Rückruf Edeka ruft Alkohol zurück – Allergie-Reaktionen befürchtet

Eine Edeka-Tüte liegt auf einem Einkaufswagen. Die Supermarktkette ruft Sangria zurück. Verkauft wurde das alkoholische Getränk auch in Nordrhein-Westfalen.

Die Supermarktkette Edeka (Archivfoto vom 28. April 2005) ruft Sangria zurück. Verkauft wurde das alkoholische Getränk auch in Nordrhein-Westfalen.

Edeka und Marktkauf rufen Sangria zurück. Auf der Verpackung fehlt ein wichtiger Hinweis. Das Getränk wurde auch in Nordrhein-Westfalen verkauft.

Köln. Rückruf bei Edeka und Marktkauf: Die Supermarktketten rufen aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes Sangria zurück.

Betroffen ist das alkoholische Getränk der Hauser Weinimport GmbH. Auf der Kartonverpackung der „Sangria 7% vol“ (1,0 Liter) wurde ein wichtiger Hinweis vergessen. Der Allergenhinweis „Enthält Sulfite“ fehlt. Damit es nicht zu unerwünschten allergischen Reaktionen kommt, wird die Reißleine gezogen.

Rückruf bei Edeka und Marktkauf: Sangria verkauft

Verbrauchern, die empfindlich auf Schwefel reagieren, wird vom Genuss des betroffenen Sangrias abgeraten.

Der Rückruf betrifft die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen und Thüringen.

  • Artikel: Sangria 7% vol.
  • Verpackungseinheit: 1 Liter Kartonverpackung
  • Losnummern: beginnend mit L6495…, L6825…
  • Verkauf bei: Edeka und Marktkauf

Kunden, die das entsprechende Produkt gekauft haben, können dieses gegen Erstattung des Kaufpreises auch ohne Vorlage des Kassenbons in den jeweiligen Verkaufsstellen zurückgeben.

Was ist Sangria?

Was ist Sangria eigentlich? Sangria ist nicht einfach nur süßer Rotwein. Es handelt sich um ein alkoholisches Mischgetränk.

In der Regel werden Rotwein, Saft und Früchte gemischt. Man kann auch hochprozentigen Alkohol (zum Beispiel Rum) hinzufügen. Traditionell stammt das Getränk aus Spanien und Portugal. Dort wird Sangria unter anderem auch auf Basis von Weißwein angeboten. (mt)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.