Arena auf Mallorca In diesem heruntergekommenen Stadion spielen Real Madrid, Barcelona und Co.

Am Stadion „Visit Mallorca Estadi (Son Moix)“ des RCD Mallorca wird aktuell gebaut. Das Foto wurde am 27. Juli 2022 aufgenommen.

Am Stadion „Visit Mallorca Estadi (Son Moix)“ des RCD Mallorca wird aktuell gebaut. Das Foto wurde am 27. Juli 2022 aufgenommen.

Der RCD Mallorca hat in der spanischen Liga regelmäßig Spiele gegen Top-Gegner wie den FC Barcelona und Real Madrid auf der Tagesordnung. Doch in welchem Stadion empfängt der Insel-Klub dann eigentlich die zum Teil besten Spieler der Welt? So viel vorweg: Glanzvoll ist es nicht. 

Der FC Barcelona und Real Madrid – zwei Vereine, deren Mannschaften zu den absoluten Top-Teams der Welt gehören und die in der spanischen Liga regelmäßig nach Mallorca reisen.

Immer dann, wenn der Spieltag gegen den RCD Mallorca ansteht. Denn auch der Fußballklub der spanischen Urlaubs-Insel misst sich in der ersten spanischen Spielklasse mit den zum Teil besten Spielern der Welt.

RCD Mallorca: So heruntergekommen ist das Stadion des Erstliga-Klubs

Während andere Vereine in Hochglanzarenen ihre Heimspiele austragen, ist das „Visit Mallorca Estadi (Son Moix)“ auf Mallorca von etwas anderer Sorte.

Alles zum Thema Mallorca
  • Ekel-Alarm auf Mallorca Fäkalien im Wasser – diese Strände sind betroffen
  • Mallorca Brutale Attacke auf deutsches Urlaubs-Pärchen an Partymeile sorgt für Aufregung
  • Mallorca „Schlägereien, Drogen und Sex auf offener Straße“ – jetzt sollen Discos schließen
  • Mallorca Urlauber machen Schock-Fund im Hafen – Leiche lag wohl tagelang im Wasser
  • Chaos auf Mallorca Flugzeuge müssen ohne Gepäck abheben – um 14 Uhr wird alles schwarz
  • Claudia Obert Kussfoto von Reality-TV- spaltet – „Das können Mutter und Sohn sein“
  • „Goodbye Deutschland“ Caro Robens zeigt Fotos von früher – so krass ist ihre Veränderung
  • „Goodbye Deutschland“ Die Robens ganz privat – diese Highlights hält ihre Mallorca-Finca bereit
  • Nach Rekord-Hitze auf Mallorca Heftiger Wetterumschwung: Jetzt gilt Warnstufe Gelb
  • Nazan Eckes RTL-Moderatorin raubt Fans mit sexy Catwalk den Verstand

Ziemlich einfach kommt es daher, fast schon heruntergekommen wirken die offenen Tribünen von außen. Riesige Markenbanner hängen von außen an den Mauern des Stadions. Einladend ist die Gastronomie, an der sich Fans und Interessierte unmittelbar auf dem Stadiongelände verpflegen können.

Eine riesige Steinfigur in der Form eines Fußballers, dessen Fuß auf dem Ball steht, prangt auf dem Parkplatz am Stadion. Eine Skulptur, die dem Club zum 100. Geburtstag im Jahr 2016 geschenkt worden ist, eine explizite Person soll dadurch nicht dargestellt werden, klärt eine Mitarbeiterin des Fan-Shops EXPRESS.de auf.

Beim Besichtigen fällt eine große Baustelle rund um das Stadion auf - und die verrät, wie es um die Zukunft der Spielstätte bestellt ist. 

Bis 2024 soll sie nämlich modernisiert werden. Besonders steht dabei die Überdachung der Gegentribüne im Fokus. Auch die Leichtathletikbahn, die dort wegen den FISU World University Games im Stadion-Erbauungsjahr 1999 mit errichtet wurde, soll rückgebaut werden.

Gut 23.000 Sitzplätze gibt es im „Visit Mallorca Estadi (Son Moix)“, in dem der RCD nun voraussichtlich bis 2064 spielen wird, bis dahin läuft nämlich der Pachtvertrag. 

„Visit Mallorca Estadi (Son Moix)“: Deshalb heißt das Mallorca-Stadion so

Von 2010 bis 2017 war die Hotel-Gruppe Iberostar Namenssponsor der Spielstätte. „Visit Mallorca Estadi“ heißt das Stadion nun seit 2020. Der Hintergrund für diesen Namen liegt in der Corona-Pandemie: Um den Tourismus in dieser Zeit auf der Insel zu unterstützen.

Übrigens: Das erste Spiel der spanischen Liga in der Saison 2022/2023 findet am 15. August statt. Dann reist der RCD Mallorca zu Athletic Bilbao. Das erste Heimspiel der Mallorquiner steigt am 20. August 2022 gegen Betis Sevilla.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.