Von wegen Musik Britney Spears postet nur noch freizügige Fotos

Neuer Inhalt

Musikalisch ist es um Britney Spears ziemlich ruhig geworden, dafür postet sie immer mehr offenherzige Bilder auf Instagram. Das Foto stammt aus dem August 2015.

Köln – Britney Spears (38) war rund um die Jahrtausendwende DER aufgehende Stern in der Pop-Welt. Mittlerweile ist es um die Sängerin musikalisch allerdings ziemlich ruhig geworden. Ihre Fans versorgt sie allerdings auf Instagram weiterhin mit Posts, häufig mit ausgesprochen freizügigen. Doch woran liegt das?

Britney Spears: Auf den Riesenerfolg folgt der knallharte Absturz

Mit ihren Alben „…Baby One More Time“ (1999), „Oops! I Did It Again“ (2000) und „Britney“ (2001) wurde die im US-Bundesstaat Mississippi geborene Künstlerin vor knapp 20 Jahren zum weltweit gefeierten Superstar.

Alles zum Thema Social Media
  • Lachtrainerin Carmen Goglin Ihre Videos polarisieren – das steckt hinter Lachbrille, Hihi-Tonne & Co.
  • FC Bayern Champions-League-Trikot mit ungewöhnlichem Detail – „Ihr habt den Bezug zur Realität verloren“
  • Plattform sollte aufhören, „TikTok zu sein“ Instagram reagiert klar auf laute Kritik – auch Stars involviert
  • Sein Ernst? Vater führt seine Fünflinge an der Leine – Video sorgt für Mega-Diskussion
  • Schlammschlacht der Spielerfrauen „Wagatha Christie“: Rooney bekommt Netflix-Doku, Vardy muss bluten
  • Özcan und Höger gratulierten bereits Ex-FC-Profi Clemens mit Freundin Lisa im Baby-Glück
  • Nach Sorge um „Coupleontour“-Ina Vanessa über schockierenden Vorfall – „Sehr knapp dem Tod entkommen“
  • Matthijs de Ligt zum FC Bayern Mega-Deal jetzt offiziell – Abwehr-Star bringt Model-Freundin mit
  • Schwarzenegger-Spruch und erste Schläge auf dem Court Tennis-Star Zverev gibt Verletzungs-Update
  • Sie saß bei der Formel 1 Probe Ganz schön schnell: Lindsay Brewer gibt Vollgas

Doch so schnell wie der große Erfolg kam, folgte der tiefe Fall. Alkohol- und Drogenexzesse, die wilde Ehe mit Kevin Federline und ihre öffentliche Glatzen-Rasur brachten der heute 38-jährigen das Image als Skandal-Nudel ein.

Musik spielt keine Rolle mehr bei Britney Spears, das letzte Album erschien vor vier Jahren

2007 gelang ihr mit dem Album „Blackout“ dann ihr musikalisches Comeback, allerdings konnte sie nie wieder an die großen Erfolge der Anfangsjahre anknüpfen. Heutzutage spielt Musik offenbar keine große Rolle mehr in ihrem Leben, ihr letztes Album erschien im August 2016.

Hier lesen Sie mehr: Britney Spears schockt Fans mit Tanz-Video

Zwar hatte sie im Mai 2020 nochmal eine neue Single veröffentlicht, diese konnte sich jedoch weltweit in keinem Land in den Charts platzieren.

Britney Spears zeigt sich oft freizügig auf Instagram

Was die Musik ihr offensichtlich nicht mehr geben kann, hat Britney Spears scheinbar mittlerweile auf Instagram gefunden. Bis zu drei Bilder postet sie täglich, lässt ihre Follower an ihren Workouts teilhaben oder zeigt sich mit ihrem Freund Sam Asghari (26) in vertrauter Zweisamkeit.

Darüber hinaus postet die 38-jährige jedoch auch auffällig viele Bilder, auf  denen sie ziemlich viel Haut zeigt. So präsentiert sie sich oft mit tief ausgeschnittenem Dekolletee oder begeht ihre Training-Sessions im knappen Bikini.

Ihre Fans freut es und offenbar hat der frühere Popstar seine Berufung gefunden – Oops, she did it again! (nb)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.