„heute journal“ ZDF trauert um beliebten Moderator: Ruprecht Eser mit 79 Jahren gestorben

„Förmlich explodiert“ Konzert-Wahnsinn in Köln: Dritte Show von Mega-Star in Lanxess-Arena

Arena-Chef Stefan Löcher steht vor der Halle.

Geschäftsführer Stefan Löcher (hier am 15. Juni 2022) freut sich auf gleich drei Auftritte von Robbie Williams in der Lanxess-Arena.

Superstar Robbie Williams und Rap-Größe Sido kommen 2023 mit ihren Tourneen in die Kölner Lanxess-Arena. Bei Williams ist der Andrang enorm, jetzt sind schon drei Shows im Verkauf.

Der Wahnsinn nimmt kein Ende. Zum ersten Mal gibt 2023 Robbie Williams (48) ein Konzert in der Kölner Lanxess-Arena. Innerhalb kürzester Zeit waren die Abende am 5. und 6. Februar quasi ausverkauft, weswegen der Veranstalter am Mittwoch (5. Oktober 2022) einen weiteren Zusatztermin bekannt gab.

Auch am 8. Februar (Mittwoch) findet ein Konzert statt, der Ticketverkauf läuft bereits. Somit gastiert Williams vom 5. bis 8. Februar 2023 an drei Terminen in Köln-Deutz.

Robbie Williams: Einziger Auftritt in NRW steigt in der Lanxess-Arena

Mit einer Arena-Tour feiert Entertainer-Größe Robbie Williams seine 25 Jahre als Solokünstler. Dazu veröffentlichte er auch Anfang dieses Monats sein Album „XXV“, das viele seiner größten Hits aus seiner Solokarriere enthält – neu arrangiert mit einem Orchester-Sound.

Alles zum Thema Lanxess-Arena

Mit „XXV“ hat er sein 14. Nummer-eins-Album in Großbritannien gelandet. Mit dieser erstaunlichen Leistung hat die Musik-Ikone den Rekord von Elvis Presley (†42) für den Solokünstler mit den meisten UK-Nummer-1-Alben gebrochen.

Am 20. Januar 2023 startet seine Europatournee in Bologna. Vier Städte besucht er in Deutschland. In NRW wird der Weltstar nur in Deutz auf der Bühne stehen.

Lanxess Arena: Stefan Löcher freut sich auf dritte Show in Köln

„Dass Robbie Williams zur absoluten Weltspitze gehört, ist kein Geheimnis. Nichtsdestotrotz sind wir mehr als dankbar dafür, wie die Vorverkäufe förmlich explodiert sind. Die dritte Show ist nur die logische Konsequenz bei diesem Ansturm auf die Tickets“, freute sich Arena-Geschäftsführer Stefan Löcher (51).

„Wir freuen uns daher immens und danken den Veranstaltern, mit denen wir in enger Zusammenarbeit Termin Nummer drei realisieren konnten“.

Entertainer Robbie Williams beim AFL Grand Final in Melbourne.

Robbie Williams bei seinem Auftritt am 24. September 2022 in Melbourne.

Inzwischen hat Robbie auf der ganzen Welt mehr als 85 Millionen Alben verkauft. Er hält seit November 2005 den Rekord der am „meisten verkauften Tickets an einem Tag eines Künstlers“ (1,6 Millionen) und hat in Knebworth vor 375.000 Menschen live gespielt.

Damit hat er Take That und seine Ex-Kollegen bei weitem überholt, was vielleicht auch eine kleine Rolle bei der Entscheidung spielte, Williams später noch einmal an Bord zu holen. Welthits wie „Angels“, „Feel“, „Rock DJ“, „She’s The One“ und natürlich „Let Me Entertain You“ sind Ohrwürmer, die jeder und jede kennt.

Robbie Williams: Zusatz-Show am 8. Februar 2023 in Köln

Dass der Mann auch in Knallpink eine gute Figur machen kann, hat Robbie Williams auch beim AFL-Finale in Melbourne bewiesen. Der britische Musiker begeisterte beim Match zwischen den Geelong Cats und den Sydney Swan als Hauptact. Ende August hatte der frühere Take-That-Frontmann 25.000 Fans auf der Bonner Hofgartenwiese mitgerissen.

„Robbie Williams ist eine der wohl größten lebenden Musiklegenden dieses Planeten und im kommenden Jahr dürfen wir ihn endlich zum ersten Mal begrüßen. Auf diesen besonderen Abend freuen wir uns alle sehr. Ich kann den Chor tausender singender Menschen schon förmlich hören“, sagte Löcher zu EXPRESS.de.

Promo-Foto vom Rapper Sido.

Der Berliner Rapper Sido kommt 2023 mit seiner neuen Show in die Lanxess-Arena.

Noch etwas länger müssen sich die Fans gedulden, ehe Sido (41) ins Henkelmännchen kommt. Der Rapper, der bürgerlich Paul Würdig heißt, hat sein neues Album, benannt nach seinem Vornamen „Paul“, für den 9. Dezember angekündigt. Im kommenden Jahr wird Sido dann auch seine Kölner Fans mit den Live-Versionen der neuen Songs begeistern: Am 5. November 2023 gastiert der Berliner in der Arena.

Nach über 20 Jahren an der Spitze schafft es Sido wie kaum ein zweiter Rapper in Deutschland, die Generationen seiner Fans zu vereinen – mittlerweile sind die Rap-Fans der ersten Stunde nicht selten zusammen mit ihren Kindern im Publikum. 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.