Maskenpflicht, Isolation Diese Corona-Regeln gelten ab September in NRW

In ZDF-Quizshow Nora Tschirner stichelt gegen Schauspiel-Kollegen

Sophia Thiel, Axel Milberg und Nora Tschirner bei „Da kommst Du nie drauf!“ am Mittwochabend (27. Oktober).

Sophia Thiel, Axel Milberg und Nora Tschirner bei „Da kommst Du nie drauf!“ am Mittwochabend (27. Oktober). Tschirner stichelte mit einem Witz gegen ihren Kollegen Axel Milberg. 

In der ZDF-Quizshow „Da kommst Du nie drauf!“ spielten am Mittwochabend (27. Oktober) sechs Promis um insgesamt 10.000 Euro. Im Rahmen der Show mussten die Promis allerhand ungewöhnliche Wissensfragen beantworten. Bei einer Frage leistete sich Nora Tschirner einen humorvollen Seitenhieb gegen ihren Schauspiel-Kollegen Axel Milberg.

Mainz. Hier war wieder unnützes Wissen gefragt: In der Quizshow „Da kommst Du nie drauf!“ stellten sich am Mittwochabend (27. Oktober) insgesamt sechs Promis im ZDF den Fragen von Moderator Johannes B. Kerner. 

Zu Gast in der Show: die Schauspiel-Kollegen Nora Tschirner und Axel Milberg, Influencerin Sophia Thiel, Carmen Nebel, Wigald Boning und Yared Dibaba.

Nora Tschirner mit Stichelei in ZDF-Quizshow

Noch vor Beginn der Fragerunde hatte Showmaster Johannes B. Kerner die Promis in zwei Dreiergruppen eingeteilt, die später als Team zusammenarbeiten sollten. Nora Tschirner und Axel Milberg landeten gemeinsam mit Sophia Thiel in einem Team.

Alles zum Thema Sophia Thiel
  • Sophia Thiel Influencerin sorgt mit schonungslos ehrlichen Bikini-Fotos für Hingucker 
  • Cathy Hummels Influencerin sucht Trost bei Freundin Sophia Thiel – „hat mich sehr getroffen“
  • Sophia Thiel Influencerin zeigt sich stark verändert – Fans erkennen völlig anderen Promi
  • Sophia Thiel Fitness-Influencerin bringt Fans im Bikini zum Schwärmen - „siehst hammer aus“
  • Sophia Thiel Fitness-Influencerin meldet sich nach Auszeit – „Schlimmes passiert“
  • Schock-Geständnis Sophia Thiel: „Ich habe mir viel Gewalt angetan“
  • Sophia Thiel Nach Social-Media-Pause: Influencerin in tiefer Trauer – „Mir fehlen die Worte“
  • Sophia Thiel Fitness-Influencerin verschwindet von der Bildfläche – „etwas passiert“
  • Gemeinsame Mission Cathy Hummels und Sophia Thiel mit starkem Statement – „Das Leben ist zu kurz!“
  • „Granaten-Arsch“ Hammer-Fotos! Fitness-Influencerin Sophia Thiel zeigt stolz ihren „Booty“

Die drei Promis schlugen sich bei der ZDF-Quizshow gar nicht schlecht. Ohne mit den Wimpern zu zucken, beantworteten sie die ersten Fragen korrekt - erst 1000 Euro, dann 2000 Euro, dann 3000 und schließlich 4000 Euro kassierten die drei Promis souverän ein. 

Als die Runde bei der 5000-Euro-Frage angekommen war, konnte sich Nora Tschirner eine Stichelei gegen ihren Schauspielkollegen Axel Milberg jedoch kaum verkneifen. Die Promis mussten zu Beginn der Runde zwischen zwei Symbolbildern entscheiden. Beide Symbolbilder standen für eine Frage, die Nora, Axel und Sophia anschließend beantworten mussten.

Nora Tschirner macht Wortwitz über Axel Milberg

Auf dem ersten Symbolbild war eine Tafel in der Schule zu sehen, auf welcher ein unvollständiges Wort stand. Das zweite Symbolfoto zeigte die schweißnasse Achsel eines Mannes in dunkelgrünem T-Shirt.

Auf die Frage Kerners, welches der Symbolbilder die Gruppe auswählen wollte, um zur entsprechenden Frage weitergeleitet zu werden, wusste Nora Tschirner direkt eine Antwort.

Mit verstohlenem Blick auf ihren Sitznachbarn, den Schauspieler Axel Milberg, sagte sie: „Na, die Achsel... wegen Axel... Achselschweiß...Axel Schweiß...“ Aufgrund der Ähnlichkeit im Namen ihres Schauspielkollegen und der schweißnassen Achsel auf dem Symbolfoto fiel der Schauspielerin die Entscheidung offenbar nicht schwer. Ob sie tatsächlich auch indirekt den Körpergeruch ihres Sitznachbarn kritisieren wollte, ließ sich Tschirner  nicht anmerken. 

Die Schauspielerin konnte sich ein Lächeln nicht verkneifen. Ihr Sitznachbar reagierte jedoch ziemlich locker auf die Stichelei. Axel Milberg lachte herzhaft über den Wortwitz seiner Teamkollegin. (alt)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.