Entscheidung zu Gerhard Schröder gefallen Wird der Altkanzler aus der SPD geworfen?

Zoff bei „Bachelor in Paradise”  Filip rastet aus und beschimpft Kandidatin übel

Filip

Filip kann sich im Streit mit Janina nicht länger beherrschen und rastet richtig aus.

Köln/Ko Samui (Thailand) – Folge vier bei „Bachelor in Paradise” – die Situation zwischen Filip und Neuzugang Janina Celine eskaliert und endet im Mega-Zoff (Dienstagabend, 20.15 Uhr, RTL oder auf TVNow). 

Schon beim ersten Aufeinandertreffen ist die Stimmung zwischen Filip und Janina Celine eher angespannt. Beim gemeinsamen Abendessen spricht Filip dann endlich an, was ihn anscheinend schon länger beschäftigt hatte. Der selbst ernannte Aufklärer erzählt den anderen von seiner vermeintlichen Vorgeschichte mit Janina.

Währenddessen packt Janina ihre Version der Geschichte aus und erzählt von einem „Date mit unangenehmen Folgen”. Filip soll sie nach einem gemeinsamen Abend dazu gedrängt haben, sie in ihre Wohnung begleiten zu dürfen. Für die Blondine ein absolutes No-Go beim ersten Date, sie lies ihn abblitzen. Beleidigt zog der 25-Jährige damals ab und blockierte Janina auf allen Kanälen. 

Carina Spack hat keinen Bock auf Janina Celine

Alles zum Thema Gerda Lewis
  • „ThriftPark“ Gerda Lewis und Co. machen Geld mit alten Klamotten – und helfen so der Ukraine
  • Ex-„Bachelorette“ Gerda Lewis verrät, mit wie vielen Männern sie dieses Jahr geschlafen hat
  • Schock für Ex-„Bachelorette“ Anzeige wegen Steuerhinterziehung für Gerda Lewis – „Meine Schuld“
  • „Germany's next Topmodel“ Ex-Kandidatin Gerda Lewis posiert im Leo-Tanga
  • Gerda Lewis Fans in großer Sorge: Ex-„Bachelorette“ geht es „seit Monaten“ schlecht 
  • Ex-„Bachelorette“ Gerda Lewis Fans müssen zweimal hingucken – so sieht sie nicht mehr aus
  • „Im Hotel gepennt“ „Big Brother“-Sieger packt über Date mit Gerda Lewis aus
  • Gerda Lewis Ex-„Bachelorette“ lernt Mann kennen – sie spricht sogar von Schicksal
  • 3000 Kalorien am Tag  Ex-Bachelorette Gerda Lewis verrät Fans irren Ernährungsplan
  • Gerda Lewis und Jessica Paszka schwören auf ihn Kölner Trainer gibt 5 Tipps gegen Winterspeck

Filip ist nicht der einzige Kandidat, der Janina den Einzug ins Paradies erschwert. Auch ihre ehemalige Staffel-Kollegin Carina Spack (23) zeigt sich wenig begeistert, als sie Janina sieht. Statt die Konkurrentin zu begrüßen, ergreift sie lieber direkt die Flucht und geht einem klärenden Gespräch mit Janina aus dem Weg. 

Janina Celine

Über die Ankunft von Janina Celine sind zumindest zwei Kandidaten so gar nicht erfreut.

Immerhin einer freut sich über den Neuzugang. Muskel-Mann Daniel (35) hatte sich Janina als Kandidatin im Paradies gewünscht und begrüßt sie dementsprechend herzlich bei ihrer langersehnten Ankunft. Beim Jet-Ski-Date kommen sich die beiden zumindest körperlich ziemlich nah – um bei der rasanten Fahrt nicht runter zu fallen, hält sich Janina sicherheitshalber an den Muskeln ihres Dates fest. 

Filip zweifelt an seinem Aufenthalt bei „Bachelor in Paradise”

Währenddessen zweifelt Filip an seinem Aufenthalt im Paradies. Schuld daran soll eine Frau sein, die Filip schon vor der Show kennengelernt hatte. Über die Gefühle zu ihr, ist er sich immer noch nicht sicher. Auch die Kandidaten-Konstellation im Paradies scheint ihm zu Kopf zu steigen. 

