Viele Tote und Verletzte Amoklauf an russischer Schule – auch Kinder unter den Opfern

„Top Dog Germany“ Hat Jimi Blue Hündin Chloé im Griff? Sänger kämpft bei RTL um jede Menge Zaster

Der Sänger, Schauspieler und Moderator Jimi Blue Ochsenknecht am Rande von Dreharbeiten für ein Musikvideo zu seiner Single „Nicht allein“.

Jimi Blue Ochsenknecht, hier im März 2021, nimmt am Freitagabend (29. Juli 2022) gemeinsam mit Hündin Chloé an RTL-Show „Top Dog Germany“ teil. 

Tierisches Kräftemessen bei RTL: Jimi Blue Ochsenknecht und Labrador-Hündin Chloé wollen am Freitagabend bei „Top Dog Germany“ ordentlich abräumen. 

Kann Jimi Blue Ochsenknecht (30) eigentlich gut mit Hunden umgehen? Das darf der Ex-Partner von Reality-Star Yeliz Koc (28) am Freitagabend (29. Juli 2022, ab 20.15 Uhr) unter Beweis stellen. 

Denn Jimi Blue Ochsenknecht und Labrador-Hündin Chloé (5) wollen gemeinsam das Teilnehmer,- und Teilnehmerinnen-Feld der RTL-Show „Top Dog Germany – Der beste Hund Deutschlands“ aufmischen. Und im besten Fall ordentlich Geld abkassieren, das natürlich einem wohltätigen Zweck zugutekommen soll. 

„Top Dog Germany“: Hat Jimi Blue Ochsenknecht seine Chloé im Griff?

Fokussiert starrt Jimi Blue Ochsenknecht auf den Parcours. Chloé ist dicht an seiner Seite. Tüftelt Uwe Ochsenknechts (66) Sohn hier etwa die Sieges-Strategie aus? 

Alles zum Thema Jimi Blue Ochsenknecht

Bereits vor der TV-Ausstrahlung am Freitagabend gewährte der Schauspieler und Sänger seinen mehr als 264.000 Instagram-Fans erste Einblicke. Das Instagram-Posting des 30-Jährigen zeigt ihn gemeinsam mit seiner Hündin bei der Show-Aufzeichnung. 

„Ob Chloé und ich konzentriert waren? Wie es lief, seht ihr bald bei 'Top Dog Germany'“, schrieb Jimi Blue Ochsenknecht über dem Foto.

Die Fans des 30-Jährigen können es kaum noch erwarten: „Ich bin total gespannt, ich liebe es, wenn du in solchen Sendungen dabei bist.“ „Dann viel Glück würde ich sagen, bin voll gespannt.“

„Top Dog Germany“: Diese Stars machen mit

Neben Jimi Blue Ochsenknecht und Labrador-Dame Chloé gehen zwölf weitere Duos beim Promi-Special der RTL-Show an der Start. Mit dabei sind:

  • Schauspieler Hardy Krüger Jr. mit Rüde Timba (2, Cockapoo)
  • Sängerin Loona mit Hündin Simba (2,5, Toypudel)
  • Ex-Fußballprofi Toni Polster mit Hündin Palma (7, Havaneser)
  • Sängerin Anna-Maria Zimmermann mit Rüde Socke (1,5, Beagle-Mops-Mischling)
  • Sängerin Stefanie Hertel mit Rüde Freddy (5, Mischling)
  • Ex-Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle mit Rüde Happy (1,5, Magyar Vizsla)
  • Schauspieler Jo Weil mit Rüde Sky (2, Australian Shepherd)
  • Tänzer Detlef Soost mit Rüde Dansa (2-3, Mischling)
  • Schauspielerin Tanja Szewczenko mit Rüde Guido (4, Mischling)
  • Schauspielerin Janine Kunze mit Rüde Krümel (7, Maltipoo)
  • Trödelhändler Markus Reinecke mit Rüde Volti (10, Parson Jack Russell Terrier)

Sinn und Zweck der Show ist es, einen Parcours zu überwinden. Und hierbei zählt jedes Hindernis. Denn für jeden geglückten Sprung oder jede überwundene Hürde bekommen die Promis 250 Euro in ihren Geldbeutel.

Die zwei erfolgreichsten Duos erhalten zudem im „Dog House“ die Möglichkeit, in einem direkten Duell weitere 500 Euro pro Hindernis zu erspielen. Der Sieger oder die Siegerin des finalen Wettkampfes gewinnt 10.000 Euro. (cw) 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.