Pikante Beichte Andrej Mangold: Ex-„Bachelor” berichtet von Sex-Erlebnis zu dritt

Neuer Inhalt

Andrej Mangold hat seinen Fans ein pikantes Geheimnis verraten: Der Ex-„Bachelor” hatte schon mal Sex zu dritt! Unser Foto zeigt ihn im März 2021. 

Köln – Seit seiner Trennung von Jenny Lange plaudert Andrej Mangold in den sozialen Medien gerne mal über Themen wie Liebe, Sex und Dates.

  • Andrej Mangold stellt sich in Instagram-Fragerunde den Fragen seiner Fans
  • Andrej Mangold erzählt von Sex-Erlebnis zu dritt
  • Dreier in Beziehung für Andrej Mangold ein No-Go

Seinen 300.000 Followern (Stand: 16. März 2021) verrät der ehemalige „Bachelor“ dabei auch gerne das ein oder andere pikante Geheimnis. Zuletzt sorgte Andrej Mangold bei Fans für Erstaunen, als er zugab, in einer vergangenen Beziehung fremdgegangen zu sein. 

Andrej Mangold beschreibt seine Traumfrau

In einer Fragerunde hat der 34-Jährige nun ein weiteres Detail aus seinem Liebesleben preisgegeben.

Zunächst erzählte Mangold seinen Fans, wie er sich seine potenzielle Traumfrau vorstelle. Sie solle „abenteuerlustig, spontan und weltoffen sein“, außerdem ehrlich, loyal, treu und leidenschaftlich. 

Außerdem müsse seine Partnerin „bereit sein, an der Beziehung zu arbeiten“ und „gemeinsame Ziele formulieren und diese erreichen wollen.“

Bis er seine Traumfrau kennenlernt, kostet Mangold aber sein Leben als Single derzeit noch aus. Denn als seine Fans ihn fragen, ob er Sex zu dritt für ein „No-Go“ halte, plaudert der Basketballer aus dem Nähkästchen.

Andrej Mangold erzählt von Sex zu dritt

„Teils teils“, antwortet der Ex-„Bachelor“. „Als Single, denke ich, kann das gehen“, findet er weiter. „Ich habe das auch schon gemacht und es kann spannend sein.“

Er betont aber auch, dass bei Sex zu dritt „die Spielregeln klar sein müssen“. Wichtig sei auch „die Konstellation der Beteiligten“.

Abschließend erklärt Mangold: „In einer Beziehung, finde ich, hat der Sex mit einem weiteren Menschen außer der Partnerin nichts zu suchen.“ (ta)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.