Völlig überraschend Drogenkonsumraum am Kölner Neumarkt – Stadt trifft Entscheidung

Ein Drogenabhängiger sitzt am Josef Haubrich Hof in Neumarkt-Nähe. Eigentlich sollte der Drogenkonsumraum die Situation entschärfen. Nun wurde die Örtlichkeit vorübergehend wieder geschlossen.

Ein Drogenabhängiger (28. Juni 2022) am Josef Haubrich Hof in Neumarkt-Nähe. Eigentlich sollte der Drogenkonsumraum die Situation entschärfen. Nun wurde die Örtlichkeit vorübergehend wieder geschlossen.

Die Drogenszene am Kölner Neumarkt kommt nicht zur Ruhe. Jetzt wurde der vor kurzem eröffnete Drogenkonsumraum wieder geschlossen.

Das wird am Neumarkt die Drogen-Diskussion erneut anheizen. Erst im Mai wurde der Drogenkonsumraum im Kölner Gesundheitsamt eröffnet. Völlig überraschend wurde der erstmal wieder dicht gemacht.

Drogenabhängige sollen vorerst den mobilen Konsumbus benutzen, der ab dem 28. Juli am Cäcilienhof stehen wird, teilt die Stadt mit.

Köln: Wichtiger Drogenkonsumraum wieder geschlossen

Grund für die vorübergehende Schließung des Konsumraumes in der Lungengasse am Kölner Neumarkt: Laut Stadt Köln müssen notwendige Bauarbeiten durchgeführt werden. Unter anderem werden Türen und Fenster ausgetauscht, eine Lüftung installiert und ein Windfang mit Raucherkabine im Hof aufgebaut.

Alles zum Thema Neumarkt

„Aufgrund von Lieferschwierigkeiten von bestimmten Materialien konnten die ausführenden Firmen einige Arbeiten nicht abschließen“, erklärte eine Stadtsprecherin gegenüber dem „Kölner Stadt-Anzeiger“.

Damit Abhängige jetzt nicht wieder auf offener Straße Drogen konsumieren, soll die Schließung möglichst kurz gehalten werden. Die Schließung soll von Mittwoch (27. Juli) bis Dienstag (23. August) dauern.

Drogenkonsumraum am Kölner Neumarkt bald bis 18.30 Uhr geöffnet

Zuletzt hatten die Öffnungszeiten des Drogenkonsumraums für heftige Kritik gesorgt. Unter anderem hatte sich die Bürgerinitiative Zukunft Neumarkt zu Wort gemeldet.

Das Angebot des Drogenkonsumraumes steht lediglich montags bis freitags bis 15.30 Uhr zur Verfügung. Eine Änderung wurde bereits von der Stadt angekündigt – diese wird nun aber erst nach der Wiedereröffnung in Kraft treten. Dann soll der Drogenkonsumraum am Neumarkt bis 18.30 Uhr geöffnet sein. (mt)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.