Bund schlägt Alarm Totalausfall bei russischem Gas befürchtet – was man jetzt dringend tun sollte

Er zieht sich doch so gerne aus „Adam sucht Eva“-Kandidat zofft sich mit RTL

Achi (2.v.l.) suchte 2015 die große Liebe auf der Nacktinsel.

Achi (2.v.l.) suchte 2015 die große Liebe auf der Nacktinsel.

Köln – Er wollte so gerne noch einmal im TV blank ziehen – aber angeblich durfte er kurzfristig doch nicht.

Sein Penis hat diesen Namen

Achi Satorovic (27), der 2015 mit „Mister Torpedo“ (so der Spitzname für seinen Penis) für Aufsehen sorgte, wollte auch in der aktuellen Staffel (startet am 11.11. auf RTL, hier mehr über die neuen Kandidaten lesen) wieder im Paradies auf Partnersuche gehen.

Gegenüber der „Bild“ sagte der Österreicher: „Die Macher haben im letzten Moment einen Rückzieher gemacht.“

Alles zum Thema RTL
  • „Das Sommerhaus der Stars“ 2022 Luxus-Entzug für Lisa Weinberger und Marcel Dähne
  • „Das Sommerhaus der Stars“ 2022 Sascha Mölders und seine Ivonne – wer zu Hause das Sagen hat
  • „Das Sommerhaus der Stars“ 2022 Stephen Dürr – was seine Katharina zur Promi-WG sagt
  • Martin Rütter Hundeexperte in RTL-Sendung wegen sexueller Anspielung peinlich berührt
  • RTL-Moderatorin Victoria Swarovski verrät Tricks für Verwandlung in Sexbombe
  • Neue RTL-Show Promi-Männer als Drag-Queens – mit dem Moderator hätte niemand gerechnet 
  • „Princess Charming“ Wer hat Potenzial, Hannas Herz zu erobern? Influencer hat heißen Tipp
  • Evelyn Burdecki Keine Lust mehr aufs Single-Dasein – jetzt greift sie zu spezieller Methode
  • Katja Burkard RTL-Moderatorin pestet nach Chaos-Trip gegen die Deutsche Bahn – „einfach fassungslos“
  • „Das perfekte Dinner“ Gastgeber verliert Kontrolle, folgenschweres Malheur – „Chaos“ 

Er nahm Achis Platz ein

Demnach sei eine erneute Teilnahme bereits mit der Produktion abgesprochen gewesen, Achi hatte sich sogar vier Wochen Urlaub genommen.

Dann sei Protz-Millionär Bastian Yotta kurzfristig an seine Stelle gerutscht.

Achi weiter: „Ich bin von dem Format sehr enttäuscht worden in diesem Jahr.“

Absage hat den Job gekostet

Denn er behauptet, die Absage habe ihn den Job gekostet. „Als ich den Urlaub doch nicht angetreten habe, kam sich mein Chef verarscht vor.“

Laut „Bild“ soll er seine fünfstellige Gage aber dennoch behalten dürfen.

Und was sagt RTL?

Der Kölner Sender RTL, der die Kuppel-Show ausstrahlt, wollte auf unsere Anfrage keine Stellungnahme zu den Vorwürfen abgeben.

Das könnte Sie auch interessieren:

(sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.