Polizei fahndet Verurteilter Bandidos-Rocker flieht aus Gefängnis in Euskirchen

„The Masked Singer“ ProSieben lässt Bombe platzen – jetzt ist es offiziell

Zwei maskierte Sänger bei „The Masked Singer“.

Die ProSieben Erfolgs-Show „The Masked Singer“ geht mit einem Weihnachts-Special an den Start.  

„The Masked Singer“ geht mit einem Weihnachts-Special an den Start. Nun ließ der TV-Sender eine Bombe platzen und gab die Besetzung des Rateteams bekannt. 

Das ProSieben-Erfolgsprodukt „The Masked Singer“ zählt zu Deutschlands spektakulärsten Gesangs-Shows. Jahr für Jahr raten unzählige Zuschauer vor den Bildschirmen mit. Ziel ist es, die maskierten Interpreten zu enttarnen. Nun ließ der TV-Sender zum Jahresende eine echte Bombe platzen und gab die Besetzung des Rateteams für das Weihnachts-Special bekannt.

The Masked Singer: ProSieben geht mit Weihnachts-Special an den Start

Wie ProSieben am Dienstag (14. Dezember 2021) mitteilte, besteht die „The Masked Singer“-Rate-Besetzung aus Moderatorin Ruth Moschner (45) und Sänger Rea Garvey (48). Neu im Team ist Schauspielerin Andrea Sawatzki (58).

Alles zum Thema Weihnachten

Besonders über Sawatzki, die in Staffel 5 als Axolotl „Lotti“ auf der Bühne bereits selber für Furore sorgte, freuen sich zahlreiche Fans aus Instagram.

  • „Oh wie schön, Lotti im Rateteam“
  • „Andrea finde ich super! Ruth und Rea könnte man langsam auch mal austauschen, relativ eintönig. Aber da es sich nur um die Weihnachtsshow handelt, ist das noch vertretbar“
  • „Lotti, wie schön. Und Ruth und Rea (Daumen hoch). Ist ja nicht mehr lange.“

„The Masked Singer: Die rätselhafte Weihnachtsshow“: Drei Masken werden enttarnt

Bei der Spezialausgabe am Sonntag (26. Dezember 2021, 20.15 Uhr) treten drei maskierte Sänger an, die alle am selben Abend enttarnt werden sollen. Ob dem Rateteam das gelingt, bleibt abzuwarten. (cw)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.