„Der Bachelor“ Dominik verrät: „Was sie gesagt hat, als der Ton-Mann weg war!“

Christina N. (vorne) hat für den „Bachelor“ das gewisse Etwas!

Christina N. (vorne) hat für den „Bachelor“ das gewisse Etwas!

Geheime Botschaften beim „Bachelor“. Zum Glück für die RTL-Zuschauerinnen kann Dominik solche Geheimnisse schlecht für sich behalten.

Erstes Date - schon ein Volltreffer! Neu-„Bachelor“ Dominik hätte seinen Liebes-Marathon wohl kaum besser starten können, als mit Kandidatin Jana-Maria. Es lief sogar so gut, dass seine Auserwählte die Reality-Sause am Ende des Tages am liebsten ganz abgeblasen hätte. Als RTL mal nicht hinhörte, kämpfte Frau mit allen Mitteln ...

Dumm nur, dass Dominik eine Tratschtante ist: „Ihr habt leider nicht mitbekommen, was sie gesagt hat, als der Ton-Mann weg war!“, strahlte der 29-Jährige, nachdem er die Unternehmerin aus Marbella verabschiedet hatte. „Da hat sie voll die romantischen Sachen gesagt: ‚Lass uns abbrechen! Das passt perfekt! Ich krieg Schmetterlinge im Bauch!‘“

Zum Abbruch seines Mexiko-Abenteuers konnte Jana-Maria den „Bachelor“ zwar nicht verleiten, immerhin gab es aber direkt schon mal eine Rose. Sein Fazit nach einem aufregenden Tag: „Wow, da knistert es gewaltig! Aber jetzt muss ich ganz dringend Pipi!“

„Bachelor“ Dominik Stuckmann: „Ich hoffe, ich kann danach noch Kinder machen!“

Alles zum Thema RTL
  • Aktuelle Lage RTL ändert Abendprogramm für Spezialsendung
  • „Bachelorette“-Gewinner Alex Hindersmann liebt RTL-Moderatorin – „Ich bin stolz auf uns“
  • Nach nur drei Folgen RTL schmeißt Primetime-Show aus dem Programm
  • „Wer wird Millionär?“ Jauch schießt gegen Fußball-Fanszenen – Zweitliga-Verein reagiert und stellt Quizfrage
  • „Der Bachelor“ Dominik im Liebes-Rausch – Anna tanzt verführerisch im schwarzen Kleid
  • Henning Baum Oben ohne: Schauspieler präsentiert seinen durchtrainierten Mega-Körper 
  • RTL-Doku Schauspieler Henning Baum macht harten Bundeswehr-Test: „Fehler, nicht mit Soldaten zu reden“
  • „Princess Charming“ Liebes-Hammer! Ex-Kandidatinnen sind ein Paar – heißes Video aus dem Bett
  • RTL Überraschender Wechsel: Beliebte Moderatorin schmeißt bei ARD hin – Nachfolgerin steht bereits fest
  • „Sommerhaus der Stars“ 2022 Fußball-Legende Mario Basler dabei: Alle teilnehmenden Paare im Überblick

Es war aber auch wirklich wie aus dem Handbuch für unvergessliche Dates: Mit einem Flugzeug ging es direkt auf Wolke sieben - zum Fallschirmsprung. „Wollen wir nicht irgendwas anderes machen?“, versuchte Jana-Maria diesem Event zu entkommen, doch Dominik konnte die 29-Jährige überzeugen: „Das wird uns echt verbinden!“

Schließlich war es aber der „Bachelor“ selbst, der bibberte. „Ich hab so Angst!“ und „Meine Eier!“, schrie er, als ihm die Gurte angelegt wurden. „Ich hoffe, ich kann danach noch Kinder machen!“ In der Luft musste Jana ihm sogar die Hand halten: „Ich sterbe! Warum bist du so entspannt?“, wollte er von ihr wissen. Und dann ging's auch schon los: Einmal Mexiko von oben, bitte! „Better than sex!“, fasste Dominik nach dem Sprung zusammen.

Als beide heil unten angekommen waren, ging man zum gemütlichen Teil des Tages über. Am Strand präsentierte Dominik seinen entblößten Oberkörper. Das brachte dann auch die coole Jana aus der Fassung: „Und dann hat er das T-Shirt einfach ausgezogen! Und dann sah der auch noch so schön aus ohne T-Shirt!“ Beim „Bachelor“ wird eben auch eine gestandene Unternehmerin wieder zum schwärmenden Teenie. Doch gleiches Recht für alle: Auch die Dame zeigte ihr Badeoutfit. Angesichts ihrer „Rundungen“ erklärte Dominik: „Heiliger Bimbam!“ Wäre das geklärt. „Es ist einfach viel zu schön, um wahr zu sein!“, stellte Jana abschließend fest. Ja, denn da sind noch 18 weitere Frauen ...

„Der Bachelor“ 2022: Ein Kuss liegt in der Luft

Und sie könnte ihr richtig gefährlich werden: Christina N. Die 27-Jährige aus München beeindruckte Dominik bei einem Gruppendate nachhaltig. Die anderen sechs Kandidatinnen schickte er zurück in die Villa, mit Christina machte er es sich auf einer Sonnenliege gemütlich: „Sie hat dieses gewisse Etwas, was ich bei vielen anderen nicht sehe!“, verriet er.

Die Zuneigung beruht auf Gegenseitigkeit. Die dunkelhaarige Schönheit himmelte den „Bachelor“ ordentlich an, was dem nicht entging: „Blicke sagen mehr als tausend Worte! Ich glaube, es wäre sogar zum Kuss gekommen, so wie sie mich angeguckt hat! Aber den Schritt geh ich noch nicht!“

Kandidatinnen-Schwund bei „Der Bachelor“ 2022

Doch es lief nicht alles rund für den „Bachelor“ in Folge 2: Vivian musste nach Hause zu ihrem Sohn. Und auch Irina brach die Sendung vorzeitig ab: „Es ist Zeitverschwendung für mich, weil ich nicht das Gefühl habe, dass es bei uns vibet!“ Ein Tiefschlag für den attraktiven Junggesellen: „Ich würd lügen, wenn ich sagen würde, es kratzt gar nicht am Ego!“

Immerhin zwei Kandidatinnen durfte er selbst rausschmeißen: In der Nacht der Rosen traf es die unauffällige Claudia sowie Giannina. Die sah die Schuld teilweise bei sich selbst: „Ich hätte mehr tun sollen, aber ich wollte auch nicht!“ (tsch)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.