„Bad Cop“-Star Daniel Rodic, der TV-Callboy aus der Kölner Südstadt-Creperie

daniel rodic creperie3

Der Kino-Projektor in der Creperie funktioniert sogar noch.

Köln – Dieser Kölner rockt gleich doppelt die deutsche Serien-Landschaft...

daniel rodic creperie12

Daniel Rodic vor der Creperie seiner Eltern.

Und Daniel Rodic (26) macht beim EXPRESS-Besuch in seiner Crêperie „Bande à part“ am Chlodwigplatz klar: „Die meisten Schauspieler wohnen zwar in Berlin. Aus der Südstadt kriegt MICH aber keiner weg.“

Vor anderthalb Wochen lief seine freche neue Serie „Call The Boys“ mit vielen Vorschuss-Lorbeeren bei RTL2 an – darin präsentiert er als Callboy seinen durchtrainierten Körper.

Alles zum Thema RTL
  • „Wer wird Millionär?“ Mentalist will Günther Jauch austricksen – und wird selbst entzaubert
  • Aktuelle Lage RTL ändert Abendprogramm für Spezialsendung
  • „Bachelorette“-Gewinner Alex Hindersmann liebt RTL-Moderatorin – „Ich bin stolz auf uns“
  • Nach nur drei Folgen RTL schmeißt Primetime-Show aus dem Programm
  • „Wer wird Millionär?“ Jauch schießt gegen Fußball-Fanszenen – Zweitliga-Verein reagiert und stellt Quizfrage
  • „Der Bachelor“ Dominik im Liebes-Rausch – Anna tanzt verführerisch im schwarzen Kleid
  • Henning Baum Oben ohne: Schauspieler präsentiert seinen durchtrainierten Mega-Körper 
  • RTL-Doku Schauspieler Henning Baum macht harten Bundeswehr-Test: „Fehler, nicht mit Soldaten zu reden“
  • „Princess Charming“ Liebes-Hammer! Ex-Kandidatinnen sind ein Paar – heißes Video aus dem Bett
  • RTL Überraschender Wechsel: Beliebte Moderatorin schmeißt bei ARD hin – Nachfolgerin steht bereits fest

Am Donnerstagabend folgt der zweite Streich – in der neuen RTL-Krimi-Serie „Bad Cop“ (21.15 Uhr) spielt er die Hauptrolle neben David Rott (40).

daniel rodic bad cop2

Mit David Rott bildet Rodic das Krimi-Doppel in „Bad Cop“.

Der doppelte TV-Star aus der Südstadt-Crêperie ist seit acht Jahren überzeugter Kölner – nachdem er mit seinen Eltern, die aus Ex-Jugoslawien stammen, an den Rhein zog: „Ich möchte nie wieder aus Köln weg. Entweder man liebt Köln oder man hasst Köln. Ich habe mein Herz an die Stadt verloren.“

daniel rodic bad cop1

Daniel Rodic mit Kollegin Laura Berlin in „Bad Cop“ (l.).

Und weiter: „Es mag für einige auf den ersten Blick nicht die schönste Stadt sein, aber das Schöne an ihr sind definitiv die lebensfrohen Menschen.“

daniel rodic creperie4

Daniel Rodic in der Crêperie seiner Eltern am Chlodwigplatz. 

Übrigens, liebe Kölnerinnen: Der schöne Daniel ist noch Single – wie er EXPRESS bestätigt. „Eine Beziehung ist natürlich etwas Schönes, aber ich lass das auch komplett auf mich zukommen. Wenn sich jemand findet, habe ich Glück gehabt. Sonst ist es aber auch in Ordnung. Irgendwann findet sich schon die Richtige.“

daniel rodic creperie1

Rodic mit seinem Motorrad vor der Creperie.

Ausgerechnet der TV-Callboy setzt auf die inneren Werte. Daniel: „Ich möchte eine Frau, mit der ich lachen und weinen und lange Gespräche führen kann.“

Na, da müsste sich doch eine finden lassen...

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.