+++ EILMELDUNG +++ Kurzfristige Programmänderung ZDF sendet zweistündige Sondersendung zu brisantem Thema

+++ EILMELDUNG +++ Kurzfristige Programmänderung ZDF sendet zweistündige Sondersendung zu brisantem Thema

Hommage auf verstorbene Motto-QueenFC: Hennes' Zicklein heißen Marie und Luise

Neuer Inhalt (1)

Ilse, Lebensgefährtin von Hennes IX. bekam Nachwuchs. Hier ist sie mit einem der Zicklein zu sehen.

Köln – Bei all den besorgniserregenden Nachrichten der letzten Wochen gab es für den FC Köln und sein Umfeld auch eine schöne: Vereinsmaskottchen Hennes IX. hat Nachwuchs bekommen (hier lesen Sie mehr). Gleich zwei kleine Zicklein erblickten im Kölner Zoo das Licht der Welt.

1. FC Köln lässt Fans über Namen von Hennes-Nachwuchs abstimmen

Die beiden weiblichen Ziegen brauchten nun natürlich echt kölsche Namen. Deshalb ließen Kölner Zoo und FC ihre Fans auf den Social-Media-Kanälen abstimmen, wie der Hennes-Nachwuchs heißen soll.

Zur Auswahl standen drei Namen-Paare. Das Erste, bestehend aus den Namen Lotte und Florentina, war eine Anspielung auf die ehemaligen FC-Profis Dirk Lottner und Heinz Flohe. Vorschlag zwei, Hope und Faith, hätte symbolisch für die Tugenden eines jeden Köln-Fans gestanden. Am Ende gewann aber die dritte Option.

Alles zum Thema Corona

1
/
4

Zicklein werden Marie und Luise getauft

Denn ausgerechnet zur diesjährigen Straßenkarnevalszeit war Fastelovends-Ikone Marie-Luise Nikuta im Alter von 81 Jahren verstorben (hier lesen Sie mehr). Ganz Köln trauerte - Und so war es kein Wunder, dass sich bei der Namens-Umfrage für den Hennes-Nachwuchs letztendlich die Vornamen Marie und Luise durchsetzten. Laut Homepage des Bundesligisten stimmten über Facebook und Co. mehr als 5000 Fans für diese Namens-Kombination, dem kölschen Idol zu Ehren.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattform Twitter, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte der externen Plattform Twitter angezeigt werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die beiden Zicklein leben mit Papa Hennes und Mama Ilse weiter im Streichelzoobereich des Clemenshof-Bauernhofs auf dem Gelände des Kölner Zoos. Vor Besuchern hat die Geißbock-Familie wegen der Corona-Richtlinien vorerst aber noch Ruhe.

Wie Bernd Marcordes, Kurator im Kölner Zoo, berichtete, sind die Kleinen allerdings wohlauf: „Die beiden Zicklein wachsen schnell und entwickeln sich prächtig. Sie haben Spaß daran, mit den anderen Jungtieren im Gehege zu spielen und die Baumstämme hoch und runterzuspringen."