+++ WARNUNG +++ Dringender Edeka-Rückruf Wurst kann schwere Krankheiten verursachen: Zahlreiche Supermärkte betroffen

+++ WARNUNG +++ Dringender Edeka-Rückruf Wurst kann schwere Krankheiten verursachen: Zahlreiche Supermärkte betroffen

EM 2024Spielplan: Hier gibt es alle Infos und TV-Termine auf einen Blick

Der Siegerpokal der Fußball-Europameisterschaft 2024 steht im bunt erleuchteten Olympiastadion inBerlin.

Der begehrte EM-Pokal. Um ihn wird im Sommer 2024 in zehn Stadien in Deutschland gespielt. Wann es losgeht und wo gespielt wird, erfährst du hier. Das Foto entstand am 5. Oktober 2021 im Berliner Olympiastadion.

Viele Fans fiebern der EM 2024 entgegen. Zwar sind die Leistungen der Nationalelf eher dürftig, die Sehnsucht nach einer Heim-EM ist dennoch groß. Hier stellen wir die wichtigsten Fakten rund um das Turnier vor.

Die EM 2024 im eigenen Land ist für viele deutsche Fußballfans das Sport-Highlight des Jahres. Die gute Nachricht erstmal vorweg: Trotz durchwachsener Leistungen ist die deutsche Mannschaft als Gastgeber ohnehin qualifiziert.

Doch wann wird eigentlich genau gespielt? Wer gegen wen? Wo finden die Spiele statt? Und welche Sender übertragen? In diesem Artikel erklären wir die wichtigsten Daten rund um die EM 2024.

EM 2024: Der Spielplan

Gespielt wird während der Europameisterschaft in insgesamt zehn deutschen Städten. Darunter unter anderem in den Köln, Düsseldorf, München und Dortmund.

Alles zum Thema EM 2024

EM 2024: Vorrunde 1. Spieltag

Freitag, 14. Juni 2024:

Gruppe A: Deutschland – Schottland (21 Uhr, München/ZDF und MagentaTV)

Samstag, 15. Juni 2024:

Gruppe A: Ungarn - Schweiz (15 Uhr, Köln/MagentaTV)

Gruppe B: Spanien - Kroatien (18 Uhr, Berlin/MagentaTV)

Gruppe B: Italien - Albanien (21 Uhr, Dortmund/ARD und MagentaTV)

Sonntag, 16. Juni 2024:

Gruppe D: Polen - Niederlande (15 Uhr, Hamburg/RTL und MagentaTV)

Gruppe C: Slowenien - Dänemark (18 Uhr, Stuttgart/ZDF und MagentaTV)

Gruppe C: Serbien - England (21 Uhr, Gelsenkirchen/ZDF und MagentaTV)

Montag, 17. Juni 2024:

Gruppe E: Rumänien - Ukraine (15 Uhr, München/RTL und MagentaTV)

Gruppe E: Belgien - Slowakei (18 Uhr, Frankfurt/ZDF und MagentaTV)

Gruppe D: Österreich - Frankreich (21 Uhr, Düsseldorf/ARD und MagentaTV)

Dienstag, 18. Juni 2024:

Gruppe F: Türkei - Georgien (18 Uhr, Dortmund/RTL und MagentaTV)

Gruppe F: Portugal - Tschechien (21 Uhr, Leipzig/ARD und MagentaTV)

EM 2024: Vorrunde 2. Spieltag

Mittwoch, 19. Juni 2024:

Gruppe B: Kroatien - Albanien (15 Uhr, Hamburg/RTL und MagentaTV)

Gruppe A: Deutschland - Ungarn (18 Uhr, Stuttgart/ARD und MagentaTV)

Gruppe A: Schottland - Schweiz (21 Uhr, Köln/ARD und MagentaTV)

Donnerstag, 20. Juni 2024:

Gruppe C: Slowenien - Serbien (15 Uhr, München/MagentaTV)

Gruppe C: Dänemark - England (18 Uhr, Frankfurt/ZDF und MagentaTV)

Gruppe B: Spanien - Italien (21 Uhr, Gelsenkirchen/ZDF und MagentaTV)

Freitag, 21. Juni 2024:

Gruppe E: Slowakei - Ukraine (15 Uhr, Düsseldorf/RTL und MagentaTV)

Gruppe D: Polen - Österreich (18 Uhr, Berlin/ARD und MagentaTV)

