DSDS-Hammer Dieter Bohlen gibt Jury-Überraschung bekannt – mit ihr hat niemand gerechnet

Dieter Bohlen bei DSDS

Nach Dieter Bohlen, hier auf einer undatierten Aufnahme, und Pietro Lombardi steht das nächste Jury-Mitglied bei DSDS für 2023 fest.

Nach Dieter Bohlen und Pietro Lombardi ist das nächste Mitglied der DSDS-Jury für die finale Staffel 2023 bekannt – die Entscheidung ist dabei durchaus überraschend!

Wer ist sie denn? Das werden sich sicherlich zahlreiche Fans fragen, nachdem das dritte Jury-Mitglied der finalen DSDS-Staffel 2023 verkündet wurde. In den letzten Tagen kursierten zahlreiche Gerüchte – doch sie hatte vermutlich niemand auf dem Zettel!

Nachdem RTL-Urgestein Dieter Bohlen (68) und Publikumsliebling Pietro Lombardi (30) bereits für die kommende und letzte DSDS-Staffel als Jury-Mitglieder feststehen, ist jetzt auch die nächste Person bekannt. Leonie Burger (25), Künstlername „Leony“, ist bei der 20. Jubiläumsausgabe der Castingshow dabei – das bestätigten Dieter Bohlen und Pietro Lombardi selbst in ihrer Instagram-Story vom 24. August 2022, nachdem zuvor bereits die „Bild“ berichtet hatte.

DSDS 2023: Drittes Jury-Mitglied steht fest – kommt auch Shirin David?

Leonie wer? Das werden sicher viele bei dieser überraschenden Wahl denken. Mit ihrem Song „Faded Love“ war sie 30 Wochen in den Charts, startete 2021 mit ihrer Karriere durch. Dennoch ist die junge Künstlerin, die neben ihrem Gesang auch Gitarre und Klavier spielt sowie eigene Songs schreibt, für die meisten wohl eine große Unbekannte – das wird sich sicherlich spätestens mit dem nächsten Jahr ändern!

Alles zum Thema DSDS

„Willkommen im Team“, wird sie auf Instagram von Dieter Bohlen begrüßt. Der Poptitan kennt die Sängerin bereits: 2020 coverten sie zusammen den Modern-Talking-Hit „Brother Louie“.  Außerdem gewann sie im zarten Alter von 18 Jahren mit ihrer Band „Unknown Passenger“ die Castingshow „Rising Star“ von RTL.

Die Band hatte allerdings nicht lange bestand und Leonie startete eine Solo-Karriere – durchaus mit Erfolg. Auf Instagram ist sie zwar mit 58.000 Followern (Stand: 24. August 2022) noch kein ganz großer Star, doch ihre Bekanntheit wächst stetig weiter und dürfte insbesondere mit ihrem Platz in der DSDS-Jury noch einen enormen Schub bekommen!

Deutlich mehr Follower hat Shirin David (27) vorzuweisen. Die Rapperin ist eine weitere Wunschkandidatin von Dieter Bohlen, hat laut der „Bild“ jedoch noch nicht für die finale DSDS-Staffel zugesagt. Dass die letzte Ausgabe aus vier Jury-Mitgliedern bestehen soll, sei allerdings ziemlich sicher. (gr)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.