Mit Ehemann in Kroatien Vanessa Mai schickt sexy Urlaubsgrüße – Fans sind entzückt

Vanessa Mai grüßt auf Instagram mit einem Selfie aus dem Kroatien-Urlaub. Sie streckt dabei die Zunge heraus.

Vanessa Mai grüßt ihre Fans auf Instagram aus dem Kroatien-Urlaub.

Köln. Sommer, Sonne, Bötchenfahren: Vanessa Mai (29) schwelgt in ihrem wohlverdienten Urlaub im Blau des Meeres und offenbar auch in den verschiedenen Farben leckerer Summerdrinks: In ihrer Instagram-Story hat die Schlagerelfe jedenfalls neckische Fotos eines rundum beschwingten Urlaubs gepostet. „Zivjeli“ (kroatisch für Prost) zusammen.

Diese Frau kann einfach alles tragen – wahrscheinlich sähe sie von Grippe geplagt und mit Augenringen bis zum Boden noch zum Anbeißen aus. Aus dem Urlaub in ihrem Geburtsland Kroatien hat die 29-Jährige jetzt wieder sexy Fotos geschickt – ohne einen Instagram-Filter zu benutzen, wie es bei ihr seit einiger Zeit schöner Trend ist.

Vanessa Mai erfreut Fans mit Bikini-Fotos: „Noch schöner ohne Filter“

Man sieht sie beim Bootfahren mit ihrem Mann Andreas – beide recken die Hände zum Victory-Zeichen. Dazu schrieb sie: „Das letzte Foto ergibt sich aus dem Vorletzten.“ Da hatte sie ein Bier gepostet...

Ebenfalls in ihrer beschwingten Insta-Story: Ein Foto der Hände des Ehepaares, die beim Warten auf einen Tisch im Restaurant den Aperitif umklammern.

Und natürlich ein Foto in ihrem schon legendären Regenbogen-Bikini, den Vanessa Mai auch vor dem EM-Spiel Deutschland-Ungarn trug.

Vanessa Mai sitzt neben ihrem Ehemann, als sie ein Selfie postet, und streckt die Zunge heraus. Beide sind in Kroatien im Urlaub, Mai postete eine neckische Fotoserie bei Instagram.

Vanessa Mai postete das Foto, auf dem sie ihre Zunge herausstreckt, bei Instagram.

Offenbar will Vanessa Mai nie wieder Filter benutzen – ihre Fans würde es freuen. Neben den Bikinifotos finden sich Kommentare wie:

  • Siehst absolut gut und hübsch aus.
  • Und seit du auf das Filter-Gedöns verzichtest, siehst du nur noch schöner aus.
  • Siehst richtig klasse aus und sympathisch, Vanessa.
  • Der Bikini ist einfach wunderschön.

Es sieht so aus, als habe Vanessa Mai, deren „Stiefschwiegermutter“ übrigens Andrea Berg ist, bei den Fans einmal wieder den richtigen Nerv getroffen.

Wie kürzlich, als Vanessa Mai ein Foto ihrer Brüste mit Dehnungsstreifen gepostet hatte.

In diesem Sinne: Schönen Urlaub. Und immer 'ne Handbreit Wasser unterm Kiel! (smo)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.