschnitt nun der Vergangenheit an.

Es wurde ihm schnell zu eintönig: „Ich habe diese Show 1.500 Mal gemacht in diesen zwei Jahren und es ist Zeit für was Neues“, erzählt uns der Kölner.

Mit seiner Teilnahme an „Deutschland sucht den Superstar“ geht nun ein Kindheitstraum in Erfüllung. „Schon als Kind wollte ich da mal mitmachen“, gesteht er.

DSDS-Casting: Brians Familie ist von Teilnahme wenig begeistert

Auch wenn das Musiktalent in der Familie liegt, hat Brians Umfeld mit gemischten Gefühlen auf seine Teilnahme reagiert.

„Das ist jetzt auch kein Geheimnis, dass Dieter Bohlen die Kandidaten sehr «hochnimmt».“

Der Pop-Titan sei oft hart in seiner Kritik. Ein Grund mehr für Brian Hinds alles zu geben. Der DSDS-Kandidat will allen beweisen, dass er es drauf hat. Er beschreibt sich selbst als „Rampensau“ und kann es kaum abwarten, den Song „I found you“ von Benny Blanco & Calvin Harris zu performen. 

DSDS-Kandidat Brian Hinds will eigenes Album rausbringen

Dass Xavier Naidoo (48) in der DSDS-Jury sitzt, kann Brian noch gar nicht richtig fassen. Er ist nämlich ein großer Fan des Künstlers. „Xavier Naidoo ist ein krasser Typ und ein heftiger Sänger.“ 

Hier lesen Sie mehr: Lapdance-Wirbel bei DSDS Pietro peinlich berührt, Bohlen verlässt wütend das Studio

Für die Zukunft hat der ambitionierte Nachwuchs-Star große Pläne. Sein Traum wäre es ein eigenes Album rauszubringen. „Bevor ich sterbe, möchte ich, dass es Musik von mir gibt.“

DSDS-Kandidat: Schafft es Brian Hinds in den Recall?

Der TV-Kandidat fühlt sich mehr als bereit für die große DSDS-Bühne. In der dritten Castingshow am Samstagabend (11.01.) will er Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Oana Nechiti und Xavier Naidoo von seinem Talent überzeugen. 

DSDS_Brian_Hinds_und_Nikita

Jurymitglied Oana Nechiti und Brian Hinds.

Bei seinem Auftritt wird Brian übrigens nicht nur singen. Denn wie uns der Kandidat verrät, wird er auch sein tänzerisches Talent unter Beweis stellen.

Ob Brian so den begehrten Recall-Zettel ergattern kann, bleibt abzuwarten. (cg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.