Noch vor der Nacht der Rosen konfrontiert Filip dann Janina mit den Vorwürfen zu ihrer gemeinsamen Vergangenheit. Als Janina sich erklärt, rastet er aus und sagt: „Du bist die Scheiße auf meinem Klopapier.”

Für einen Moment herrscht Schweigen, dann legt Filip richtig los – Janina sei eine falsche Schlange und zu unattraktiv für die Männer. Keiner würde sie haben wollen.

Janine Celine will über ihre Vergangenheit mit Filip auspacken

Es folgt die Ankündigung von Janina: Nach dem Ende der Show will sie alles auspacken und damit die Wahrheit ans Licht bringen! Zu viel für Filip, er schüttet sein volles Glas in Richtung Janina – die kann gerade noch in Deckung gehen, bevor Filip von seinen Kollegen davon gezogen wird. 

Filip Streit

Bei dem Streit mit Janina verliert Filip die Fassung und schüttet sein Getränk nach der Blondine.

Nach seinem emotionalen Gefühlsausbruch entschuldigt er sich bei Janina. Doch am Ende packt er seine Koffer – merkwürdigerweise fangen viele andere Bewohner daraufhin an, zu weinen. Letztlich bekommen Kimberley Schulz und Samantha Justus keine Rose – für diese Mädels ist die Show also vorbei.

Das passierte bisher bei „Bachelor in Paradise“

Noch nicht mal angekommen giften die Konkurrentinnen, Isabell Bernsee (28) und Janine Christin Wallat (23), schon gegen Carina. 

Carina Spack sorgt schon vor Ankunft für Ärger

Janine Christin kennt Carina noch aus ihrer Staffel mit Bachelor Daniel Völz (34). Auch sie zieht heute ins Paradies ein. Über die Mitstreiterin sagt sie bei RTL: „Ich habe gerne ehrliche Menschen um mich rum. Keine Leute die irgendwie Unruhe stiften wollen.” Klare Ansage.

Fans haben es vermutet Zeigt sich nun die wahre Seite von „Bachelorette“ Gerda Lewis? (hier lesen)

Und auch Isabell Bernsee stichelt gegen die Tierarzthelferin aus Recklinghausen: „Ich würde die nicht gerne dabei haben wollen, weil das einfach so charakterlich nicht passt und ich sie auch nicht besonders mag.”

Zum Zoff kommt dann es, als Philipp mit Carina im Zimmer verschwindet. Zu viel für Jade. Sie klagt Serkan ihr Leid und macht dann Philipp eine Ansage. „Dich stört das ja nur, weil sie das ist“, betont der. 

Nach einem kurzen Zoff wird dann aber wieder gekuschelt. „Ist ja auch ganz süß, wenn sie eifersüchtig ist“, gesteht Philipp und schließt die schmollende Jade in die Arme. 

Carina Spack interessiert sich für Gewinnertypen

Dabei kennt Isabell die blonde Carina gar nicht persönlich. Fremd ist die Single-Dame aber anscheinend niemandem – kein Wunder, Carina ist quasi Dauergast im Dating-Dschungel. 

Und einer der Männer auf der Insel scheint zumindest nicht ganz abgeneigt zu sein – Alphatier Aurelio (41). Der sagt über Carina: „Für eine gewisse Situation würde mich diese Frau reizen. Für ... eben ... halt ... sexuelle Situation.”

Carina selbst interessiert sich mehr für wirkliche Gewinner-Typen und setzt beim rasanten Date im Speedboat, lieber auf Alexander Hindersmann (31). Der Frauenschwarm ging aus der „Bachelorette“-Staffel 2018 als Gewinner hervor. 

Carina_Spack_Alex_Hindersmann_28102019

Alex und Carina kommen sich nach ihrer Bootstour näher.

Ohne Action geht bei Carina Spack gar nichts

Als es dank Tropen-Sturm beim gemeinsamen Dinner dann richtig kuschelig zu werden scheint, spricht Alex schon von „sehr, sehr guten Voraussetzungen.” Anstatt die Stille zu genießen sagt Carina nur: „Schweigen ist oft unangenehm … und langweilig“.

„Ich weiß nicht, ob wir nicht doch zu unterschiedlich sind, weil er ist eher der Ruhige und ich bin eher laut“, gesteht die Blondine.  Als Alex sie dann in den Arm nimmt, zeigt sich Carina wenig begeistert: „Ich wollte nicht kuscheln“, gesteht sie.

