Europa League BVB bei Auslosung im Glück, RB trifft es härter – schweres Los für Barça

Andrés Palop und Pedro Pinto stehen bei der Auslosung der Europa League vor den Lostöpfen.

Andrés Palop und Pedro Pinto bei der Auslosung der Europa League am 13. Dezember 2021

Premiere in der Europa League: Nach der Reformierung vor der Saison steigt erstmals die neue Zwischenrunde mit acht Gruppenzweiten und den Absteigern aus der Champions League. Die Auslosung im Überblick.

Neue Herausforderung für Borussia Dortmund, den FC Barcelona und Co. Für die acht Gruppendritten aus der Vorrunde der Champions League geht es zu Beginn des kommenden Jahres in der Zwischenrunde der Europa League weiter.

Während die dortigen Gruppensieger bereits im Achtelfinale stehen, müssen BVB, Barça und einige weitere Top-Klubs erst noch eine Ausscheidungsrunde bestreiten. Die Auslosung der Europa League vom Montag (13. Dezember 2021) in Nyon im Überblick.

Europa League: Auslosung der Zwischenrunde im Überblick

  • Lazio Rom - FC Porto
  • Sporting Braga - Sheriff Tiraspol
  • Glasgow Rangers - Borussia Dortmund
  • Real Betis - Zenit St. Petersburg
  • SSC Neapel - FC Barcelona
  • Real Sociedad - RB Leipzig
  • Olympiakos Piräus - Atalanta Bergamo
  • Dinamo Zagreb - FC Sevilla
Alles zum Thema RTL
  • Nach nur drei Folgen RTL schmeißt Primetime-Show aus dem Programm
  • Henning Baum Oben ohne: Schauspieler präsentiert seinen durchtrainierten Mega-Körper 
  • RTL-Doku Schauspieler Henning Baum macht harten Bundeswehr-Test: „Fehler, nicht mit Soldaten zu reden“
  • „Princess Charming“ Liebes-Hammer! Ex-Kandidatinnen sind ein Paar – heißes Video aus dem Bett
  • RTL Überraschender Wechsel: Beliebte Moderatorin schmeißt bei ARD hin – Nachfolgerin steht bereits fest
  • „Sommerhaus der Stars“ 2022 Fußball-Legende Mario Basler dabei: Alle teilnehmenden Paare im Überblick
  • „Sommerhaus der Stars“ 2022 Nicht im Ausland: Hier befindet sich die berüchtigte Villa der Promis
  • „Wer wird Millionär?“ Jauch schießt gegen Fußball-Fanszenen – Zweitliga-Verein reagiert und stellt Quizfrage
  • RTL-Urteil gefallen Datum für Salesch-Comeback fix – andere TV-Show fliegt aus dem Programm
  • „Sommerhaus der Stars“ 2022 RTL lässt Katze aus dem Sack: Startdatum für neue Staffel endlich offiziell

Lesen Sie hier noch einmal den Liveticker zur Auslosung der Europa League

  • Das letzte Duell in der Zwischenrunde: Lazio Rom und der FC Porto treffen aufeinander.
  • Sheriff Tiraspol, das in der Champions League zeitweise überrascht hatte, spielt gegen Sporting Braga.
  • Jetzt kennt auch Borussia Dortmund seinen Gegner in der Europa League. Es geht gegen den schottischen Meister Glasgow Rangers, der vor wenigen Wochen seinen Trainer Steven Gerrard an Aston Villa verloren hatte. Da gab es durchaus schwerere Gegner im Lostopf als die Schotten.
  • Der zweite Klub aus Sevilla, Real Betis, muss gegen Zenit St. Petersburg ran. Dort findet kurioserweise das Endspiel der Champions League statt.
  • Und es folgt ein echtes Topspiel. Der FC Barcelona, am FC Bayern und Benfica Lissabon in der Champions League gescheitert, trifft auf SSC Neapel, das bis zum Wochenende noch Tabellenführer in der italienischen Serie A war. Alles andere als eine einfache Aufgabe für Trainer Xavi und sein Team.
  • Der erste deutsche Teilnehmer: RB Leipzig, Dritter in der CL-Gruppe hinter Manchester City und Paris Saint-Germain, bekommt es mit Real Sociedad San Sebastián zu tun. Die Spanier hatten sich am letzten Gruppen-Spieltag noch an der PSV Eindhoven mit Trainer Roger Schmidt vorbeigezogen, der vor wenigen Tagen noch als Kandidat in Leipzig gehandelt worden war.
  • Auch das zweite Duell steigt in Südeuropa: Olympiakos Piräus und Atalanta Bergamo treffen aufeinander.
  • Und noch einmal der FC Sevilla: Der Final-Gastgeber wird auch gleich als erstes Los gezogen. Für die Andalusier geht es auf der ersten Station zum Endspiel im eigenen Stadion gegen Dinamo Zagreb.
  • Stichwort Sevilla: Losfee am heutigen Tage ist Ex-Keeper Andrés Palop, der mit dem FC Sevilla 2006 und 2007 im damaligen UEFA-Cup triumphiert hatte. 2004 hatte er den Titel bereits als Ersatzkeeper mit dem FC Valencia geholt.
  • Das Finale am 18. Mai findet im Estadio Ramón Sánchez Pizjuán statt. Bedeutet: Der FC Sevilla darf sich Hoffnung auf ein Finale in der eigenen Arena machen. Und auch Lokalrivale Real Betis träumt von der Endspielteilnahme in der eigenen Stadt.
  • Lesen Sie an dieser Stelle ab Beginn der Auslosung (13 Uhr) die wichtigsten Ereignisse und alle Zwischenrunden-Paarungen der Europa League übersichtlich zusammengefasst
  • Insgesamt sind vier deutsche Teams noch in der Europa League dabei, Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt fehlen aber bei der heutigen Auslosung. Als Gruppensieger überspringen die Bundesliga-Klubs die Zwischenrunde und stehen bereits sicher im Achtelfinale.

Europa League: Zwischenrunde mit acht Gruppenzweiten aus der Champions League

Erstmals nach der Reform der Europa League geht es nun in die Zwischenrunde – eine der größten Änderungen im Vergleich zur vorigen Form des Wettbewerbs. Waren bislang 32 Teams in der ersten K.o.-Runde vertreten, treffen im ausgedünnten Wettbewerb jetzt nur noch die acht Gruppenzweiten der Vorrunde auf die acht Absteiger aus der Champions League.

Die Gruppendritten der Königsklasse galten als ungesetzt und wurden aus Lostopf zwei gezogen. Sie haben entsprechend zuerst Heimrecht, während das Rückspiel bei den Teams aus Lostopf eins stattfindet.

Europa League: Zwischenrunde im Februar

Angesetzt ist die Zwischenrunde in den letzten beiden Februar-Wochen 2022. Die Hinspiele finden am Donnerstag, den 17. Februar statt, die Rückspiele genau eine Woche später am 24. Februar. Die einzige Einschränkung bei der Auslosung: Nationale Duelle, etwa zwischen Real Betis und dem FC Sevilla, sind nicht möglich.

Die TV-Rechte an allen Spielen des Wettbewerbs hält RTL mit seinem Streaming-Dienst RTL+. Eines der Spiele darf der Privatsender im TV bei RTL oder Nitro übertragen, die anderen Begegnungen sind im Livestream zu sehen.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.