Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Mit widerlicher Botschaft Hunde-Hasser verteilt Giftköder in Düsseldorf

Neuer Inhalt (3)

Fünf dieser Giftköder wurden am Mittwochmorgen in Düsseldorf-Flingern gefunden. Sie stammen ganz offensichtlich von einem Hunde-Hasser.

Düsseldorf – Für diverse Hundebesitzer gab es am Mittwochmorgen in Flingern einen Schock. Ein Unbekannter hat mehrere Giftköder verteilt, fünf davon konnten am Vormittag gefunden werden.

Dass Hunde-Hasser zu solchen Mitteln greifen, hat es in der Vergangenheit bereits öfter gegeben. Neu ist, dass sie diesmal sogar mit einer Botschaft versehen waren.

Düsseldorf: Vergiftete Köder mit Botschaft versehen

„Vorsicht Hunderattengift“ steht da auf einem Zettel, der in den Köder gesteckt ist. Und weiter: „Für unsere lieben kackenden Hundeführer“.

Das entsprechende Foto macht derzeit bei Facebook in diversen Gruppen die Runde, geteilt hat es unter anderem Hundebesitzerin Petra Rohm.

Vergiftete Köder in Düsseldorf: „Das ist doch krank“

Sie reagiert entsetzt auf diese neue Hass-Form. „Das ist doch krank. Sowas habe ich noch nie gesehen“, sagt sie.

Der Gift-Verteiler regt sich offensichtlich darüber auf, dass es Hundebesitzer gibt, die die Haufen ihrer Hunde nicht entsorgen.

Hier lesen Sie mehr: Herzlos-Tat in Velbert: Kranker Welpe einfach ausgesetzt – kurz darauf ist er tot

„Ich ärgere mich doch selbst, wenn Kacke auf dem Bürgersteig liegt oder Leute im Kleingarten ihre Plastikbeutel mit den Haufen über den Zaun werfen“, sagt Petra Rohm. Das rechtfertige aber auf keinen Fall eine solche Aktion.

Düsseldorf: Vergiftete Köder sollen sofort gemeldet werden

Die Polizei bittet darum, sich beim Fund solcher Köder sofort bei ihr oder dem Ordnungsamt zu melden.

Fälle, in denen Hunde auf diesen besonders geschmacklosen Köder angesprungen sind, sind bisher zum Glück noch nicht bekannt.