Millionen weg Böser Verdacht: Wurde Rudi Assauer (†74) vor seinem Tod ausgeplündert?

Rudi_Assauer_Schalke_Bank

Rudi Assauer am 21. Mai 2017 in der Schalker Arena.

Gelsenkirchen – Er war einer der Macher im Millionengeschäft Fußball, hob Schalke 04 als Manager wirtschaftlich auf eine ganz neue Stufe. Doch ausgerechnet Rudi Assauer (verstarb 2019 im Alter von 74 Jahren), der in seiner Managerkarriere mit gigantischen Geldsummen jonglierte, soll vor seinem Tod im Februar 2019 mittellos gewesen sein.

Doch wo sind Assauers Millionen heute? „Es sind derzeit gar keine flüssigen Mittel vorhanden“, zitiert die „Zeit“ Assauers Nachlasspfleger, der derzeit das Erbe regelt. Es besteht der Verdacht, dass der zuvor schwer an Alzheimer erkrankte Assauer zu Lebzeiten ausgeplündert wurde. Vom Vermögen sowie den Einnahmen aus den Verkäufen von Immobilien gibt es keine Spur.

Rudi Assauers Privatvermögen soll 2010 noch bei 2,3 Millionen Euro gelegen haben

2010 soll Assauers privates Vermögen noch bei 2,3 Millionen Euro gelegen haben. Ab 2015 soll die finanzielle Lage derart prekär gewesen sein, dass für den Unterhalt für Ex-Frau Inge sogar 300 Euro der monatlichen Rente gepfändet wurden. Was zwischenzeitlich mit dem Geld passierte, ist unklar. Der schwer kranke Assauer hatte die letzten Jahre seines Lebens bei Tochter Bettina Michel (55) verbracht, die ihn als offizielle Betreuerin pflegte.

Alles zum Thema Sophia Thomalla
  • Sophia Thomalla Moderatorin setzt in schwarzen Strapsen deutliches Statement 
  • Nach Instagram-Zankerei Sophia Thomalla angelt sich Lukas Podolski – „Deswegen sind wir jetzt zusammen“
  • Torwart will wieder zurück Karius spricht über Thomalla: „Ich habe Fehler gemacht“
  • Nach Zverev-Horror Freundin Sophia Thomalla geschockt: „Mein Herz zerschellte in tausend Teile“
  • Sophia Thomalla Lukas Podolski staunt über Aktion: „Ist doch nicht mehr ganz sauber“
  • Sophia Thomalla Moderatorin posiert in knallgrünem Outfit – kleines Detail heizt Liebesgerüchte an
  • „Let’s Dance“ Ex-Siegerin Sophia Thomalla in Leder-Look – „Wow, schön dominant“
  • Sophia Thomalla Moderatorin gewährt Fans tiefe Einblicke – „Alles over!“
  • Thomalla bauchfrei bei Zverev Erst knutschend im Stadion, dann Training mit seiner Mama – Kohlschreiber-Frust
  • Ex-„Let's Dance“-Star Sophia Thomalla lässt Funken sprühen – Fans sind aus dem Häuschen
Rudi_Assauer_Bettina

Rudi Assauer 2009 mit seiner Tochter Bettina Michel.

Bereits damals verlangte das zuständige Betreuungsgericht Gelsenkirchen eine aktuelle Aufstellung des Vermögens, wurde demnach aber immer wieder hingehalten. Kurz nachdem die Amtsrichterin einen externen Betreuer für Assauer vorschlug, verstarb dieser.

Gleich nach seinem Tod war eine Schlammschlacht zwischen Bettina Michel und ihrer Halbschwester Katy (50) entbrannt, bei der sich auch Assauers Ex-Frau Simone Thomalla (55) und ihre Tochter Sophia (30) äußerten. Es hatte sogar einen kurzfristigen Rechtsstreit um die Teilnahme an der Beerdigung in Herten-Westerholt gegeben.

Nach Rudi Assauers Tod entbrannte eine öffentliche Schlammschlacht

Auf einer gemeinsamen Traueranzeige von Katy Assauer und den Thomallas sorgte damals der Satz „auf dem schweren Weg, den Du gegangen bist, waren Nähe und Abstand zu Deinen Lieben nicht mehr von dir bestimmbar“ für Verwunderung. Offenbar ein Seitenhieb auf Bettina Michel.

Trauerfeier_Assauer

Sophia Thomalla, Simone Thomalla und Katy Assauer bei der Trauerfeier für Rudi Assauer am 15. Februar 2019.

Zu Assauers Vertrauten gehörten auch zwei Generalbevollmächtigte, die angeblich Zugriff auf die Konten besaßen. Hierbei soll es sich um seine frühere Sekretärin Sabine Söldner und den befreundeten Schönheitschirurgen Prof. Heinz Bull handeln.

Rudi Assauers beste Sprüche „Wir haben den Schriftzug in Hosenscheißer 04 geändert“

Neue Einnahmen versprach der Assauer-Film, der im Mai 2018 in der Schalker Arena vorgeführt wurde. Trotz rund 25.000 Zuschauern brachte die Veranstaltung angeblich keinen Gewinn. Bei der „Rudi-Assauer-Initiative Demenz und Gesellschaft“, die alle Einnahmen hätte erhalten sollen, kam nach „Zeit“-Informationen bis heute kein Geld an.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.