Nach Trennung von Laura Wontorra Krasser Schlussstrich auf Instagram – Ex Zoller radikal

Simon Zoller mit Ehefrau Laura Wontorra im Jahr 2018. 2022 trennte sich das Paar.

Ein Foto aus glücklichen Tagen: Laura Wontorra und Simon Zoller im November 2018 bei der 70-Jahr-Feier des 1. FC Köln in den MMC Studios. 2022 trennte sich das Paar nach sechs Jahren Ehe.

Beim Auftakt nach der Winterpause steht Laura Wontorra für DAZN in Leipzig beim Duell gegen den FC Bayern München am Spielfeldrand. Ob Simon Zoller auch zuschaut, ist mehr als fraglich...

Sie waren das Traumpaar der Fußball-Bundesliga, dann folgte nach sechs Jahren Ehe die schmerzhafte Trennung: TV-Moderatorin Laura Wontorra (33) und Fußball-Profi Simon Zoller (31, VfL Bochum) gaben im November 2022 das Liebes-Aus offiziell bekannt.

Wontorra war schon zuvor aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen. Doch zuletzt gab es immer wieder Anzeichen, dass die Liebe noch nicht ganz erloschen ist. Simon Zoller präsentierte etwa seinen Ehering auf Instagram-Fotos oder versah Lauras Beiträge auf Instagram mit einem Herzchen.

Simon Zoller entfernt Kuss-Foto mit Laura Wontorra

Doch jetzt scheint der Bruch endgültig. Zoller hat nun weitere gemeinsame Fotos gelöscht und ist Laura Wontorra auf Instagram entfolgt. Noch am 24. Dezember hatte Zoller einen emotionalen Jahresrückblick auf seinem Insta-Account präsentiert.

Alles zum Thema Simon Zoller

Es war ein aufwühlendes Jahr für den Stürmer, der sich nach einem Kreuzbandriss zurückkämpfte. Zu dem Beitrag schrieb er damals am Weihnachtssamstag: „Dieses Jahr wird vermutlich das extremste und emotionalste meines Lebens sein. Ich mache kein Geheimnis daraus, dass 2022 mich sowohl sportlich als auch privat an Grenzen gebracht hat.“

Und weiter: „Ich habe es letztes Jahr nach meiner schweren Verletzung gesagt: Aufgeben ist keine Option und es kann sich lohnen, wenn man für etwas, das man liebt, kämpft und sich aufopfert.“ Ob er damit auch die Liebe meinte?

Fakt ist: In dem Beitrag lud er auch ein Kuss-Foto mit der TV-Moderatorin hoch. Doch jetzt, Mitte Januar 2023, ist das Foto gelöscht. Zoller und Wontorra – sie finden wohl nicht mehr zusammen.

Den Beitrag sehen Sie hier auf Instagram:

Schon kurz nach der offiziellen Bekanntgabe der Trennung hatte Simon viele Fotos mit Laura entfernt – jetzt sind die letzten gemeinsamen Bilder verschwunden.

Der Grund für die Trennung im vergangenen Jahr: das Paar habe sich auseinandergelebt. Zoller ist viel mit dem VfL Bochum unterwegs, Wontorra moderiert für die Sender DAZN, RTL und Vox Sport- und Unterhaltungsshows – für Zweisamkeit blieb immer weniger Zeit.

Beide hatten in der Nähe des Rhein-Energie-Stadions in Köln in einem Haus gewohnt. Auf Zollers Instagram-Account erinnert nun nichts mehr an diese Beziehung. Stattdessen gibt es Fotos mit Hund Milo, beim Training, mit Freunden oder Eindrücke aus Urlaubsorten – alleine. (kos/ubo)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.