Schwere Explosion in NRW Anschlag auf Partei-Büro? Staatsschutz ermittelt nach Detonation

Konzert in der Lanxess Arena Schrecksekunde: Plötzlich bricht Pietro Lombardi seinen Auftritt ab

Der deutsche Sänger Pietro Lombardi tritt bei einem Sommer Open Air im Steigerwaldstadion auf.

Sänger Pietro Lombardi, hier bei einem Auftritt am 9. August 2020, musste sein Konzert in der Lanxess Arena kurzzeitig unterbrechen.

Pietro Lombardi hat es endlich geschafft und ein Konzert in seiner Heimatstadt gegeben. In der ausverkaufen Lanxess Arena herrschte lange Zeit eine ausgelassene Stimmung, bis der Sänger seinen Auftritt plötzlich abbrach.

Lange hat Sänger Pietro Lombardi (29) auf diesen Abend warten müssen, am Freitag (25. März 2022) war es dann endlich so weit: Der in Köln wohnende Sänger gab ein Konzert in der ausverkauften Lanxess Arena.

Der Heimspiel-Auftritt war eigentlich schon für Dezember 2021 vorgesehen gewesen, musste aufgrund der Corona-Pandemie jedoch verschoben werden. Er begeisterte tausende Fans in der Arena, während seiner Performance für den Song „Lüg mich an“ kam es jedoch zu einer Schrecksekunde.

Pietro Lombardi: Frau mit Kreislaufproblemen – Sänger bricht Auftritt ab

Denn plötzlich kippte die ausgelassene Stimmung in der Lanxess Arena: Pietro Lombardi hörte auf zu singen, die Musik verstummte und die großen Scheinwerfer gingen an. Doch was war passiert? Der Sänger hatte offenbar von der Bühne ausgesehen, dass eine Frau im Publikum mit ihrem Kreislauf zu kämpfen hatte. Der 29-Jährige handelte blitzschnell und rief: „Sanitäter bitte.“ Er blickte zu dem weiblichen Fan und versicherte ihr: „Es wird alles gut.“

Alles zum Thema Kölnarena
  • Zack Ahoi! Nachholtermin für Santiano gefunden
  • Haie vor Playoff-Knaller Baumgart bei KEC-Duell in der Arena – doch diesmal ist er gegen Köln
  • Kaderplanung der Kölner Haie Klub verkündet Abgänge von Pogge und weiteren Stars – süße Baby-News
  • Es gibt nicht nur den Dom 11 Dinge, die jeder in Köln gesehen und erlebt haben muss
  • Schlagernacht Nach Krebs-Diagnose: Mallorca-Star Mickie Krause gibt Gesundheits-Update
  • Mit siebtem Studioalbum 2023 in Köln Vorverkauf für Joahnnes Oerding gestartet
  • „Hatte schon dreimal Corona“  Basketball-Bundestrainer Gordon Herbert trifft MP Hendrik Wüst
  • Mai-Nacht in der Arena Brings wie im Rausch: Gänsehaut-Momente bis nach Mitternacht
  • „RuPaul's Drag Race“ in Köln Selten viel Sex-Appeal in der Lanxess-Arena – ausgerechnet Düsseldorfer fiel auf
  • Luke Mockridge Comedian überrascht mit Äußerung zu Beziehungsstatus: „Ich hab mich verlobt“

Für die verantwortungsvolle Geste gab es vom restlichen Publikum in der Lanxess Arena tosenden Applaus. Währenddessen trafen auch bereits die Sanitäter und Sanitäterinnen ein und kümmerten sich um die Frau. Bevor Lombardi mit seinem Bühnenprogramm weitermachte, wendete er sich nochmal an die Einsatzkräfte: „Könnt ihr mir gleich sagen, ob alles okay ist? Dankeschön.“ Wieder kam es zu Applaus von seinen tausenden Fans. Schließlich diagnostizierte er: „Es war wohl ein bisschen zu warm für sie.“

Der jungen Frau wurde geholfen und Lombardi konnte sein Konzert schließlich erfolgreich zu Ende bringen. Am Ende gingen alle glücklich nach Hause und der 29-jährige Star bewies, dass er beim Auftritt in seiner Heimatstadt auch immer einen verantwortungsvollen Blick für seine Fans hat. Eine ähnliche Szene hatte es vor wenigen Tagen auch bei einem seiner Konzerte in Oberhausen gegeben.(nb)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.