Rückruf von Nudel-Produkt Achtung, völlig anderes Produkt in den Dosen – es besteht für viele Gefahr

Schock über „Enthüllungen“ Nach Fremdgeh-Fotos: Jetzt schießt Willis Schwester gegen Jasmin Herren

Annemie Herren und ihr Willi auf dem letzten gemeinsamen Foto vor dessen Tod.

Annemie Herren trauert um ihren Bruder Willi.

Der Mann ist vier Monate tot. Doch Ruhe kehrt um Willi Herren (†45) nicht ein. Im Gegenteil: Jetzt bekommt ein alter Streit nochmal richtig Pfeffer ...

Köln. Jasmin Herren, die Witwe des Ballermannstars, der am 20. April 2021 leblos in seiner Wohnung in Köln-Mülheim aufgefunden worden war, hatte quasi aus dem Nichts Vorwürfe gegen ihren verstorbenen Mann erhoben.

Gegenüber „Bild“ hatte sie erzählt: „Ich weiß es seit ein paar Tagen schon, dass mein Willi mich tatsächlich all die Jahre über immer wieder mit anderen Frauen betrogen hat, vor allem in den Anfängen vor der Hochzeit.“

Jasmin Herren von Willi jahrelang mit anderen Frauen betrogen

In der Cloud seines Handys seien entsprechende Beweise durch Fotos und Chatverläufe dafür gefunden worden. Sie verzeihe ihm aber, dies versicherte die Witwe auch gegenüber EXPRESS.de: „Als ich damit von BILD konfrontiert wurde, war es mir wichtig zumindest mitzuteilen, dass ich meinem Mann verzeihe. So kann ich wenigstens noch einen Rest an Würde für ihn und auch für mich wahren!“

Alles zum Thema Willi Herren

Trotzdem sei sie auch durch die Tatsache verletzt, „dass anscheinen Dritte im Besitz dieser sehr intimen Dinge sind. Niemals hätte ich gewollt, dass solches Material an die Öffentlichkeit gelangt“, erklärte sie weiter.

Null Verständnis für diese „Enthüllungen“ nach dem Ableben des lebenslustigen Barden haben indes die Angehörigen des toten Ex-Sängers. Seine Schwester Annemie ist schlicht fassungslos und erbost, was sich Monate nach dem Tod ihres Bruders nun ereignet.

Die Kölnerin zu EXPRESS.de: „Warum lässt Jasmin uns als Familie nicht  endlich in Frieden? Sie will nur zerstören. Nach Monaten kommt das jetzt wieder hoch, wir haben Kinder, die in die Schule gehen, die lesen diesen Schmutz doch gerade alles. Was sollen sie denken? Sein Andenken wird durch den Dreck gezogen."

Willi Herren und Melanie Müller bei einer Party im Jahr 2014.

Willi und die Frauen: Hier posierte er mit Ballermann-Sängerin und Pornodarstellerin Melanie Müller.

Dass ihr Bruder ein Lebemann gewesen sei, habe jeder gewusst, so die Schwester. Doch die Toten solle man ruhen lassen. Jeder habe schließlich irgendwas im Handy, was nicht von Vorteil sei.

Annemie Herren tobt über Willis Ex-Frau Jasmin

Annemie weiter: „Warum lässt sie meinen Bruder nicht in Ruhe? Und die anderen? Jeder, der dieses Spiel mitmacht auf dem Rücken eines Toten, sollte sich ethisch mal hinterfragen.“

Das Telefon steht bei ihr nicht mehr still. Anstatt würdig trauern zu können, wird die Vergangenheit wieder mit Nacktbildern auf dem Display gegenwärtig.

Und ein Ende des Zoffs ist nicht abzusehen. Schon im Vorfeld und im Nachgang von Willis Beerdigung hatte es zwischen den verfeindeten Parteien gekracht: So hatte Tochter Alessia Herren Jasmins Grabschmuck eigenhändig entfernt.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.