Freibier im Hotel Malzmühle! Hier fließt das Kölsch auf jedem Zimmer aus dem Zapfhahn

Freibier im Kölsch-Hotel: Brauerei-Chefin Melanie Schwartz zapft schon mal in den neuen Zimmern vor.

Freibier im Kölsch-Hotel: Brauerei-Chefin Melanie Schwartz zapft schon mal in den neuen Zimmern vor.

Köln – Hereinspaziert in das neue Schmuckkästchen am Heumarkt: Die Brauerei Malzmühle hat sich mit sieben Millionen Euro Umbaukosten richtig ins Zeug gelegt und Mittwoch offiziell das neue Hotel mit 37 Zimmern eröffnet.

„Die ersten Gäste sind seit Wochenbeginn da. Wir freuen uns sehr, dass es so weit ist“, so Chefin Melanie Schwartz. Neben Domblick von vielen Zimmern ist vor allem die „Braumeister-Suite“ gelungen. Dazu sind alle Zimmer natürlich mit einem Zapfhahn versehen – Freibier im neuen Kölsch-Hotel!

Darüber freuten sich auch die Höhner, denn auch ihr Museum „Höhnerstall“, geplant von Jürgen Hoppe von der Splendido Gmbh, im Brauhaus ist jetzt komplett fertig. Das Gebäude aus den frühen 1950er Jahren ist wieder ein echter Hingucker.

EXPRESS verlost eine Nacht für zwei Personen im Kölsch-Hotel

Sie möchten das neue Hotel testen? Kein Problem: Gemeinsam mit der Malzmühle verlost EXPRESS eine Nacht für zwei Personen im Kölsch-Hotel. Dafür einfach bis Sonntag (24 Uhr) die 0 13 79/ 88 48 15 (legion, 0,50€/Anruf aus dem dt. Festnetz, ggf. abweichende Preise a. d. Mobilfunknetz) anrufen und die Frage „Wie heißt das neue Höhner-Museum?“ beantworten.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.