FC-Noten gegen Slovacko Drei Zweien bei erstem Kölner Euro-Sieg – Offensiv-Star schwach

Florian Dietz jubelt mit Nikola Soldo.

Florian Dietz (r.) traf in der Conference League für den 1. FC Köln gegen den 1. FC Slovacko am Donnerstagabend (15. September 2022). Nikola Soldo bejubelt den Torschützen.

Der 1. FC Köln empfing am zweiten Spieltag der UEFA Conference Leauge den 1. FC Slovacko. Diese Noten verdienten sich die Spieler von Steffen Baumgart.

Der 1. FC Köln hat seinen ersten Sieg in der Conference League gefeiert. Nach dem 1:1-Unentschieden zum Start beim OGC Nizza schlug die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart (50) den 1. FC Slovacko zu Hause mit 4:2.

Diese Noten verdienten sich die FC-Profis beim ersten Euro-Sieg seit knapp fünf Jahren.

1. FC Köln – 1. FC Slovacko: Die FC-Profis in der Einzelkritik

Hier lesen Sie die Einzelkritik der FC-Profis zum Conference-League-Duell mit dem 1. FC Slovacko:

Alles zum Thema Steffen Baumgart

Bereits am Sonntag (18. September, 17.30 Uhr, DAZN & im EXPRESS.de-Liveticker) ist der FC wieder in der Bundesliga gefordert. Dann geht es zum VfL Bochum. In der Conference League geht es für Köln am 6. Oktober (21 Uhr) mit einem Heimspiel gegen Partizan Belgrad weiter.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.