Alex scheint von ihr jedoch mehr als begeistert. Er schenkt ihr seine Rose und holt sie so in die nächste Runde. Ob er Carinas Herz noch erobern kann?

Carina Spack ist keine Unbekannte im Bachelor-Universum

Nachdem sie bei Bachelor Daniel Völz nicht landen konnte, suchte sie kurz darauf schon einmal ihr Glück im Paradies. Zwar hatte sie bei der vergangenen Staffel „Bachelor in Paradise“ einige Männer zur Auswahl, wirklich fündig wurde sie aber nicht.

Jetzt versucht sie es also zum dritten Mal im Bachelor-Universum und gibt nicht auf, ihre große Liebe doch noch im TV zu finden. Damit wird sie jetzt zu einer der stärksten Konkurrentinnen im Kampf um die begehrten Rosen. Immerhin bringt sie die meiste Erfahrung mit ins Paradies und weiß sich im Kampf um ihren Traummann durchzusetzen.

Findet Carina Spack dieses Jahr ihren Traummann?

Aber was passiert, wenn sie dieses Jahr wieder kein Glück hat? Wird sie dann wie Dauer-Single und Ex-Bachelor Paul Janke (38) als Barkeeper an die Cocktailbar verfrachtet – oder sucht sie nächstes Jahr vielleicht selbst als Bachelorette nach ihrer großen Liebe? 

Als weiterer Neuzugang ist Samantha Justus (29), die 2015 noch um Bachelor Oliver Sanne (33) kämpfte, mit dabei.

„Bachelor in Paradise“ 2019: Folge 2

Auch in der zweiten Folge der RTL-Kuppelshow ist wieder ganz schön was los – und wieder geht es um Kölnerin Jade (25). 

Bereits in der letzten Folge sorgte die Blondine für Aussehen, als sie in der ersten Folge direkt mit Serkan (26) rumknutschte. Doch so schön es auch war, mehr steckte für die Kölnerin wohl nicht dahinter.

„Wir haben uns geküsst, wir müssen jetzt ein Paar sein… hab ich da Bock drauf? Nein, weil es mich abfuckt!“, stellte die 25-Jährige klar und entschied sich am Dienstagabend kurzerhand für Filip (25).

Mit dem durfte sie romantische Stunden zu zweit verbringen. Für Serkan war das „wie eine Ohrfeige“. Doch das Drama wurde noch größer, denn Kandidatin Isabell (29) war ebenfalls alles andere als angetan von dem neuen Pärchen.

„Bachelor in Paradise“: Jade sorgt für Eifersuchtsdrama bei Serkan und Isabell

Denn in der ersten Nacht hatte sich Filip noch für sie entschieden. „Sie ist doch gar nicht sein Typ. Er hat gesagt, er mag natürlich. Sie hat keinen Arsch und riesige, gemachte Brüste zu diesem ganz kleinen Kinderkörper“, wetterte Isabell gegen Jade. „Zeig sie mir, wenn sie so alt ist wie wir – verbraucht!“

Jade_Filip_Bachelor_in_Paradise

Jade und Filip genossen ihre romantische Zeit zu zweit.

Filip konnte den Trubel nicht nachvollziehen und freute sich lieber auf das Date mit Jade. Dem Abend gab er eine „Eins Plus“. Am Abend entschied sich Jade schließlich für Filip.

Nach Hause gehen musste Serkan deswegen aber nicht. Er bekam von Christina (31) eine Rose überreicht. Nicht so viel Glück hatten Michael, Eddy und Cornelis – für sie hieß es: Abschied nehmen. 

Isabell_Serkan_Bachelor_in_Paradise

Bei Isabell und Serkan kam das Date von Jade und Filip gar nicht gut an!

