Ex-Schützling von Sportboss Keller FC angelt sich nächsten Neuen – Stürmer im Trainingslager erwartet

Traurige Gewissheit Vermisster Schüler aus Bergheim ist tot

Leichenfund in einem kleinen See in Bergheim Fliesteden.

In einem Naturschutzgebiet bei Fliesteden wurde am Montag (14. Februar 2022) die Leiche des seit Donnerstag vermissten Schülers aus Bergheim gefunden.

Der vermisste Schüler aus Bergheim ist tot. Er wurde am Montag in einem Naturschutzgebiet bei Fliesteden leblos von Tauchern der Kölner Polizei geborgen.

Seine Familie, Freundinnen und Freunde sowie Mitschüler und Mitschüler hatten bis zuletzt gehofft, doch nun haben sie traurige Gewissheit: Der 16-jährige Schüler aus Bergheim, der seit vergangenem Donnerstag (10. Februar 2022) vermisst wurde, ist tot.

Der Leichnam des Jugendlichen wurde am Montag (14. Februar 2022) gegen 15 Uhr im Bereich des Naturschutzgebiets Ommelstal bei Fliesteden von Tauchern der Kölner Polizei gefunden.

Vermisster Schüler aus Bergheim tot geborgen

Der Schüler kehrte nach dem Unterricht am Donnerstag nicht nach Hause zurück, zuletzt gesehen wurde er am Nachmittag in Fliesteden. Er verließ den Bus – danach verlor sich seine Spur. Am Montag, 14. Februar 2022, wurde nun im Bereich Ommelstal am Ufer des Biotops Kleidung des Vermissten aufgefunden. Daraufhin eilten Taucher der Kölner Polizei in das Naturschutzgebiet und fanden den Jugendlichen letztlich leblos auf. Die Gerichtsmedizin in Köln untersucht jetzt den Leichnam.

Alles zum Thema Polizei NRW
  • Tod auf Rathaus-Baustelle in NRW Jetzt ist klar, wodurch Arbeiter (†40) starb – wichtige Frage ungeklärt
  • Brutaler Überfall NRW-Polizei: Jagd auf Juwelen-Räuber erfolgreich – jetzt auch dritter gefasst
  • NRW-Polizei klärt auf Das steckt hinter den Schock-Anrufen von Europol
  • Schrecklicher Unfall in NRW Frau (37) überfährt Motorradfahrer – Hubschrauber-Einsatz
  • Alles weg Senior aus Bergisch Gladbach will Bitcoins kaufen – Betrüger schlagen gnadenlos zu
  • Polizei-Großeinsatz in NRW Razzia gegen Drogen-Ring – Festnahmen und neun Millionen Euro beschlagnahmt
  • Schuss gefallen Nach brutalem Überfall in Bonn: Polizei setzt besonderen Hund ein
  • Wilde Unfallfahrt in NRW Blick auf die Windschutzscheibe sorgt bei Polizei für Fassungslosigkeit
  • Auch Beamter verletzt Irre Verfolgungsjagd kostet NRW-Polizei zwei Streifenwagen
  • Furchtbarer Unfall in Euskirchen Auf dem Schulweg angefahren – Kind lebensgefährlich verletzt

Bis zuletzt hatten die Angehörigen und Freunde des Teenagers um ihn gebangt. Am vergangenen Wochenende waren 120 Anwohner und Anwohnerinnen aus Fliesteden auf die Suche nach dem Jungen gegangen. Nun ereilte sie am Montag die traurige Nachricht. (nb)


Ihre Gedanken hören nicht auf zu kreisen? Sie befinden sich in einer scheinbar ausweglosen Situation und spielen mit dem Gedanken, sich das Leben zu nehmen? Wenn Sie sich nicht im Familien- oder Freundeskreis Hilfe suchen können oder möchten – hier finden Sie anonyme Beratungs- und Seelsorgeangebote:

Telefonseelsorge: Unter 0800 – 111 0 111 oder 0800 – 111 0 222 erreichen Sie rund um die Uhr Mitarbeiter, mit denen Sie Ihre Sorgen und Ängste teilen können. Auch ein Gespräch via Chat ist möglich. telefonseelsorge.de

Kinder- und Jugendtelefon: Das Angebot des Vereins „Nummer gegen Kummer“ richtet sich vor allem an Kinder und Jugendliche, die in einer schwierigen Situation stecken. Erreichbar montags bis samstags von 14 bis 20 Uhr unter 11 6 111 oder 0800 – 111 0 333. Am Samstag nehmen die jungen Berater des Teams „Jugendliche beraten Jugendliche“ die Gespräche an. nummergegenkummer.de.

Muslimisches Seelsorge-Telefon: Die Mitarbeiter von MuTeS sind 24 Stunden unter 030 – 44 35 09 821 zu erreichen. Ein Teil von ihnen spricht auch türkisch. mutes.de

Deutsche Gesellschaft für Suizidprävention: Unter suizidprophylaxe.de gibt es eine Übersicht aller telefonischer, regionaler, Online- und Mail-Beratungsangebote in Deutschland. Suizidprävention ist möglich!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.