Vorsicht, Hamilton! Nico Rosberg ist jetzt mit Dracula im Bunde

Christopher Lee in seiner Paraderolle als Graf Dracula.

Christopher Lee in seiner Paraderolle als Graf Dracula.

Spa  – In den wilden Ardennen kommt es am Sonntag (14 Uhr, RTL & Sky) zur nächsten Silber-Schlacht zwischen Nico Rosberg (29) und Lewis Hamilton (29). Ihr Stallorder-Streit aus Ungarn könnte in Spa zum Scharmützel führen. Dafür erhält Rosberg Unterstützung aus Transsylvanien. Seit seiner Hochzeit mit Jugendliebe Vivian (28) ist er mit Dracula im Bunde.

Kein Witz! Nicos Schwiegervater Bernd Wegener (61) ist Geschäftspartner der Erben von Ottomar Rodolphe Vlad Dracula Prinz Kretzulesco (†67), dem 2007 gestorbenen Spross des legendären Vampir-Grafen. Für den lange auf einem Schloss in der Nähe von Berlin lebenden Prinzen erdachte er die Marke „Castle of Dracula“, unter der er ein Nachtclub-Konzept und einen blutroten Likör vertreibt.

Eine schaurig-schöne Geschichte, in die auch Nicos Frau Vivian eingewoben ist. Die Diplom-Innenarchitektin gestaltete den Stil der Dracula-Clubs. Düster-romantisch in Schwarz-Rot-Gold – rote Wände, schwarze Sitze, große schwarze Kronleuchter sowie goldene „Machine-Gun-Lampen“ von Designer Philippe Starck.

Die Bar ist mit Mosaik in Schwarz-Gold belegt, da wird der Dracula-Marsecco ausgeschenkt. Der erste Club im Hamburger Levantehaus musste dem edleren „Privileg“ weichen, doch das Konzept wird weiter vertrieben.

Alles zum Thema Nico Rosberg
  • „Höhle der Löwen“ Bitteres Urteil für Geschäftsidee – „Glaube nicht, dass ihr das ganze Jahr überlebt“
  • „Höhle der Löwen“ Eklat um Nico Rosberg: Georg Kofler verlässt wütend das Studio
  • „Die Höhle der Löwen“ Neue Investorin im Team – bekanntes Gesicht tritt dafür kürzer
  • „Höhle der Löwen“ Investor übergibt Scheck direkt an Gründer – obwohl er nicht an Erfolg glaubt
  • „Höhle der Löwen“ Investorin beeindruckt Kollegen – „Sie isst das tatsächlich?“
  • „Höhle der Löwen“ Start-up-Idee sorgt für Ärger bei Löwen: „Für jeden Blödsinn eine Studie“
  • Formel 1: Erstes Auto enthüllt Neuer Name für Team Red Bull, Verstappen mit neuer Nummer
  • Besonderes Jubiläum bei Haribo Legendäre Süßigkeit wird 100
  • Kommentar zur Formel 1 Verstappen-Coup beim Titel-Showdown: Mercedes-Boss Wolff ist schlechter Verlierer
  • So geht es nicht weiter! Darum hat die Formel 1 einen neuen Weltmeister verdient

Nur eines der Unternehmen von Wegener, der in den 70er-Jahren Schlagersänger war („Einmal ist immer das erste Mal“). Seine Frau Christina Sibold betreibt die Agentur „Fashion Royal PR“. Aus der Modeszene kennen sie auch Rosbergs Mutter Sina, mit der sie lange befreundet sind.

Nico kennt die Sibolds seit Kindesbeinen, sie feierten oft auf ihrer Lieblingsinsel Ibiza. Da betreibt Vivian seit April ihre Eisdiele „Vivi’s Creamery“, die sie in Weiß und Türkis einrichtete. Nico schwärmt: „Das Eis schmeckt genial, die Leute rennen Vivian die Bude ein.“

Ihre Hochzeit feierten sie auf dem Anwesen seiner Eltern bei Marseille. Rosberg: „Wir haben versucht, die Hochzeit ruhig zu gestalten. Es war ein tolles Ereignis in Südfrankreich.“ Die Flitterwochen verbrachten sie auf einem Boot vor Capri und in Neapel, wo sie sich mit Freunden auf die Suche nach der besten Pizza machten. Nico: „Alles war sehr schön, gigantisch.“ Und was erwartet er vom Duell mit Hamilton? „Es geht alles noch intensiver.“ Ob er sich davor einen Schluck „Dracula“-Likör genehmigt?

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.