Nächster Rückruf bei Rewe Achtung bei beliebtem Tiefkühl-Produkt – es drohen gefährliche Reaktionen

Ruhrgebiet Unfall zwischen Linienbus und Straßenbahn – viele Verletzte in Oberhausen

Eine Straßenbahn und ein Bus sind in Oberhausen kollidiert

Beim Unfall zwischen einem Bus und einer Straßenbahn am 9. Juni 2022 in Oberhausen sind mehrere Personen verletzt worden.

Bei einem Unfall in Oberhausen sind mehrere Menschen verletzt worden. Ein Linienbus und eine Straßenbahn prallten zuvor zusammen. Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz.

Wieder ein schreckliches Unglück im Straßenverkehr: Beim Zusammenstoß eines Linienbusses mit einer Straßenbahn sind in Oberhausen zahlreiche Menschen verletzt worden.

Ein Polizeisprecher sprach kurz nach dem Unfall am Donnerstag (9. Juni 2022) von „etwa zwei Dutzend Leicht- und Schwerverletzten“.

Unfall in Oberhausen auf Hochtrasse über restlichem Verkehr

Ein Rettungshubschrauber sei im Einsatz und habe den ersten Verletzten bereits abtransportiert. Beamte suchten die Unfallstelle nach weiteren Verletzten ab.

Alles zum Thema Ruhrgebiet

Der Unfall in der NRW-Stadt ereignete sich auf einer Hochtrasse für Busse und Straßenbahnen, die am Unfallort nach Schätzung des Sprechers etwa zehn Meter über der Fahrbahn für den übrigen Verkehr liegt.

In den vergangenen Tagen kam es häufiger zu Ereignissen mit Fahrzeugen, die deutschlandweit Schlagzeilen machten.

Am Freitag (3. Juni) war ein Regionalzug von Garmisch-Partenkirchen nach München entgleist. Vier Frauen und ein 13-Jähriger aus der Region starben. Unter den Toten sind zwei Mütter aus der Ukraine, die mit ihren Kindern vor dem Krieg geflüchtet waren. Eine weitere Frau war auch laut Polizei am Donnerstag (9. Juni) noch in kritischem Zustand.

Am Mittwoch (8. Juni) war ein Mann in Berlin mit seinem Auto in eine Menschenmenge gerast. Die Lehrerin einer Schulklasse, die sich dort aufgehalten hatte, starb bei der Tat. Mehrere Personen schweben noch in Lebensgefahr. (dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.