Bachelor in Paradis 2019: Rafi Rachek outet sich als homosexuell

Einer sorgte gleich zu Beginn der Staffel für einen Hammer. Bei Bachelorette Nadine Klein (sie verteilte 2018 Rosen) ging er in die Vollen – flirtete draufgängerisch und ohne Rücksicht auf die Konkurrenz. Bei einer der „Bachelor in Paradise”-Schönheiten wird Rafi Rachek (29) aber wohl nicht landen. Denn hier steht er zu seinen Gefühlen und verkündet: „Ich bin homosexuell.“

Rafi gegenüber RTL: „Die anderen haben sich gedatet, Spaß gehabt und ich habe mich gefragt: Bist du eigentlich glücklich? Ich habe einfach gemerkt, dass es nicht meins ist und dass ich nicht glücklich bin.“ Einfach die Show verlassen wollte er aber nicht. „Die anderen haben das Recht zu erfahren, was los ist. Ich kann keinen Abgang machen, ohne das zu begründen“, sagt er.

Mit seinem mutigen Schritt will er anderen Mut machen, denn auch er musste sich überwinden. „Vorher war immer die Angst da, ich wollte mir das nicht eingestehen. Ich habe mir einfach was vorgemacht“, gibt er offen zu. Die große Liebe hat er im Paradies also nicht gefunden – aber dafür einen großen Schritt in eine glückliche Zukunft gemacht.

Im Paradies bekommen „Bachelor“-Teilnehmer zweite Chance

Wie der Name der Show schon verrät: Bei den Teilnehmern handelt es sich um ehemalige „Bachelor“-Damen und „Bachelorette“-Herren, für die es am Ende ihres Liebesabenteuers damals keine Rose gegeben hatte. Im Paradies bekommen sie eine zweite Chance.

Mit dabei ist auch Kult-„Bachelor“ Paul Janke. Dieses Mal aber nicht als Teilnehmer, sondern als Barkeeper. Seine Aufgabe sei es, ein paar Cocktails für die Singles zu mixen, sagt er vorab im RTL-Interview. Er wolle ein offenes Ohr für die Kandidaten haben, ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

„Bachelor in Paradise 2019“: Paul Janke als Konkurrent für die Männer?

Und Paul gibt zu: „Ich liebe das Flirten! Es muss manchmal gar nicht mein Typ Frau sein...“ Oha! Müssen die Single-Männer im Paradies etwa Angst haben, dass der 38-Jährige ihnen die Frauen wegnimmt? „Nein, die können ganz entspannt bleiben“, sagt Janke. „Ich halte mich zurück. Ich will nirgendwo reingrätschen und den Singles ihre Liebelei kaputt machen.“

Bachelor-in-Paradise-Barkeeper-Paul-Janke

Paul Janke gibt bei „Bachelor in Paradise“ 2019 den Barkeeper.

Welchen Tipp würde er ihnen mitgeben? „Man darf sich nicht zurücknehmen“, meint der Ur-„Bachelor“. „Jeder sollte sich präsentieren und auch angreifen, wenn man jemanden gut findet.“ Und dabei sei es völlig egal, ob schon jemand anderes seine Fühler ausgestreckt habe. „Es ist nun mal Konkurrenz da“, so Janke.

„Bachelor in Paradise“ 2019: Diese Kandidatinnen sind dabei

Amelie Sperlich („Der Bachelor 2018“)

Bachelor-in-Paradise-Amelie

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidatin Amelie

Die Germanistik-Studentin aus München ist 24 Jahre alt, sagt: „Ich bin seit fünf Jahren Single. Vielleicht bietet sich im Paradies eine neue Chance.“ Ganz bestimmt, Amelie!

Cara Suckert („Der Bachelor 2017“)

Bachelor-in-Paradise-Cara

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidatin Cara

Die Unternehmerin (26) aus Ludwigshafen möchte sich im Paradies gerne neu verlieben. Sebastian Pannek hatte sie 2017 in der fünften Nacht der Rosen nach Hause geschickt.

Carina Spack („Der Bachelor 2018“)

Bachelor-in-Paradise-Carina

„Bachelor in Paradise“-Kandidatin Carina Spack (23) 

Die 23-jährige Tierarzthelferin aus Recklinghausen ist von sich selbst überzeugt: „Ich weiß, dass es mit mir echt witzig wird.“ Nicht zu Unrecht: Carina sorgte in der „Bachelor“-Staffel 2018 mit Daniel Völz für viele Lacher während ihres Dreamdates. Auch bei „Bachelor in Paradise” 2018 war sie wegen eines Dreiecks-Techtelmechtels im Fokus.

