Viele Tote und Verletzte Amoklauf an russischer Schule – auch Kinder unter den Opfern

Kölner City Neuer Riesen-Supermarkt entsteht am Ring

Projekt-CAPITOL

Animation: Der neue Supermarkt soll den Hohenzollernring in Höhe „Capitol“ beleben.

Köln – Rewe erobert weiter den Ring: Jetzt ist ein gigantisch großer Supermarkt am Hohenzollernring 79 geplant.

Im legendären „Capitol“-Haus, in dem die TV-Studios von Harald Schmidt und  Stefan Raab waren und die Möbelfirma „Natuzzi“ residierte. Der Eigentümer, die Proximus Gruppe, bestätigte einen entsprechenden Vertragsabschluss.

Lesen Sie hier: 5 Tipps für die Selbstscanner-Kassen im Supermarkt

Wie EXPRESS erfuhr, soll der Markt satte 1700 Quadratmeter umfassen und damit ein Zeichen in der City setzen. Es ist der fünfte Rewe im Veedel, neben Hohenstaufenring, Hohenzollernring nahe Rudolfplatz, Brüsseler Straße und Venloer / Ecke Bismarckstraße.

Alles zum Thema Harald Schmidt

Kölner City-Märkte werden langsam zu klein

Ein Branchenkenner zum EXPRESS: „Die Kundennachfrage und der Anspruch der Anwohner und Geschäftsleute zwischen Belgischem Veedel, dem neuen Gerling-Quartier und dem aufstrebenden Friesenplatz wird in den nächsten Jahren weiter steigen - und dafür könnten die bisherigen City-Märkte langsam zu klein werden.“

Deshalb kommt nun ein neuer Super-Supermarkt. Dafür wird das Capitol-Haus großflächig umgebaut. Eröffnung soll Mitte 2020 sein, wie Rewe Group-Sprecherin dem EXPRESS Christiane Preisen mitteilt.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.