BAP vor dem Aus Niedecken mit emotionalem Video: Seine Botschaft erklärt Vieles

BAP-Sänger Wolfgang Niedecken lehnt sich an eine Mauer.

BAP-Sänger Wolfgang Niedecken am 2. März 2022 in Köln. Jetzt plauderte er Details über die Band-Vergangenheit aus.

Wolfgang Niedecken hat sich mit einem Video aus dem Urlaub gemeldet. Darin erzählt er, dass das Jahr 1978 für die Kult-Band BAP ganz entscheidend war.

Die Kölner BAP-Legende Wolfgang Niedecken (71) hat sich mit einem emotionalen Video aus dem Urlaub gemeldet. Seine Botschaft geht unter die Haut.

Niedecken steht mit Sonnenbrille am Strand, hinter ihm kristallklares Wasser – auf Facebook schreibt er dazu: „Sentimental journey (übersetzt: sentimentaler Urlaub): Ein kleiner Abstecher auf dem Weg zur Fähre nach Ancona, der längst überfällig war.“

BAP: Wolfgang Niedecken mit emotionalem Video

Es geht um BAP, es geht darum, dass die Band im Sommer 1978 quasi vor dem Aus stand. Niedecken: „Hätten wir im Sommer ‘78 nicht am Strand von Parga Bernd Odenthal, unseren späteren Keyboarder kennengelernt, wäre die BAP-Geschichte bereits nach zwei Jahren beendet gewesen. Denn kurz vorher hatten wir eigentlich schon das Handtuch geschmissen.“

Alles zum Thema Wolfgang Niedecken

Ein Band-Geheimnis, das viele bisher nicht kannten. „In Parga hat sich vor sage und schreibe 44 Jahren im Sommer 1978 folgendes zugetragen ...“, beginnt Wolfgang Niedecken aus dem Nähkästchen zu plaudern.

„Kurz vor dieser Reise nach Griechenland hatten wir in Köln auf einem Sommerfest einen entsetzlichen Auftritt. Wir haben den Saal leer gespielt. Katastrophe! Wir hatten keinen Bock mehr, weiterzuspielen. Die Band gab es eigentlich nicht mehr.“

Dann lernte Wolfgang Niedecken in dem besagten Griechenland-Urlaub 1978 die Rettung kennen – quasi ein Nachbar aus der Kölner Südstadt.

BAP: Niedecken über die Band-Rettung 1978

Mit Bernd Odenthal wurde dann am Lagerfeuer ein bisschen Musik gemacht. Daraus entstand eine tiefe Freundschaft und mit seiner Hilfe kam der Erfolg. „Bernd, ich liebe dich!“, heißt Niedeckens Botschaft am Ende des Videos ...

Der erfolgreichste Song von BAP in Deutschland war „Verdamp Lang Her“. 22 Wochen hielt sich der Song in den Charts und schaffte es bis auf Platz 13. Übrigens: In Österreich, der Schweiz, UK, den USA, Norwegen, Dänemark und Finnland hat kein Song von BAP die Charts erreicht.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.