Christina Grass („Der Bachelor 2019“)

Bachelor-in-Paradise-Christina

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidatin Christina

Sie rechnete fest mit einer Rose von Andrej Mangold. Doch der schickte sie Anfang des Jahres nach weniger als fünf Wochen nach Hause. Dieses Mal will die Pharmareferentin aus Hannover (31) mehr ihr Herz sprechen lassen, wie sie selbst sagt.

Ernestine Palmert („Der Bachelor 2019“)

Bachelor-in-Paradise-Ernestine

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidatin Ernestine

Beim „Bachelor“ funkte es in diesem Jahr nicht. Ob die 27-jährige Management-Absolventin aus Neuburg dieses Mal mehr Glück hat? Sie sagt: „Auch wer noch Klärungsbedarf mit anderen Teilnehmern hat, ist im Paradies genau richtig.“ Was oder wen sie damit wohl meint?

Isabell Bernsee („Der Bachelor 2019“)

Bachelor-in-Paradise-Isabell

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidatin Isabell

Nachdem es mit Bachelor Andrej Mangold nicht geklappt hat, sucht die 28-Jährige im Paradies nach der großen Liebe. Die 29-jährige Immobilienkauffrau aus Burg sagt immer, was sie denkt. Und dazu steht sie auch.

Jade Übach („Der Bachelor 2019“)

Bachelor-in-Paradise-Jade

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidatin Jade

Na, kennen sie noch diese Kölnerin? Weil die Stewardess in der „Bachelor“-Staffel 2019 mit Andrej Mangold in der Friendzone war, ging sie vor den Homedates freiwillig. Heute sagt die 25-Jährige: „Wir haben alle dasselbe durchgemacht, ich denke, das verbindet.“

Janina Celine Jahn („Der Bachelor 2018“)

Bachelor-in-Paradise-Janina-Celine

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidatin Janina Celine

Sie gab dem „Bachelor“ 2018 den ersten Kuss. Er wollte sie dann aber doch nicht. Dennoch ist die 25-jährige Influencerin aus Sylt überzeugt: „Ich habe eine unwiderstehliche Art und Weise zu flirten.“ Das werden wir im Paradies sehen.

Janine Christin Wallat („Der Bachelor 2018“)

Bachelor-in-Paradise-Janine-Christin

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidatin Janine Christin

Als Daniel Völz sie nach Hause schickte, brach für die 24-Jährige eine Welt zusammen. Inzwischen ist sie wieder bereit, nach der großen Liebe zu suchen. Abseits der Kuppel-Shows arbeitet die 24-Jährige als Friseurin.

Julia Prokopy („Der Bachelor 2017“)

Bachelor-in-Paradise-Julia

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidatin Julia

Vor zwei Jahren schickte der Bachelor sie schon in der zweiten Nacht der Rosen nach Hause. Dieses Mal will sie länger dabei bleiben. Die Flugbegleiterin (24) aus Dormitz sagt: „Ich habe echt Probleme, Männern kennen zu lernen.“

Kimberley Schulz („Der Bachelor 2019“)

Bachelor-in-Paradise-Kimberley

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidatin Kimberley

Andrej Mangold schickte die ehrgeizige Blondine nach vier Wochen nach Hause. Kimberley bezeichnet sich selbst trotzdem als Traumfrau. Die Hamburgerin (26) arbeitet als Redakteurin.

Meike Emonts („Der Bachelor 2018“)

Bachelor-in-Paradise-Meike

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidatin Meike

Ein echtes kölsches Mädel für das Paradies: Vor allem durch ihre laute Art in der „Bachelor“-Staffel 2018 mit Daniel Völz blieb sie lange in Erinnerung. Selbstbewusst sagt die 28-Jährige: „Wer passt besser in dieses Format als ich?“ Na, dann lass mal krachen, Meike!

Michelle Schellhaas („Der Bachelor 2018“)

Bachelor-in-Paradise-Michelle

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidatin Michelle

Sie flog in der vierten „Nacht der Rosen" in der Bachelor-Staffel 2018 mit Daniel Völz raus. Wird sie hier ihr Happy-End finden? Bisher sei die Liebe für sie eine bittere Enttäuschung gewesen, erklärt die 24-Jährige aus Griesheim.

