Konzert-Knaller Kölner Band mit Premiere im Rheinenergie-Stadion – „es wird sicher überragend“

Für die Malle-Saison Mickie Krause schnappt sich Kölner Hit

digas-156157240_MDS-HMP-2018-03-07-71-129929966

Geht mit einem kölschen Hit in die Ballermann-Saison: Mickie Krause 

Köln  – Ballermann-Star Mickie Krause und die kölsche Musik – da war doch mal was? Genau: Vor Jahren gab es Theater um den Song „Schatzi, schenk mir ein Foto“, den auch die kölschen „Flöckchen“ zuvor in der Session gespielt hatten. Beide pochten gleichzeitig darauf, als Erster mit dem Song am Start gewesen zu sein.

„Für die Iwigkeit“ bald auf hochdeutsch 

Ganz anders geht es dagegen jetzt in die bevorstehende Ballermann-Saison, denn dieses Mal wird Mickie wirklich zum Räuber – und das ganz legal.

„Mickie wird unseren Song auf hochdeutsch präsentieren“, freut sich Räuber-Frontmann Torben Klein. „Für die Iwigkeit“ wird demnach von Krause umgetextet, um den Ballermann zu erobern! 

Alles zum Thema Torben Klein
18-06-04 Räuber geben Song an Mickie Krause

Sessions-Hit: Die Räuber wurden unter anderem bei der „Lachenden Kölnarena“ vom Veranstalter-Team für den besten Song geehrt. 

Am kommenden Montag wird der Ballermann-Barde nach Köln ins Studio kommen, um das Lied aufzunehmen.

Räuber bleiben kölsch

Doch warum singen die Räuber den Hit nicht selbst auf Mallorca? „Wir haben in der Session schon Anfragen bekommen von großen Labels“, erklärt Sänger Torben Klein. 

Aber: „Wir stehen zu unserem kölschen Song und möchten ihn nicht auf hochdeutsch präsentieren. Mickie Krause hat sich total bemüht, weil auch er weiß, dass die Nummer im deutschsprachigen Raum super funktionieren wird.“

Gemeinsame Auftritte 

Die musikalische Freundschaft zwischen Krause und den Räubern soll diesen Sommer auch bei dem ein oder anderen Auftritt zu sehen sein. Klein: „Wir werden hier und da gemeinsam auf der Bühne stehen. Denkbar ist, dass Mickie die hochdeutsche Version singt und wir eben kölsch.“

(exfo)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.