Schwere Explosion in NRW Anschlag auf Partei-Büro? Staatsschutz ermittelt nach Detonation

Übler Unfall in Köln Radfahrer stößt heftig mit KVB zusammen

Köln: Unfall am Bahnübergang Aachener Weiher

Am Mittwochabend (8. September) ist ein Radfahrer am Bahnübergang Aachener Weiher mit einer Straßenbahn zusammengestoßen. 

Ein Radfahrer ist am Bahnübergang nicht unweit des Aachener Weihers in Köln mit einer KVB-Linie zusammengestoßen. Der Unfall ereignete sich am Mittwochabend.

Köln. Am Bahnübergang beim Aachener Weiher ist es am Mittwochabend (8. September) gegen 18 Uhr zu einem schweren Unfall gekommen.

Aachener Weiher Köln: Radfahrer stößt mit KVB zusammen

Wie ein Polizeisprecher am Abend gegenüber EXPRESS.de bestätigt, ist ein Radfahrer mit einer KVB-Linie zusammengestoßen. Der Radfahrer habe die Straße überqueren wollen und sei dabei mit der Straßenbahn zusammengestoßen.

Alles zum Thema Aachener Weiher
  • Nach Eklat am Freitag Aachener Weiher: Kölner Polizei muss erneut eingreifen
  • Party eskaliert Flaschenwürfe auf Beamte: Polizei räumt Kölner Feier-Hotspots
  • Party-Chaos in Köln Mit einer Wahrheit müssen wir alle leben – doch sie tut extrem weh
  • KVB widerspricht Nach Bahn-Unfall: Anwohner mit klarer Forderung für Kölner Kreuzung
  • Auflauf am Aachener Weiher in Köln Was ist hier los? Personen-Kult um Ex-CDU-Mann
  • In Kölner Testzentrum Karl Lauterbach spricht Klartext zu Corona-Maskenpflicht
  • „Suppe voller Fragezeichen“ Gastro bald auf: Kölner Wirte regt nicht nur eins auf
  • Playa Cologne Cat Ballou-Konzert: Kölner Veranstalter benennt klares Problem
  • Ein Superspreader, und ... Unglaubliche Szenen: Party-Ekstase an Kölner Hotspot
  • Klare Forderung Nach Massen-Party am Aachener Weiher: Kölns Club-Betreiber stinksauer

„Der Radfahrer hat sich beim Unfall schwere Verletzungen zugezogen. Der KVB-Fahrer ist leicht verletzt“, so der Kölner Polizeisprecher weiter.

Weitere Angaben zu den Personalien und weiteren Hintergründen könnten erst zu einem späteren Zeitpunkt gemacht werden. Ein Straßenabschnitt der Aachener Straße sei zeitweise gesperrt worden, nun aber wieder freigegeben. (mj/mk)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.