Angriff vor Kölner Disco Eklat um 3 Uhr nachts: Polizei auf der Jagd nach dem Roonburg-Täter

Polizei ermittelt Ferrari mit Düsseldorfer Kennzeichen – Frau schaut in Garage und handelt sofort

Ein schwarzer Ferrari mit Düsseldorfer Kennzeichen wurde aus einer Garage in Mülheim an der Ruhr gestohlen.

Dieser schwarze Ferrari mit Düsseldorfer Kennzeichen wurde aus einer Garage in Mülheim an der Ruhr gestohlen.

Die Polizei ermittelt nach einem Ferrari-Diebstahl in Mülheim an der Ruhr. Der Flitzer wurde aus der Garage gestohlen.

Während der Eigentümer mehrere Tage nicht zu Hause war, schlugen der oder die Täter zu.

Aus einer Garage an der Großenbaumer Straße in Mülheim an der Ruhr wurde ein schwarzer Ferrari Superfast gestohlen.

Schwarzer Ferrari aus der Garage in Mülheim an der Ruhr gestohlen

Am Montag (19. September 2022), gegen 14 Uhr, bemerkte eine Bekannte des Eigentümers, dass die Garagentür aufgebrochen war und der hochwertige Sportwagen fehlte. Sofort alarmierte sie den Eigentümer.

Alles zum Thema Ferrari

Der 56-Jährige informierte umgehend die Polizei über den Diebstahl. Vermutlich wurde der 300.000-Euro-Flitzer mit Düsseldorfer Kennzeichen in der Zeit vom 10. September 2022, 16 Uhr, bis zum vergangenen Montag entwendet.

Die Polizei sucht Zeugen und Zeuginnen, die Hinweise zur Tat geben können. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0201/829-0 bei der Polizei Essen zu melden. (mt)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.