DSDS Jurorin Leony packt aus: So tickt Dieter Bohlen privat – „Manche Leute können das nicht vertragen“

Mit seiner direkten Art und teils derben Sprüchen stößt Dieter Bohlen bei DSDS regelmäßig Teilnehmende vor den Kopf. Ist der Poptitan privat genauso drauf? Das hat Jury-Kollegin Leony nun verraten. 

Sein Urteil ist gefürchtet: Seit rund 20 Jahren bewertet Dieter Bohlen (68) als Chefjuror in der Castingshow DSDS Kandidatinnen und Kandidaten – nur die Ausgabe von 2021 fand ohne ihn statt. 

Während Dieter Bohlen bei talentierten und fleißigen Teilnehmenden selten mit Lob spart, knöpft sich der DSDS-Boss musikalisch weniger Begabte regelmäßig vor und haut ihnen deftige Sprüche um die Ohren. 

Tickt Bohlen privat etwa auch so? Das wurde seine neue Jury-Kollegin Leony nun in einem Interview gefragt – die Antwort sehen Sie oben im Video. (tab)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.