Natalie Stommel („Der Bachelor 2013“)

Bachelor-in-Paradise-Natalie

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidatin Natalie

Ihr Auftritt in der Staffel mit Jan Kralitschka liegt schon etwas weiter in der Vergangenheit. Jetzt versucht die 30-Jährige aus Erkrath ihr Glück noch einmal. Sie sagt: „Es gibt Menschen, bei denen weiß man direkt, dass man zusammenpasst.“ Ob sie diesen Menschen im Paradies findet?

Samantha Justus („Der Bachelor 2015“)

Bachelor-in-Paradise-Samantha

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidatin Samantha

„Auch eine Mama darf das!“, sagt die 29-Jährige Beauty-Redakteurin aus Hamburg. Obwohl sie Mutter ist, geht Samantha aber noch alleine durchs Leben. Das will sie nun ändern.

Sarah Gehring („Der Bachelor 2013“)

Bachelor-in-Paradise-Sarah

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidatin Sarah

Auch Sarah konnte bei Jan Kralitschka 2013 nicht landen. Die Kampfansage der Eventmanagerin (32) aus München ist klar: „Ich suche keine Freunde, ich suche einen Mann!“

Stefanie Gebhardt („Der Bachelor 2019“)

Bachelor-in-Paradise-Stefanie

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidatin Stefanie

Trotz ihres sehr körperbetonten Tanzes entschied sich Bachelor Andrej Mangold Anfang des Jahres gegen sie. Stefanie sucht fleißig weiter nach der großen Liebe. Ob die Unternehmerin (33) aus Mettmann diese im Paradies findet?

„Bachelor in Paradise“ 2019: Diese Kandidaten sind dabei

Alexander Hindersmann („Die Bachelorette 2018 & 2019“)

Bachelor-in-Paradise-Alexander

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidat Alexander

Alexander hatte weder mit Nadine Klein noch mit Gerda Lewis Glück. Seitdem sei es für den 31-jährigen Personaltrainer und Influencer schwieriger geworden, Frauen kennen zu lernen, wie er selbst sagt. Im Paradies sollte die Auswahl aber wohl groß genug sein...

Andreas Ongemach („Die Bachelorette 2019“)

Bachelor-in-Paradise-Andreas

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidat Andreas

„Für eine besondere Frau bin ich bereit, über meine Grenzen zu gehen“, sagt der 27-Jährige aus Wermelskirchen. Mal schauen, ob diese besondere Frau in der Kuppel-Show dabei ist.

Aurelio Savina („Die Bachelorette 2014“)

Bachelor-in-Paradise-Aurelio

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidat Aurelio

Bei Anna Hofbauer konnte der 41-Jährige trotz viel Aufmerksamkeit nicht überzeugen und auch im Dschungel hat es nicht für die Krone gereicht. Jetzt will der Gevelsberger bei „Bachelor in Paradise" seinen Italo-Charme ausspielen.

Christian Rauch („Die Bachelorette 2014“)

Bachelor-in-Paradise-Christian

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidat Christian

„Arrogante und oberflächliche Frauen sind nichts für mich“, stellt der 36-jährige Personaltrainer klar. Ob er dieses Mal fündig wird?

Cornelis Steiner („Die Bachelorette 2014“)

Bachelor-in-Paradise-Cornelis

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidat Cornelis

Eigentlich hatte er sich gewünscht mit „Bachelorette“ Anna Hofbauer eine Frau zu finden, mit der er viele Kinder bekommen kann. Das will er nun nachholen. Cornelis ist 31 Jahre alt, Bauleiter und kommt aus Garbsen.

Daniel Chytra („Die Bachelorette 2019“)

Bachelor-in-Paradise-Daniel

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidat Daniel

Der Drohnenpilot aus Österreich (35) konnte bei Gerda Lewis nicht punkten. Und auch bei den Männern im Haus sorgte „Danger Dan” für jede Menge Stress. So geriet er mit Kandidat Oggy Baam in der Villa ordentlich aneinander. Der wollte ihm kurzzeitig sogar an den Kragen.

Und weil Oggy auch bei „Bachelor in Paradise” teilnehmen wird, verspricht die Staffel in diesem Jahr sehr amüsant zu werden...

