Verdächtiger Gegenstand Hauptbahnhof Dortmund gesperrt – Spezialeinheit vor Ort

Durchstarterin 2021 Kölner Moderatorin macht Karriere: eigene ZDF-Sendung zur Top-Zeit

Sabine_Heinrich_07022020

Sabine Heinrich, hier bei einem EXPRESS-Interview im Januar 2020, steigt ins Moderatoren-Team des ZDF auf.

Köln – Dem Kölner Publikum ist sie schon seit vielen Jahren bekannt, jetzt macht sie auch auf der großen TV-Bühne Karriere. Sabine Heinrich (früher 1Live, seit 2016 WDR 2 und WDR) steigt beim ZDF zu einer der Primetime-Moderatorinnen auf und wird im Jahr 2021 eine eigene Sendung bekommen – eine Quizshow zur besten Sendezeit.

  • Sabine Heinrich wird neue Moderatorin in ZDF-Primetime
  • Kölner Moderatorin führt durch große Quizshow
  • Auch Stefan Raab hat ihre Karriere gepusht

Sabine Heinrich verstärkt Moderatoren-Team des ZDF

„Das große Deutschland-Quiz – Das Spiel für unser Land“ wird die neue Show heißen, wie das ZDF am Sonntag (21. Februar) bekanntgab. Die Show wird von der Kölner Produktionsfirma Bavaria Entertainment produziert. Wann die Show ausgestrahlt wird, soll erst zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben werden.

Alles zum Thema Stefan Raab
  • „Traumfrau“ Für Rammstein-Show: Hier zeigt sich Ex-Box-Queen Regina Halmich im knappen Rocker-Outfit
  • Neuer ProSieben-Kracher Sender schickt Raab-Mini-Spiel auf die große Bühne – den Moderator kennt jeder
  • „TV total“ Fans sind irritiert von Sebastian Pufpaff: „Fand ich komisch“
  • Kommentar zum ESC-Debakel Schluss mit dem NDR-Einheitsbrei: Lasst endlich wieder Profis ran
  • RTL-Turmspringen Ex-Stripper, Sport-Stars und schöne „Let's Dance“-Kandidatin sind dabei
  • Helene Fischer, Nena, Vanessa Mai Hätten Sie es gewusst? So heißen die Stars wirklich
  • Idee von Stefan Raab ProSieben bringt „TV total Wok-WM“ zurück – Show-Moderator dabei
  • Stefan Raab Entertainer bringt Ex-ProSieben-Klassiker zurück – für Konkurrent RTL
  • „TV total“ Sebastian Pufpaff sorgt bei Comeback für Fan-Wut
  • „Kölner Treff“ WDR muss umplanen – Moderations-Team fällt komplett aus

Die Frage der Moderation ist dagegen schon geklärt: Sabine Heinrich (44) verstärkt ab sofort das Moderatoren-Team des ZDF. Monatelang soll der Sender explizit nach einer Frau gesucht haben, die ideal zum Format fasst. Job erledigt!

Sabine Heinrich ist seit 2001 dem Kölner Publikum bekannt

„Ich freue mich sehr, ein neues Mitglied in der ZDF-Familie begrüßen zu dürfen. Sabine Heinrich ist eine erfahrene und vielseitige Moderatorin und Journalistin. Es wird Spaß machen, gemeinsam eine neue Quizshow zu entwickeln, auf die sich die Zuschauer und Zuschauerinnen freuen können“, sagt ZDF-Unterhaltungschef Dr. Oliver Heidemann.

Heinrich_Breuckmann

Deutscher Radiopreis 2011: Sabine Heinrich feiert mit Reporter-Legende Manni Breuckmann.

Die bisherige Karriere von Heinrich, die Fans wegen ihrer frechen, schlagfertigen, aber empathischen Art (und der markanten Zahnlücke) lieben, ist geprägt von ihren Kölner Stationen: 2001 kam sie als Moderatorin zu 1Live, häufte eine große Fangemeinde an. 2016 dann der Abschied zum WDR, wo sie sowohl im Radio zu hören als auch im TV zu sehen war.

Heinrich_Cantz

Sabine Heinrich und Guido Cantz beim Kölner Rosenmontagszug 2020.

Gemeinsam mit Guido Cantz und anderen ist Heinrich bei den Kölner Rosenmontagszügen in Köln zu sehen.

Sabine Heinrich im ZDF: Stefan Raab gilt als einer ihrer Förderer

Erste nationale Aufmerksamkeit erhielt Heinrich (gebürtig aus Unna) 2010, als sie mit Matthias Opdenhövel (heute u.a. The Masked Singer) die ARD-ProSieben-Show „Unser Star für Oslo“ moderierte, nach einer Idee von Stefan Raab. Die Kölner TV-Legende gilt als einer der Förderer von Heinrich.

UnserStarOslo2010

Sabine Heinrich mit Matthias Opdenhövel (l.) und Stefan Raab von „Unser Star für Oslo” im Jahr 2010.

Seit Mitte 2010 gehörte Heinrich zum Team der Außenreporter bei der WDR-Sendung Zimmer frei. Die Formate „Frau TV” (seit 2014) und „Nicht dein Ernst” (seit 2020, mit Jürgen von der Lippe) moderiert sie selbst. Jetzt also ein neues Kapitel für die Gewinnerin des Deutschen Radiopreises 2011.

Und was sagt sie selbst? „Ich bin selbst ein großer Quiz-Fan, und meine Vorfreude aufs Raten, spannende Fragen und auf meine Gäste ist riesig. Gemeinsam möchten wir den Menschen zu Hause beste Unterhaltung präsentieren. Ich freue mich sehr, bald die Zuschauerinnen und Zuschauer im ZDF begrüßen zu dürfen“, so Sabine Heinrich. (tw)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.