Gruppe D: Niederlande - Frankreich (21 Uhr, Leipzig/ARD und MagentaTV)

Samstag, 22. Juni 2024:

Gruppe F: Georgien - Tschechien (15 Uhr, Hamburg/RTL und MagentaTV)

Gruppe F: Türkei - Portugal (18 Uhr, Dortmund/ZDF und MagentaTV)

Gruppe E: Belgien - Rumänien (21 Uhr, Köln/ZDF und MagentaTV)

EM 2024: Vorrunde 3. Spieltag

Sonntag, 23. Juni 2024:

Gruppe A: Schweiz - Deutschland (21 Uhr, Frankfurt/ARD und MagentaTV)

Gruppe A: Schottland - Ungarn (21 Uhr, Stuttgart/MagentaTV)

Montag, 24. Juni 2024:

Gruppe B: Kroatien - Italien (21 Uhr, Leipzig/ZDF und MagentaTV)

Gruppe B: Albanien - Spanien (21 Uhr, Düsseldorf/MagentaTV)

Dienstag, 25. Juni 2024:

Gruppe D: Niederlande - Österreich (18 Uhr, Berlin/RTL und MagentaTV)

Gruppe D: Frankreich - Polen (18 Uhr, Dortmund/ZDF und MagentaTV)

Gruppe C: England - Slowenien (21 Uhr, Köln/ZDF und MagentaTV)

Gruppe C: Dänemark - Serbien (21 Uhr, München/MagentaTV)

Mittwoch, 26. Juni 2024:

Gruppe F: Tschechien - Türkei (21 Uhr, Hamburg/ARD und MagentaTV)

Gruppe F: Georgien - Portugal (21 Uhr, Gelsenkirchen/RTL und MagentaTV)

Gruppe E: Slowakei - Rumänien (18 Uhr, Frankfurt/ARD und MagentaTV)

Gruppe E: Ukraine - Belgien (18 Uhr, Stuttgart/RTL und MagentaTV)

Die EM-Turniere aus deutscher Sicht

Deutschlands EM-Blamagen und -Sternstunden

1/14

EM 2024: Achtelfinale

Samstag, 29. Juni 2024:

Schweiz – Italien (Spiel 38, 18 Uhr, Berlin, RTL und MagentaTV)

Deutschland – Dänemark (Spiel 37, 21 Uhr, Dortmund, ZDF und MagentaTV)

Sonntag, 30. Juni 2024:

England – Slowakei (Spiel 40, 18 Uhr, Gelsenkirchen, ZDF und MagentaTV)

Spanien – Georgien (Spiel 39, 21 Uhr, Köln, ARD und MagentaTV)

Montag, 01. Juli 2024:

Frankreich – Belgien (Spiel 42, 18 Uhr, Düsseldorf, ZDF und MagentaTV)

Portugal – Slowenien (Spiel 41, 21 Uhr, Frankfurt, ARD und MagentaTV)

Dienstag, 02. Juli 2024:

Rumänien – Niederlande (Spiel 43, 18 Uhr, München, ARD und Magenta TV)

Österreich – Türkei (Spiel 44, 21 Uhr, Leipzig, MagentaTV)

EN 2024: Viertelfinale

Freitag, 05. Juli 2024:

Spanien - Deutschland (Spiel 45, 18 Uhr, Stuttgart, ARD und MagentaTV)

Frankreich - Portugal (Spiel 46, 21 Uhr, Hamburg)

Samstag, 06. Juli 2024:

England - Schweiz (Spiel 48, 18 Uhr, Düsseldorf)

Niederlande - Türkei (Spiel 47, 21 Uhr, Berlin)

EM 2024: Halbfinale

Dienstag, 09. Juli 2024:

Sieger Spiel 45 - Sieger Spiel 46 (21 Uhr, München)

Mittwoch. 10. Juli 2024:

Sieger Spiel 47 - Sieger Spiel 48 (21 Uhr, Dortmund)

EM 2024: Finale

Sonntag, 14. Juli 2024:

Sieger Halbfinale 1 - Sieger Halbfinale 2 (21 Uhr, Berlin)

Der Ticketverkauf startete am 3. Oktober 2023 im Ticketportal der Uefa. Die Vergabe der begehrten Eintrittskarten erfolgt per Losverfahren, nach dem das Registrierungsfenster geschlossen wurde.