Eddy Mock („Die Bachelorette 2018“)

Bachelor-in-Paradise-Eddy

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidat Eddy

Er ist eine absolute Frohnatur und kennt keine schlechte Laune. Das hat er schon bei „Die Bachelorette 2018” mit Nadine Klein bewiesen. „Ich mach's, weil es 'ne geile Erfahrung und 'ne geile Erinnerung ist,” erklärt der 28-jährige Tanz- und Fitnesstrainer aus Neustadt an der Weinstraße.

Filip Pavlovic („Die Bachelorette 2018“)

Bachelor-in-Paradise-Filip

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidat Filip

Er wurde in der „Bachelorette“-Staffel 2018 mit Nadine Klein Dritter. Ob er diesmal seine große Liebe findet? Der 25-jährige Hamburger selbst sagt: „Aller guten Dinge sind zwei. Versuch ich also mein Glück im Paradies.“

Marco Cerullo („Die Bachelorette 2017“)

Bachelor-in-Paradise-Marco

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidat Marco

2017 verlor er den Kampf um Jessica Paszka. Doch der Seriendarsteller (30) aus Köln träumt immer noch von einer eigenen Familie. „Dazu brauche ich die passende Frau...“, sagt er.

Michael Bauer („Die Bachelorette 2017“)

Bachelor-in-Paradise-Michael-Bauer

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidat Michael Bauer

Das Model (28) aus Asbach Bäumenheim versucht sein Glück nun im Paradies. Er sagt: „Die Liebe kann doch überall passieren.“

Michael Böhm („Die Bachelorette 2017“)

Bachelor-in-Paradise-Michael-Boehm

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidat Michael Böhm

2017 hat er bei „Die Bachelorette” um das Herz von Jessica Paszka gekämpft. Ein Kampf, der schon in der zweiten „Nacht der Rosen” vorbei war. Jetzt will er bis zum Ende bleiben. Michael ist 27, Marktleiter und kommt aus Bergheim.

Oggy Baam („Die Bachelorette 2019“)

Bachelor-in-Paradise-Oggy

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidat Oggy

Er hat 2019 um das Herz von „Bachelorette“ Gerda Lewis gekämpft, leider fand sie andere Kandidaten spannender, was Oggy (27) echt genervt hat. 

Und da auch Daniel Oggy auf die Palme brachte, stand der Blutdruck des Muskelpaketes aus Wesel eigentlich immer auf Oberkante Unterlippe. Zum Glück gab es zahlreiche Gewichte in der Villa, die der „Gorilla” stemmen konnte, um Dampf abzulassen.

Rafi Rachek („Die Bachelorette 2018“)

Bachelor-in-Paradise-Rafi

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidat Rafi

„Ich weiß, dass ich wegen meiner direkten Art oft anecke“, sagt Rafi, Fitnesstrainer und Model (29) aus Frechen. 2018 sorgte er für mächtig Wirbel in der WG. Wie es wohl dieses Mal laufen wird?

Sebastian Mansla („Die Bachelorette 2019“)

Bachelor-in-Paradise-Sebastian

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidat Sebastian

Aus der „Bachelorette“-Staffel 2019 mit Gerda Lewis blieb der Kölner dadurch in Erinnerung, weil er ein Techtelmechtel mit einer ihrer besten Freundinnen hatte. Der 30-Jährige liebt es nach eigener Aussage, zu flirten.

Serkan Yavuz („Die Bachelorette 2019“)

Bachelor-in-Paradise-Serkan

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidat Serkan

2019 wurde es für Serkan nichts mit der großen Liebe. „Diesmal werde ich flirttechnisch in die Offensive gehen“, gibt sich der 26-jährige Student aus Regensburg angriffslustig.

Sören Altmann („Die Bachelorette 2018“)

Bachelor-in-Paradise-Soeren

„Bachelor in Paradise“ 2019-Kandidat Sören

Das „Mäusschen” –  so hat er Nadine Klein in der „Bachelorette“-Staffel 2018 genannt. Ob er auch diesmal Kosenamen vergeben wird? Der DJ (34) aus Hamburg hat auf jeden Fall Bock aufs Paradies: „Mehr Mädels, mehr Auswahl, mehr Spaß“, sagt er.

Hier sehen Sie die Kandidaten der letzten Staffel.

Und bei TV Now können Sie die aktuellen Folgen „Bachelor in Paradise“ anschauen (so, sku, sj)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.