„So hot“ Hier knutscht Leichtathletik-Star Gesa Krause mit Comic-Held Spiderman

Mykonos, 29. September 2021: Leichtathletik-Star Gesa Felicitas Krause küsst eine Figur von Comic-Held Spiderman. Das Foto postete die Sportlerin auf ihrem Instagram-Kanal.

Gesa Felicitas Krause knutscht auf Mykonos mit Comic-Held Spiderman. Das Foto postete die Sportlerin am 29. September 2021 auf ihrem Instagram-Kanal.

Ein Superheld für Leichtathletik-Sternchen Gesa Krause. Bei Instagram postete die Hindernis-Läuferin ein Foto vom Kuss mit Spiderman und begeisterte damit Fans und Sportler-Kollegen gleichermaßen.

Mykonos. Nach Olympia in Tokio und dem ISTAF-Meeting im Berliner Olympiastadion heißt es für Deutschlands Leichtathletik-Sternchen Gesa Krause (29) erstmal: abschalten. Auf Mykonos genießt die Hindernis-Läuferin aktuell ihren verdienten Urlaub mit Freunden.

Doch ein Knutsch-Foto, das Krause am Mittwoch (29. September 2021) bei Instagram veröffentlichte, zeigt sie mit einem Mann, der ganz offensichtlich nicht zur Gruppe gehört.

Gesa Krause postet Knutsch-Foto mit Spiderman bei Instagram

Schließlich beugt sich kein geringerer als Superheld Spiderman von einer Balustrade, um die unter ihm im Bikini liegende Leichtathletin zu küssen. Und das offenbar sehr überzeugend.

„Ich habe die Liebe meines Lebens gefunden“, schreibt Krause scherzhaft unter ihr Foto bei Instagram, das bislang über 11.500 Likes (Stand: 30.09., 15 Uhr) sammelte. Beim „Glücklichen“ an ihrer Seite handelt es sich übrigens um eine Figur des Comic-Helden.

Sabrina Mockenhaupt begeistert von Gesa Krause und Spiderman

Doch auch ohne lebensechten Spiderman kommt das Bild bei der großen Mehrheit der 135.000 Follower bestens an. Ex-Läuferin Sabrina Mockenhaupt (40) reagierte auf das Bild mit fünf begeisterten Emojis, der frühere 10.000-Meter-Europameister Jan Fitschen (44) kommentierte scherzhaft: „Lass dich nicht einwickeln.“

Und auch bei den Fans sorgte der Schnappschuss für Begeisterung. „Episches Foto“ und „So hot“, lauteten nur zwei der vielen Kommentare. Dabei hatten einige Anhänger am Vortag noch geschimpft, als Krause Video-Schnipsel vom Quad-Fahren mit Freunden veröffentlicht hatte, auf dem niemand aus der Gruppe einen Helm trug. 

Der Kuss mit Spiderman kam da als Ablenkung gerade recht und rettete Gesa vor weiteren Zurechtweisungen. Ob das schon für eine gemeinsame Zukunft reicht? Ein Nutzer drückte vorsorglich die Daumen: „Viel Glück euch beiden.“ (bc)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.