Horror in Bonn Mann legt menschlichen Kopf vor Landgericht ab – weiterer Schock-Fund am Rhein

„Wer wird Millionär“ „Immer wieder sonntags“-Sänger überrascht mit Schlager-Auftritt

Moderator Günther Jauch im Juni 2021 bei „Wer wird Millionär?“ In der Folge vom 28. März 2022 überraschte ein Kandidat mit einem Ständchen.

Moderator Günther Jauch im Juni 2021 bei „Wer wird Millionär?“ In der Folge vom 28. März 2022 überraschte ein Kandidat mit einem Ständchen.

Musikalische Eindrücke bei „Wer wird Millionär“! Obwohl Sänger Louis Pawellek in der Quiz-Show nur wenig Erfolg hatte, nutze er seine Sendezeit auf eine ganz besondere Weise.

Ein Ständchen für Jauch! Obwohl sich „Wer wird Millionär“- Kandidat Louis Pawellek mit der Beantwortung der Show-Fragen doch eher schwertat, trumpfte er mit einem anderen Talent auf. Unter den belustigten Blicken Jauchs (65) sang er seinen eigenen Schlager-Song.

Schon vor seiner 4.000-Euro-Frage hatte er all seine vier Joker verzockt: Louis Pawellek aus Langenhagen bezeichnet sich selbst als „Risikotyp“. Doch statt mit einem umfangreichen Allgemeinwissen, überraschte der Erzieher mit seiner Liebe zum Schlager.

„Wer wird Millionär?“: Kandidat singt in RTL-Show

Schon nach der dritten Frage des RTL-Moderators Günther Jauch, lenkte dieser das Thema geschickt auf die Musik. Der junge Mann aus der Nähe von Hannover ist nämlich nicht nur ehemaliger Leiter eines „Die Amigos“-Fanclubs, sondern hat den Schlager bereits in frühen Jahren für sich entdeckt.

Alles zum Thema Wer wird Millionär?
  • „Let’s Dance“ 2022 Kandidat hat bei „Wer wird Millionär“ gelogen: „Ich hatte nichts“
  • „Wer wird Millionär“ Kandidat vor Aus – über Reaktion von Günther Jauch jubelt der ganze Saal
  • RTL beendet Pause Nach Wochen ist ein TV-Klassiker zurück: Warum war „Wer wird Millionär?“ weg?
  • Abnehm-Erfolg in fünf Jahren Chris Tall begeistert bei „Wer wird Millionär“ mit neuem Gewicht
  • „Wer wird Millionär“ Evi Sachenbacher-Stehle beim Promi-Spezial: Vom Fan-Liebling zum bitteren Karriere-Ende
  • Auweia, wie peinlich Günther Jauch leistet sich richtig blöden Versprecher, das Studio grölt
  • Guido Cantz hat Corona Was wird nun aus dem „Verstehen Sie Spaß?“-Finale?
  • „Wer wird Millionär?“ Jauch kann's nicht glauben: NRW-Kandidatin tischt plötzlich pikante Story auf
  • Denkwürdiger Auftritt bei „Wer wird Millionär?“ Älteste Kandidatin entfacht Sprüche-Feuerwerk
  • „Wer wird Millionär?“ Panik bei Günther Jauch – Kandidat jagt ihm „Riesenschreck“ ein

Ein gefundenes Fressen für den sympathischen Fernsehmoderator: „Wie viel müssen Sie heute gewinnen, damit sie hier ein Schlager zum Besten geben?“, brachte Günther Jauch den Stein ins Rollen. Doch was vorerst wie eine kleine Herausforderung wirkte, brachte Louis keinesfalls aus der Bahn: „Ach wissen Sie was? Das würde ich auch einfach so machen, um den Leuten hier ein bisschen Freude zu machen.“

Schließlich einigten sich die beiden auf die 4.000-Euro-Marke. Schon wenn diese erreicht wäre, müsse der junge Erzieher ein Ständchen zum Besten bringen - zum Glück. Nur mithilfe seiner zahlreichen Joker kam es schließlich zu einem kleinen Auftritt.

„Denn immer, wenn Du bei mir bist. Mehr Schmalz geht nicht, aber es ist ein ganz tolles Lied“, kündigte Pawellek seinen Song, der es bereits auf die „Immer wieder sonntags“-Bühne mit Stefan Mross schaffte, an. Unter lautem Applaus und dem ein oder anderen amüsierten Blick des Moderators trällerte er schließlich los.

Verblüffte Blicke bei „Wer wird Millionär“-Moderator Günther Jauch. Wer den Auftritt des aufstrebenden Schlager-Sängers verpasst hat, kann ihn jederzeit auf RTL+ nachschauen.

Auch wenn Louis bereits bei einer Gewinnsumme von nur 8.000 Euro die Show freiwillig verließ, war sein Besuch samt Schlager-Auftritt ein voller Erfolg. (jxr)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.