Kuss auf Anweisung? Sender äußert sich zu Fake-Vorwürfen bei „Der Bachelor“

„Bachelor“ Dominik Stuckmann und Kandidatin Emily küssen sich auf einem Foto aus der Folge vom 23. Februar 2022.

Der Kuss zwischen „Bachelor“ Dominik Stuckmann und Kandidatin Emily, hier auf einem Foto aus der Folge vom 23. Februar 2022, soll angeblich eine Anweisung der Regie gewesen sein.

Fans sind enttäuscht! Der Kuss zwischen „Bachelor“ Dominik Stuckmann und einer Kandidatin soll auf Anweisung der Regie geschehen sein. Was ist dran an den Vorwürfen? Der Sender RTL äußert sich.

Alles fake und nach Plan? Beim romantischen Kuss zwischen „Bachelor“ Dominik Stuckmann (30) und einer Kandidatin meinen Fans, im Hintergrund eine Regie-Anweisung gehört zu haben. Jetzt äußert sich der Sender selbst zu den Vorwürfen.

Achtung Spoiler! Die genannte Szene stammt aus der fünften Folge von „Der Bachelor“, welche am heutigen Abend, 23. Februar 2022 bei RTL läuft.

Schwere Anschuldigung gegen RTL: Ist „Bachelor“-Kuss ein Fake?

Fans sind enttäuscht. Statt der wahren Liebe und echten Emotionen scheint in der beliebten Kuppelshow „Der Bachelor“ jetzt nur alles gespielt zu sein.

Alles zum Thema Der Bachelor

Als „Bachelor“ Dominik romantische Zweisamkeit auf einem Date mit Kandidatin Emily verbringt, kommt es bei einem atemberaubenden Feuerwerk am Himmel Mexikos zu einem leidenschaftlichen Kuss. Doch genau hinter diesem Kuss vermuten Fans nun einen Fake und meinen, im Hintergrund die Regie-Anweisung „küssen!“ hören zu können.

Der Sender RTL wehrt sich nun gegen die Vorwürfe und stellt klar, dass es sich keineswegs um einen vorab geplanten Kuss handelt. Stattdessen sei es eine Passage aus dem Song „Prism of Love“ von Blakey feat. Jones, welche bei Fans für Verwirrung sorgte.

Fake-Vorwürfe um „Bachelor“-Kuss – RTL wehrt sich

„Zugegeben, das englische Wort „prism“ klingt ähnlich wie „küssen“, aber spätestens nach mehrmaligen Hinhören wird klar: Der Gesang ist perfekt im kurzen Moment vor dem Kuss noch einmal zu hören“, versichert RTL.

Der Kuss zwischen „Bachelor“ Dominik Stuckmann und der sympathischen Blondine Emily scheint also echt gewesen zu sein. Damit ist bereits der dritte Kuss gefallen – und das dürfte für ordentlich Zicken-Krieg in der Villa der Kandidatinnen sorgen. Zuvor knutsche Dominik bereits mit Kandidatin Jana-Maria und Kandidatin Nele herum. (lg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.