A4 bei Köln Schwerer Unfall sorgt für langen Stau, Lkw-Fahrer muss in Klinik  

Fahrzeuge stehen im Stau auf der Autobahn A4 bei Köln.

Auf der Autobahn A4 in Frechen bei Köln, hier eine Aufnahme vom 12. Mai, ist es am Donnerstag (14. Juli) zu einem schweren Unfall gekommen. 

In Frechen bei Köln ist es am Donnerstag (14. Juli) zu einem schweren Unfall gekommen. 

Schlimmer Unfall auf der A4 in Frechen bei Köln. Am Donnerstagnachmittag (14. Juli) ist ein Lastwagenfahrer schwer verletzt worden und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. 

Der 53-Jährige ist laut Polizei mit seinem 12-Tonner gegen 17 Uhr kurz vor der Tank- und Rastanlage Frechen mit einer mobilen Absperrung kollidiert und auf die Seite gekippt.

Unfall A4 bei Köln: Lastwagen fährt gegen Absperrung, Fahrer schwer verletzt

Für die Dauer der Unfallaufnahme sowie die Bergungsarbeiten kam es auf der A4 in Richtung Köln derzeit zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen. Lange Staus haben sich gebildet.

Alles zum Thema A4

Laut Angaben der Polizei wurde der Verkehr ab dem Autobahnkreuz Kerpen auf die A 61 abgeleitet werden. (aa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.