Gepäckchaos in Düsseldorf Auch das noch! Flieger hebt ohne Koffer ab – Fluggäste stinksauer

Verspätungen, lange Wartezeiten und jetzt auch noch Gepäckchaos? Wer derzeit eine Flugreise von Düsseldorf oder Köln-Bonn antritt, braucht einen langen Geduldsfaden.

Das reinste Chaos! Dass es derzeit am Düsseldorfer und Köln-Bonner Flughafen zu Flugausfällen, Verspätungen und langen Wartezeiten kommt, dürfte für die Reisenden nichts Neues sein – doch jetzt kommt noch ein weiteres Problem hinzu.

Mit Beginn der Sommerferien in NRW am Montag (27. Juni) klagen immer Menschen nicht nur über Probleme beim Check-in und vor den Sicherheitskontrollen, auch die Gepäckabfertigung sorgt für Kopfzerbrechen.

Passagier berichtet: Gepäckchaos am Düsseldorfer Flughafen

Gegenüber dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ äußerte sich ein verärgerter Familienvater und schilderte, wie Koffer und weitere Gepäckstücke einfach am Düsseldorfer Flughafen zurückgelassen wurden.

Alles zum Thema Flughafen Düsseldorf
  • Flughafen Düsseldorf Zoll findet gegrilltes Tier im Gepäck, Anblick ist sehr unappetitlich
  • Flughafen Düsseldorf Mitarbeiter zeigen IS-Gruß auf Rollfeld, Polizei greift sofort ein
  • Flughafen Düsseldorf Frau will nach Mallorca fliegen – plötzlich hat sie Ärger mit der Polizei
  • Von Köln nach Mallorca Anreise führte zu großem Erstaunen – und dauerte zehn Stunden
  • Flughafen Düsseldorf Zwei Haftbefehle vollstreckt – ein Mann wurde jahrelang gesucht
  • Eurowings Nächster Schock für Reisende: Airline hebt Ticketpreise erneut kräftig an 
  • Flughafen Düsseldorf Polizei muss einschreiten: Drei Festnahmen vor Abflug ins Ausland
  • Chaos an Flughäfen Warnung an Reisende: Jetzt spitzt sich die Lage noch mehr zu
  • Horror am Flughafen Düsseldorf Für Michael R. (65) wird Reise-Chaos lebensbedrohlich
  • „Tiefpunkt“ Nächstes Chaos am Düsseldorfer Flughafen – Feuerwehr muss helfen

Der Mann aus Bad-Münstereifel, der mit der Fluggesellschaft Condor auf dem Weg Richtung griechischer Insel Kos war, gibt an: „Die Passagiere, die auf der rechten Seite im Flieger saßen, hatten gesehen, dass die Koffer noch draußen standen und die Stewardess darauf hingewiesen.“

Aber trotzdem: Der Flieger hob trotz mehrfacher Hinweise einiger Passagiere und Passagierinnen ohne Gepäck ab. Am Urlaubsziel angekommen, waren die Menschen also erstmal damit beschäftigt, ihre Gepäckstücke ausfindig zu machen, sodass diese ebenfalls am Urlaubsort ankommen. 

Condor erklärt das Gepäckproblem am Düsseldorfer Flughafen

Wie es zu einem solchen Fauxpas kommen konnte, erklärt die Pressesprecherin der Fluggesellschaft Condor, Magdalena Hauser, gegenüber dem „Kölner Stadt-Anzeiger“: „Es kann sein, dass das mit der defekten Gepäckförderanlage zu tun hatte.“ Denn diese sei laut Aussage des Flughafens zeitweise kaputt gewesen, weswegen Gepäckstücke nicht richtig zugeordnet werden konnten. 


Sie haben auch Probleme mit Ihrer Reise? Dann melden Sie sich bei uns, damit wir Ihnen helfen können! Schicken Sie uns eine E-Mail an post@express.de, nennen Sie uns Ihr Problem und eine Telefonnummer, unter der wir Sie erreichen können.


Zudem seien auch überfüllte Lufträume und Nachtflugverbote ausschlaggebend dafür, wann ein Flieger abheben soll und wann nicht. 

So richtig vertrösten dürfte das die Passagiere und Passagierinnen des Condor-Fluges jedoch nicht. Doch die Pressesprecherin kündigte an, dass die Kosten, für die Anschaffung besonderer Artikel, von Condor übernommen werden. (kvk)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.